Nachrichten
Blue Wheels Veranstaltungstechnik rollt mit optimiertem Fuhrpark an PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. September 2018 um 10:48 Uhr
Blue_Wheels_Fuhrparkerweiterung_webDie Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH aus Essen hat ihren Fuhrpark erweitert und damit ihre logistischen Möglichkeiten für die Betreuung von Messen und Events weiter ausgebaut. Dafür hat das Unternehmen in zwei 18-Tonner investiert, die die Lücke im vorhandenen Fuhrpark zwischen den LKWs mit Kapazitäten von 12 und 40 Tonnen schließen. Die beiden neuen 18-Tonner mit Euro-6-Zertifizierung sind wie alle anderen Fahrzeuge an das MAN Fleet Management angeschlossen, das eine optimale Auslastung gewährleistet.

„Wir wollen unseren Kunden die bestmögliche Servicequalität bieten“, so Florian Kohn, Head of Operations bei der Blue Wheels GmbH. „Dazu zählen auch schnelle und flexible Transportmöglichkeiten für die Eventausstattung. Immer mehr Veranstaltungen finden in Off-Locations statt, die mit einem Sattelschlepper nicht zu erreichen sind. Hierfür sind die neuen Fahrzeuge die perfekte Lösung.“
Weiterlesen...
 
LMP [college] stellt Herbstprogramm vor PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. September 2018 um 10:53 Uhr
LMP_College_logoNach der Sommerpause startet das LMP [college] im Oktober 2018 in eine weitere Trainingsrunde.

WORK PRO LightShark LS-1 Training am 16. Oktober

Der spanische Hersteller WORK PRO bietet mit seiner neuen LightShark-Serie, bestehend aus der Lichtkonsole LS-1 und der Solid-State-Lichtsteuerung LS-Core ein neues Konzept für Lichtsteuerungen, das Anwenderfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis kombiniert. Es handelt sich dabei um eine Hardware-Lichtsteuerung, die eine drahtlose, webbasierte Bedienoberfläche für Smartphone, Tablet oder Computer bietet.

Die LS-1 lässt keine Wünsche offen: Bis zu acht Universen lassen sich steuern. Zu den Features gehören neben der detaillierten Steuerung von Farb- und Gobo-Optionen über Paletten, umfangreiche Gruppierungsoptionen, Cuelist-Optionen mit bis zu 1.200 Cues und Lists auch ein einfach zu bedienendes, grafikbasiertes Executor-Fenster und zahlreiche Spezialeffekte. Eine eingebaute FX-Engine mit mehr als 25 Presets erlaubt selbst Einsteigern in kurzer Zeit großartige Shows zu kreieren.
Weiterlesen...
 
Technisches Know-how von LIMELIGHT für die Reitschule München PDF Drucken E-Mail
Montag, den 03. September 2018 um 14:17 Uhr
reitschuleLIMELIGHT Veranstaltungstechnik und die Reitschule München kooperieren. Beide Unternehmen pflegen bereits eine über die vergangenen Jahre gewachsene Partnerschaft, die nun in der Vereinbarung eines Rahmenvertrages gipfelte. Danach ist LIMELIGHT ab sofort Technical Supplier der Reitschule und unterstützt die Events in der Münchener Restauration und Eventlocation mit Expertise und kreativen technischen Set-ups. LIMELIGHT wird dabei jedes in der Reitschule durchgeführte Format technisch realisieren können, da der Veranstaltungsdienstleister über einen großen Gerätepark mit aktuellster Medientechnik von Beleuchtung und LED-Equipment über Rigging und Set-Bau bis hin zu Ton und Video verfügt. Weiterhin wartet das Team von LIMELIGHT und der für die Reitschule verantwortliche Projektleiter Oliver Grimm mit hoher Konzeptionskompetenz bei der technischen Planung einer Veranstaltung auf.
Weiterlesen...
 
Personelle Verstärkung für LIMELIGHT PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 31. August 2018 um 10:12 Uhr
neue_Mitarbeiter_Facebook_webDer Veranstaltungsdienstleister LIMELIGHT aus Gilching bei München hat sein Team im Frühjahr 2018 gleich mit drei personellen Neuzugängen verstärkt: Andreas Süssmann, Oliver Grimm und Felix Kahn sind mit ihren Kompetenzen ab sofort für die Kunden von LIMELIGHT im Einsatz.

Andreas Süssmann ist schon seit dem 1. April Teil der LIMELIGHT-Mannschaft. Er unterstützt zukünftig das internationale Geschäft und den Bereich „Festinstallation“.

Seit 1. Mai ebenfalls neu im Team aber alles andere als unbekannt ist Felix Kahn. Er wird sein umfängliches  Fachwissen und seinen grossen Erfahrungsschatz in Zukunft der Tonabteilung zur Verfügung stellen.

Oliver Grimm ist am 1. Juni zu LIMELIGHT zurückgekehrt. Im Rahmen seines ersten Projekts hat er bereits die Verantwortung für das Public Viewing zur Fußball-Weltmeisterschaft im Schmuckhof der alten Akademie in München übernommen.
Weiterlesen...
 
PRG und VER treten in Europa und im Nahen Osten als ein Unternehmen auf PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 23. August 2018 um 13:59 Uhr
PRG_VER_Logos_220x150pxPRG hat gestern bekannt gegeben, dass sich die Firmen VER und die Production Resource Group in Europa und im Nahen Osten zusammenschließen.

Die Einheiten werden durch das Management von GSO Capital Partners und The Jordan Company kontrolliert. Jere Harris wird der Vorsitzende und CEO für PRG und VER, Stephan Paridaen wird Präsident und COO. Beide Firmen werden nun die Möglichkeit haben, Technik, Wissen und Personal gemeinsam und zum Vorteil des Kunden anzubieten und so die sich entwickelnden Kundenanforderungen zu bedienen, um so Lösungen, Ressourcen und Expertise in einer Weise bereit zu stellen, wie es kein anderes Unternehmen in der Form ermöglicht.

„Seit mehr als 20 Jahren bietet PRG seinen Kunden den besten Service und die beste Technik in der Unterhaltungsindustrie. Das Wachstum über alle Bereiche, Märkte und Länder hinweg ist immer ein wichtiger Teil unserer Strategie gewesen“, sagt Jere Harris (Vorstand und CEO von PRG). „Unsere Fähigkeiten, nun jede Art von Produktionen in der Unterhaltungsbranche zu unterstützen, haben jetzt noch mal eine neue Bedeutung, die das ohnehin hohe Level auf ein ganz neues, beispielloses Niveau hebt.“
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 86