Nachrichten
BLUE WHEELS investiert in 1,8 mm LED Großbildtechnologie PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 16:39 Uhr
INFiLED_LK_webDer Essener Veranstaltungstechnik-Dienstleister verfügt nun über einen umfangreichen Rental-Stock von 1,8 mm LED-Panels des renommierten Herstellers INFiLED. Mit dem neuen Produkt können bereits ab einer Bildbreite von 2,304 mm HD-Auflösungen auf LED-Wänden optimal dargestellt werden.

Die INFiLED s1.8 LE bietet bei einem Pixelabstand von 1,8 mm eine sehr gute Bildqualität. Die sogenannte „Blackpackage Technologie“ ermöglicht zudem extrem hohe Kontrastverhältnisse, die durch ein neues Prozessing noch optimiert werden. Das LED-Produkt ist durch sein optimiertes Design mit rundum Kantenschutz und zusätzlichen Auf- und Abbauhilfen einfach in der Handhabung und dadurch bestens für die harten Mietanforderungen auf Messen und Events gewappnet.

Dazu Blue Wheels-Geschäftsführer Sven Robusch: „Mit der Investition in das 1,8 mm Equipment von INFiLED unterstreichen wir unseren Anspruch, sowohl in puncto Innovation als auch Qualität zu den führenden Anbietern von High-End Veranstaltungstechnik in Deutschland zu gehören. Für unsere Kunden bietet dieses Produkt einen großen Vorteil: Nun können zum Beispiel auf Messen und Events auch kleine Bildwände aus LED-Technik gebaut werden, für die man bisher auf Splitwände aus Steglosdisplays zurückgreifen musste. Brillante Bilder ohne Stege – ein enormer Mehrwert bei gleichzeitig sehr attraktivem Kosten-Nutzen Verhältnis!“
Weiterlesen...
 
TSL Production aus Pulheim investiert in ELATION PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Juli 2018 um 11:41 Uhr
jan-voth__MG_4332_lowres_webDie TSL Production, eine Eventagentur mit Full-Service in der Veranstaltungstechnik aus Pulheim nahe Köln, hat wieder in neueste Technik investiert. Nachdem sich die Firma um Inhaber Frank Schmitz bereits im letzten Jahr für Artiste DaVinci und Sixpar 100 IP von ELATION entschieden hatte, investierte man nun in 20 der ultrakompakten Dartz 360 Movinglights von ELATION.

Dartz 360 ist ein LED-Scheinwerfer, der sowohl Beam- als auch Spotcharakteristik in einem äußerst kompakten Gerät vereint. Eine RGB-LED-Engine erzeugt durch einen auf drei Grad gebündelten Output kräftige Beameffekte; und trotz des engen Abstrahlverhaltens glänzt der Scheinwerfer mit sehr homogener Farbmischung.

Aufgrund der geringen Hitzeentwicklung empfiehlt sich der Dartz 360 besonders für kleine und mittelgroße Clublocations, in denen Beamwork ein unverzichtbarer Bestandteil der Show ist, hat aber auch ausreichend Reserven für große Installationen. Als Spot bietet der Dartz 360 neben 14 festen Gobos zwei Prismen sowie einen linearen Frost für Wash-Effekte. Die Dimmung der LED-Engine erfolgt absolut homogen und stufenlos von 100-0 Prozent. Im Einsatz mit Kameras arbeitet der Dartz 360 absolut flickerfrei.
Weiterlesen...
 
MOVECAT again awarded innovation prize and TOP 100 accolade PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 14:46 Uhr
Movecat_Top_100_Oliver_Nachbauer_Ranga_Yogeshwar_copyright_KD_Busch_original_webThis year, MOVECAT has once again won recognition as an innovation leader among Germany's medium-sized businesses: as part of the "TOP 100" initiative, the enterprise from Nufringen, for the second year in succession, won inclusion in the list of Germany's TOP 100 innovators. This outcome was the result of an analysis by the TOP 100's Scientific Director, Prof. Dr. Nikolaus Franke. The event's patron, Ranga Yogeshwar, together with Franke and Compamedia,  made the presentation on 29 June 2018 at the awards ceremony held in the context of the 5th Summit of German Medium-sized Businesses in Ludwigsburg.

