Services
succevo präsentiert Meetingbox auf der IMEX 2019 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Februar 2019 um 10:52 Uhr
meetingboxLeistungsfähige Lösung für die Digitalisierung und Automatisierung von Eventmanagement-Prozessen

Das deutsche Unternehmen succevo, einer der Marktführer für die Digitalisierung und Automatisierung von Eventmanagement-Prozessen, stellt die aktuelle Version seiner Meetingbox auf der diesjährigen IMEX in Frankfurt vor. Die IMEX ist eine globale Messe für Incentive-Reisen, Meetings und Events. Sie findet in diesem Jahr vom 21. bis 23. Mai statt.

succevo präsentiert auf dem Stand D760 in der Halle 8 die Meetingbox sowohl als integrierte Lösung als auch die drei Module Project Workflow Management, Event Management und Mobile Event Apps, die zusätzlich als Stand-alone-Produkte zur Verfügung stehen. Dazu succevo Vertriebsleiter Lucas Franz: „Unsere Mission ist die Automatisierung zeitaufwändiger Eventmanagement-Prozesse, damit sich Eventmanager auf das Wesentliche konzentrieren können: die kreative Gestaltung und zielführende Realisierung von Projekten. Dafür wird die Meetingbox bei nationalen und internationalen Anwendern genutzt – unter anderem CWT, Emirates oder auch Käfer.“
Weiterlesen...
 
Losberger De Boer feiert 100-jähriges Bestehen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 14:01 Uhr
LDB_Timeline_square_webVor einhundert Jahren haben Friedrich Losberger und Klaas de Boer die Grundsteine für ein Unternehmen gelegt, das eines der weltweit führenden Anbieter für temporäre und semi-permanente Raumlösungen wurde: Losberger De Boer. 2019 feiert nun das Unternehmen sein 100-jähriges Bestehen.

Beide Unternehmer konnten damals niemals erahnen, dass die von ihnen in Heilbronn (Deutschland) und im rund 600 km entfernten Hensbroek (Niederlande) von Hand gefertigten Zelte den Beginn eines Unternehmens einleiten würde, das nicht nur Eventhallen für Großprojekte wie die Olympischen Spiele und die Fußball-WM liefert, sondern ebenfalls modulare Raumlösungen für Handel und Gewerbe.

Die frühen Jahre
In Heilbronn bei Stuttgart beginnt die Geschichte von Losberger De Boer. Im Januar 1919 meldete Friedrich Losberger seine Firma Friedrich Losberger Sackhandlung bei der Handelskammer an. Sein erstes Zelt baute er für einen Wanderzirkus. Etwa zur gleichen Zeit baute Klaas de Boer in Hensbroek bei Alkmaar sein erstes Zelt für ein Stadtfest. Beide erkannten schnell die Vorteile von Zelten für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und im Laufe der Zeit konzentrierten sich beide Unternehmen mehr und mehr auf temporäre Strukturen.
Weiterlesen...
 
Unkomplizierte Lieferung dank GPS-Systemen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 12:45 Uhr
In den letzten Jahren wurden die Vorteile der voranschreitenden Technologie, vor allem im Bereich des Handels und in den europäischen Ländern in der besten Weise umgesetzt. Besonders von Unternehmen mit sowohl großen als auch kleinen Fahrzeugflotten werden GPS-Systeme bevorzugt. Firmeninhaber bevorzugen GPS-Fahrzeugortungssysteme, um die Kontrolle über Ihre Fahrzeuge zu gewährleisten und ihre Effizienz zu steigern. Unkomplizierte Lieferung dank GPS-Systemen Arvento und Easytrack GPS Ortungssysteme bieten eine große technologische Entwicklung für Sie.

Sie können Ihre Fahrzeuge und Dienstleistungen jetzt ständig unter Kontrolle halten. Es ist in einer kleinen Reihe von Geräten namens GPS Tracker erhältlich. Es genügt, ein GPS-Tracker-System zu wählen das zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt. Darüber hinaus sorgen wir für problemlosen und schnellen Service. Die Leistungen des GPS-Trackers sind grenzenlos.
Weiterlesen...
 
KölnSKY wird am 16. Februar 2019 zum Pop-up Restaurant PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 06. Dezember 2018 um 15:04 Uhr
koelnsky-location_webExklusives Abenddinner mit Panoramablick

Das Team von KölnSKY, der exklusiven Location hoch oben im Kölner Triangle-Turm, hat ein neues kulinarisches Event-Paket geschnürt: Auf vielfache Anfrage wird dafür am 16. Februar 2019 die Veranstaltungsetage im 27. Stock in ein Pop-up Restaurant mit Blick über die ganze Stadt verwandelt.

Der langjährige Küchendirektor Sönke Höltgen hat speziell für diesen Anlass ein exklusives Menü kreiert. Gäste haben die Wahl zwischen vier, fünf oder sechs Gängen. Die passenden Weine wählt KölnSKY Geschäftsführer Michael Stern persönlich aus.

Zum Apero gibt es „Halve Hahn“-Premium Gouda mit Röggelchen-Chips an eingelegtem Gemüse und Senfcreme. Bei den Hauptgängen können sich die Gäste unter anderem über gebratenes Wolfsbarschfilet mit Kalamata-Oliven-Gnocchi und roter Peperonata, Tranche vom Rinderfilet „BBQ Style“ an Senfkorn-Jus mit wildem Brokkoli oder Supreme von der französischen Wachtelbrust mit Portwein lackiert erfreuen. Zum großen Finale kommt dann ein Gâteau von der Dulcey-Valrhona Schokolade an Himbeer-Crunch mit karamellisiertem Hafercreme-Parfait und Pistazien-Churro auf den Tisch.
Weiterlesen...
 
Magic Sky beim Echelon Festival 2018 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. September 2018 um 12:23 Uhr
Echelon1PS_webBad Aibling, 17. - 18.08.2018. Seit 2009 kommen die Fans der Electro- und House-Musik im bayrischen Bad Aibling auf ihre Kosten. Zum 10. Mal hatte das Echelon-Festival auf dem ehemaligen Flugplatz seine Pforten geöffnet und Magic Sky war mit dabei.

Ein 30 m Polygon-Schirm war ein zentrales Element der Open Air-Fläche. Etwa 21.500 Besucher feierten ausgelassen und friedlich bis in die frühen Morgenstunden. Auf vier Bühnen gaben sich die Großen der Szene die Klinke in die Hand. Headliner war in diesem Jahr unter anderem Techno-Musiker und Produzent Paul Kalkbrenner.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 18