Bonpago beteiligt sich an der E-world energy & water in Essen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 16. Januar 2018 um 15:51 Uhr
Nina_Harms_webFokus auf Energiebranche

Bonpago, eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) mit Sitz in Frankfurt, präsentiert sich vom 6. bis 8. Februar auf der E-world energy & water 2018 in der Messe Essen als Mitaussteller von gotomaxx software GmbH. Die in Europa führende Energiefachmesse gibt einen Ausblick auf Trends und Zukunft der Branche. Ganz gezielt fördert sie Innovationen sowie Unternehmen und bringt dabei beispielsweise Startups, Investoren und Industrievertreter zusammen.

Die Messe wird von einem hochkarätigen Kongressprogramm ergänzt, in dessen Rahmen Protagonisten aus Politik, Wissenschaft und Industrie die wichtigen Fragen diskutieren. 2017 waren in Essen über 700 Aussteller aus 29 Ländern präsent. Rund 25.000 Fachbesucher kamen zur Messe.


„Für uns ist die E-world energy & water ein wichtiger Treffpunkt, da wir schon länger einen deutlichen Fokus auf die Energiebranche legen und in diesem Bereich einen großen Digitalisierungsbedarf erkannt haben“, so Nina Harms, Head of DMS und Senior Consultant bei Bonpago. „Zahlreiche Abrechnungsprozesse mit unterschiedlichsten Stakeholdern bedingen eine Optimierung in Bezug auf Prozesse und Liquidität“.

Bonpago ist auf der E-world energy & water in Halle 1 auf dem Stand 123 vertreten.

Bildunterschrift: Nina Harms (Foto: Bonpago, frei zur Veröffentlichung)

Bonpago GmbH
Die Bonpago GmbH, gegründet 2000 von Dr. Donovan Pfaff, ist eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main begleitet seither zahlreiche Kunden bei der Optimierung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen. Bonpago, entstanden als Spin-off aus dem Lehrstuhl für Electronic Commerce und dem E-Finance Lab der Goethe-Universität in Frankfurt, unterhält intensive Kontakte zur Wissenschaft und verknüpft einen wissenschaftlichen Ansatz mit praktischer Intelligenz für innovative und flexible Geschäftsabläufe mit hoher Akzeptanz. Zu den Kunden zählen die öffentliche Verwaltung sowie Konzerne und der Mittelstand, insbesondere Versorgungsunternehmen und Finanzdienstleister.


Bonpago GmbH
Wildunger Straße 6 a
D-60487 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Nina Harms
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon +49 (0) 69 / 26 48 97 61-0
Fax +49 (0) 69 / 26 48 97 61-9
Internet www.bonpago.de


Nina Harms
Nina Harms Nina Harms

Social Bookmarks