Nachrichten
Party Rent überzeugt mit durchdachter Konzeptplanung im Sauerland PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Juli 2013 um 20:52 Uhr
Die Details machen den Unterschied

UnternehmensveranstaltungwebHäufig sind es Kleinigkeiten. Longdrinkgläser mit rotem Boden etwa, oder edle Stoff-Servietten statt Platzteller. Für die Ausgestaltung einer Firmenveranstaltung im Sauerland am 22. Juni 2013 mit 300 Personen galt die Grundprämisse: weniger ist mehr. „Es kommt auf die Feinheiten an“, weiß René Hilfert von Party Rent, der das Projekt für den langjährigen Kunden betreut hat. „Gerade bei puristisch angelegten Konzepten gilt es, die Alleinstellungsmerkmale des jeweiligen Kunden in den Details aufzugreifen“, begründet der Projektleiter das Farbkonzept der kundenbezogenen Ausstattung.

Durch das Mobiliar mit schlichten Formen in klassischem Weiß wurde die Fertigungshalle auf dem Betriebsgelände in eine Partylocation verwandelt, die das gewünscht gehobene Ambiente perfekt wiedergab. Der großzügige Sitzbereich für das Dinner bot den Gästen einen perfekten Blick auf die Bühne an der Längsseite des Gebäudes. An den Tischen der Serie „Ibiza“ fanden jeweils acht Stühle „Jo“ Platz, die die Eleganz des gesamten Abends unterstreichen konnten.

Dass ein solches Konzept nicht von der Stange kommt, ist für den Event-Supplier Party Rent selbstverständlich. Dabei fängt die Planung häufig ungewöhnlich an: „Wir freuen uns immer, wenn interessierte Kunden in Bocholt vorbeischauen, um sich unser Gelände anzuschauen. Spätestens wenn ich von unserem Logistik-Konzept erzähle, machen viele Leute große Augen“, berichtet Hilfert vom Anfang des Projekts. Gemeinsam mit dem Kunden setzt man sich dann in einem nächsten Schritt zusammen, um eine digitale Vorschau des Ausstattungskonzeptes zu entwerfen. „Mit einem sauber ausgearbeiteten CAD-Plan haben wir eine ideale Basis, auf der wir die Details besprechen können“, begründet Kornelia Koch aus der Abteilung Visualisierung die Sinnhaftigkeit des digitalen Konzeptes. Das Risiko, den gesamten Planungsprozess unnötig zu verlängern, könne man so vermeiden.

Dass sich die Bemühungen bezahlt machen, zeigt sich beim Event: Auf- und Abbau gelungen, die Veranstaltung im Sauerland ein voller Erfolg. Auch die Zusammenarbeit mit dem Caterer, dem Hotel-Restaurant „Seegarten by Olaf Baumeister“, war zu jedem Zeitpunkt problemlos. Erfahrungen wie diese prägen die Kooperation von Party Rent und seinem Kunden. Kein 08/15-Konzept mit immer gleicher Ausstattung, sondern die Herausforderung, sich bei ähnlich bleibenden Kundenbedürfnissen konstant neu zu erfinden, sei ein Indiz für eine gute Zusammenarbeit bei Party Rent.

Bildunterschrift: Unternehmensveranstaltung mit Party Rent (Foto: Party Rent, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)


Party Rent Group
Die Party Rent Group ist ein europaweiter Anbieter von Nonfood-Catering-Artikeln und Event-Equipment. Dazu zählen Table-Top-Ausstattungen wie Geschirr, Bestecke und Gläser, Eventmöblierungen, Theken- und Buffetsysteme, Kücheneinrichtungen, Dekorationen, Veranstaltungszelte mit entsprechender Logistik sowie Teppiche, Bühnen und Präsentationstechnik. Als eines der ersten Unternehmen der Event-Branche wurde der Workflow von Party Rent vom TÜV Deutschland DIN-EN-ISO 9001:2008 und in den Beneluxländern nach NEN-EN-ISO 9001:2008 zertifiziert. Heute ist die Party Rent Group mit 19 Standorten in Deutschland sowie in den Niederlanden, Frankreich, Luxemburg, Österreich und Skandinavien vertreten.


Juli 2013 / Party Rent Group, Ansprechpartner Christoph Bovenkerk
Am Busskolk 16-22, D-46395 Bocholt
T +49 2871 2481-156, F +49 2871 2481-99156
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Internet: www.partyrent.com

Unternehmen...
Unternehmensveranstaltung mit Party Rent Unternehmensveranstaltung mit Party Rent
 
Party Rent stellt Community-Internetseite vor PDF Drucken E-Mail
Montag, den 10. Juni 2013 um 16:08 Uhr

community-seitewebMiteinander ins Gespräch kommen

Vor wenigen Tagen ist die Party Rent Group mit einer neuen Internetseite online gegangen. Über Community-Internetseiten will der Event-Supplier seine Kunden, Lieferanten und Partner ab sofort nicht nur über Produkte und Leistungen informieren, sondern – basierend auf den Prinzipien des Web 2.0 – mit allen Interessensgruppen ins Gespräch kommen. „Die neue Community ist Teil unserer 2011 implementierten Online-Strategie“, sagt Unternehmensgründer Joris Bomers.