The award underlines MOVECAT's expertise as a leading innovator in the field of kinetic solutions for stages, studios and shows. "Almost every challenge our customers bring us calls for innovation," says MOVECAT CEO Andrew Abele. "Since every event is different, a standard solution is seldom sufficient."

Compamedia has been bestowing the TOP 100 accolade since 1993 on companies demonstrating exceptional ability to innovate and superior innovative success. The scientific direction is in the hands of Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke is both the founder and the chairman of the Institute for Entrepreneurship and Innovation at the University of Economics and Business Administration in Vienna. The scientific journalist Ranga Yogeshwar is the TOP 100's patron. Project partners are the Fraunhofer Society for the Advancement of Applied Research and the German Association for Small and Medium-sized Businesses (BVMW).
Weiterlesen...
 
MOVECAT bekommt erneut Innovationspreis und TOP 100-Siegel PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 14:33 Uhr
Movecat_Top_100_Oliver_Nachbauer_Ranga_Yogeshwar_copyright_KD_Busch_original_webMOVECAT wurde in diesem Jahr erneut als Innovationsführer des deutschen Mittelstandes gewürdigt: Im Rahmen der Initiative „TOP 100“ bekam das Unternehmen aus Nufringen nun schon zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung mit dem TOP 100-Siegel. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Mentor Ranga Yogeshwar ehrte MOVECAT gemeinsam mit Franke und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits.

Die Auszeichnung unterstreicht die Expertise des Unternehmens als Innovationsführer in Sachen kinetische Lösungen für Bühnen, Studios und Shows. „Fast jede der Anforderungen, die unsere Kunden an uns herantragen, erfordert eine Innovation. Denn jede Veranstaltung ist anders, da reicht der Standard oft nicht aus“, sagt MOVECAT Geschäftsführer Andrew Abele.
Weiterlesen...
 
AED investiert in neueste Barco E2 Generation PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Juni 2018 um 17:23 Uhr
Barco_E2_AED_Infocomm_webDas Angebot für Barco Equipment bei AED ist noch einmal deutlich erweitert worden. Die neueste Generation des Barco E2 Präsentationssystems mit integrierten Tri-combo Karten, die die bestehende Event Master Plattform erweitern, ist ab sofort bei AED erhältlich.

Thierry Heldenbergh, Managing Director bei AED Display, zu der Entscheidung: „Von Anfang an waren wir begeistert von der Bildverarbeitung der Barco Event Master Systeme. Wir schätzen die überragende Bildqualität, die großen Kapazitäten beim Input und Output sowie die Langlebigkeit der Technologie. Nun zeigt uns Barco, dass sich die Plattform weiterentwickelt, während andere Hersteller einfach nur neue Geräte auf den Markt bringen. Seit dem vergangenen Monat werden die neuen Einheiten mit großem Erfolg über unsere Rental-Departments zur Verfügung gestellt. Unsere Kunden aus ganz Europa und natürlich auch darüber hinaus haben Zugriff auf eine beträchtliche Zahl an Geräten in unserem Miet-Portfolio.“

Dazu Wouter Bonte, Strategic Marketing Director bei Barco: „Die Erwartungen der Kunden steigen ständig an, damit sie ihrem Publikum weiterhin einen Wow-Effekt bieten können. Die Leinwände werden immer größer, 4K-Auflösung wird zum Standard und Narrow-Pitch LEDs setzen sich durch. Die AV-Branche braucht daher Plattformen, die zukunftssicher sind und sich mit den Standards weiterentwickeln. Wir freuen uns darüber, dass das von der AED group bei ihren Investitionsentscheidungen gewürdigt wird.“
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 84