FC Utrecht und Maison van den Boer intensivieren Zusammenarbeit PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 24. November 2017 um 13:47 Uhr
Event_im_Stadion_wenDer niederländische Fußballverein FC Utrecht und der Eventcaterer Maison van den Boer bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich Catering und Events weiter aus. Der Vertrag zum Joint Venture Galgenwaard Events wurde bereits im September unterzeichnet – begleitet von Champagner – und signiert von Paulo Steverink vom FC Utrecht sowie Jeroen Enzerink von Maison van den Boer.

Maison van den Boer ist Catering-Partner für den FC Utrecht. Darüber hinaus ist es für den FC Utrecht und Maison van den Boer wichtig, dass Unternehmen auch an den spielfreien Tagen das erst kürzlich umgebaute Stadion nutzen. „Mit dem Angebot für Events und Meetings inklusive Catering wollen wir das Stadion künftig stärker belegen“, so Paulo Steverink, CFO des FC Utrecht. Dafür wurde das Hauptgebäude des Galgenwaard-Stadions bereits mit aktuellen audiovisuellen Geräten ausgestattet. Weiterhin stehen jetzt auch kostenlose WIFI-Dienste zur Verfügung.

Bildunterschrift: Event im Stadion (Foto: Maison van den Boer, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Maison van den Boer
Maison van den Boer ist ein Hospitality-Unternehmen aus den Niederlanden, das sich seit mehr  als 100 Jahren erfolgreich in den Sparten Catering, Eventlocations und Gemeinschaftsverpflegung betätigt. In Deutschland ist Maison van den Boer mit einer Niederlassung in Hamburg vertreten. Erbracht werden Hospitality-Leistungen für öffentliche, geschäftliche und private Veranstaltungen sowie soziale Einrichtungen.

Maison van den Boer Deutschland GmbH
Adolphsplatz 1
D-20457 Hamburg
Ansprechpartnerin: Fleur Pols
T +49 (0)40 361 38 8377
M +49 (0)171 47 94 836
F +49 (0)40 361 38 582
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Event im S...
 Event im Stadion  Event im Stadion


Social Bookmarks