Inspirieren lassen

‚Inspiration‘ ist einer der Kernbegriffe der neuen Unternehmensseiten. Fotogalerien (http://www.partyrent.com/community/de/galerie.html) vermitteln einen Eindruck vom Leistungsspektrum des Event-Suppliers. Interessante Projektberichte und Videos können von den Besuchern der Community kommentiert werden. „Die Meinung unserer Kunden war uns von jeher wichtig“, sagt Joris Bomers. In der Rubrik ‚Interviews‘ (http://www.partyrent.com/community/de/inside-party-rent/interviews/team-interviews.html) kommen Mitarbeiter und Management regelmäßig zu Wort – sicherlich auch in wesentlicher Aspekt einer Community.

Weiterlesen...
 
Sommerkonzert im VILA VITA Parc PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 06. Juni 2013 um 10:39 Uhr
Im Strandresort VILA VITA Parc, wunderschön gelegen an der portugiesischen Algarve, findet am 28. Juni 2013 ein Freiluft-Konzert des Orquestra do Algarve statt. Im Garten des 5-Sterne Hauses werden dabei ab 19:30 Uhr die Violinkonzerte „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi in sommerlicher Kulisse zu hören sein. An den musikalischen Leckerbissen schließt sich dann noch ein kulinarischer Höhepunkt an: Beim reichhaltigen Barbecue kann in der portugiesischen Abendsonne die ausgezeichnete Küche des VILA VITA Parc genossen werden. Pro Person kostet der Besuch des Konzerts inklusive einem Aperitif 25 Euro, bei zusätzlicher Teilnahme am Barbecue beträgt der Gesamtpreis 64 Euro. Kartenreservierungen und weitere Informationen gibt es unter der Nummer +351 282 310 100 oder über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Ein Teil der Einnahmen der Veranstaltung geht an den Rotary Club Porches.
Weiterlesen...
 
Michelin-Sterne leuchten bei VILA VITA Kitchen-Party PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 31. Mai 2013 um 11:02 Uhr
VilaVitaParcwebDas Hotel VILA VITA Parc konnte kürzlich mehr als 200 Gäste zur Premiere seiner Wine Affairs & Kitchen Party begrüßen, bei der das Luxus-Resort in der Algarve führende Weinproduzenten und Michelin-Sterne-Köche aus ganz Europa präsentierte. Der Event fand im Rahmen der VILA VITA Fine Wines & Food Fair statt. Die Gäste der VILA VITA Wine Affairs & Kitchen Party bekamen Gelegenheit, feinste Speisen und beste Weine zu testen – inklusive der kulinarischen Kreationen mehrerer Star-Köche, die zusammen nicht weniger als zwölf Michelin-Sterne vorweisen können. Eingebettet war der Event in eine loungige Party-Atmosphäre mit DJs, Live-Musik und speziell von Leiken angefertigten „Kitchen-Stations“.

Im Garten, dem großen Ballsaal, dem Restaurant und sogar in den Küchen hatten die Besucher die Möglichkeit, die Köche und Wein-Produzenten zu treffen, ihnen bei der Arbeit zuzuschauen und Fragen zu stellen. Hans Neuner von VILA VITAs mit zwei Michelin-Sternen dekorierten Ocean Restaurant und Luis Duarte von Herdade dos Grous – VILA VITAs Weingebiet im Alentejo – wurden von Kollegen der internationalen Gourmetszene aus Portugal, Italien, Deutschland, Österreich, Spanien und Frankreich unterstützt und sorgen so für einen unvergesslichen Abend.
Weiterlesen...
 
Party Rent Hamburg übernimmt Vorreiterrolle beim Klimaschutz PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. Februar 2013 um 11:56 Uhr

Gtesiegelok-powerwebAls zukunftsorientiertes Unternehmen setzt Party Rent Hamburg künftig auf die Versorgung aus Erneuerbaren Energiequellen: Seit dem 1. Januar 2013 bezieht der Eventausstatter Ökostrom von der e-werk Sachsenwald GmbH, einem Stromanbieter aus dem schleswig-holsteinischen Reinbek.

Für die weltweite Klimaerwärmung ist unter anderem der hohe CO2-Ausstoß verantwortlich, der bei der konventionellen Stromproduktion entsteht. Mit dem Wechsel zu Naturstrom Sachsenwald leistet Party Rent Hamburg einen aktiven Beitrag zum weltweiten Klima- und Umweltschutz. Das Ökostrom-Produkt wird mittels Wind, Wasser, Sonne oder Erdwärme ohne direkte CO2-Emission und Kernenergie erzeugt, ist emissionsfrei, und es fällt kein radioaktiver Abfall an.

Der umweltfreundlich erzeugte Naturstrom Sachsenwald ist zertifiziert und mit dem Gütesiegel „ok-power“ – Zertifikat für Ökostrom nach den Kriterien des EnergieVision e. V. – ausgezeichnet. Demnach wird Party Rent Hamburg jetzt zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Energien beliefert.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 12