Eventlocations
Achtsamkeit als Teambuilding-Maßnahme in der SeeLodge bei Berlin PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Februar 2019 um 12:34 Uhr
SeeLodge_webOptimahl stellt Angebote für Business Yoga vor

Mit der SeeLodge bietet der Hauptstadtcaterer Optimahl eine idyllische Veranstaltungsstätte am Kremmener See – nur eine gute halbe Stunde Fahrzeit vom Berliner Zentrum und dem Alexanderplatz entfernt. Die SeeLodge bietet Teilnehmern von Corporate Events, Meetings, Seminaren und Tagungen ein naturnahes, entschleunigendes Veranstaltungserlebnis mit biozertifiziertem Catering und Service auf Sterneniveau. Jetzt werden die Möglichkeiten um ein Yoga Angebot für Teams erweitert.

Dazu Optimahl Geschäftsführer Mirko Mann: „Achtsamkeit verstärkt den Stressabbau und trägt als eine besondere Variante der Meditation zum persönlichen Wohlbefinden bei. Mit seiner direkten Lage am Wasser inmitten einer idyllischen Umgebung ist unsere SeeLodge prädestiniert für Achtsamkeit und Business Yoga. Für Tagungen und Seminare können wir mit diesen Bausteinen einen erheblichen Mehrwert bieten.“

Die Unterweisungen übernimmt die Yogalehrerin Eileen Seibt aus Berlin. Sie gibt ihre Erfahrungen weiter, wie man altersunabhängig über das Yoga effizientes Arbeiten und eine grundsätzliche Entspannung und Zufriedenheit in das Leben integrieren kann. Dafür gibt sie den Teilnehmern ihrer Kurse ein Toolset für den Alltag an die Hand, dass nahezu überall angewendet werden kann.
Weiterlesen...
 
Auftaktveranstaltung zur diesjährigen ISM ging im KölnSKY über die Bühne PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Februar 2019 um 11:34 Uhr
ISM_AwardwebAwardverleihung und Gala-Dinner begeisterten 180 Gäste

Zu den gesellschaftlichen Höhepunkten der ISM, der weltweit größten Messe für Süßwaren und Snacks, die jährlich in Köln stattfindet, zählt die Verleihung der ISM Awards. Mit dieser Auszeichnung werden seit sechs Jahren „außerordentliche Verdienste um die Süßwaren- und Snackbranche“ gewürdigt. In diesem Jahr ging der hochrangige Award an Prof. Hermann Bühlbecker, Alleingesellschafter der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz – und damit zum ersten Mal nach Deutschland. Für die Durchführung der feierlichen Gala am 27. Januar 2019 inklusive Award-Verleihung und Dinner wählten die Veranstalter die Event-Location KölnSKY aus.

Weiterlesen...
 
Bora präsentiert Produktpremieren zur imm cologne/LivingKitchen im KölnSKY PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Februar 2019 um 12:21 Uhr
koelnsky-location_webWorkshops und Pressekonferenz mit Domblick

Schon einen Tag vor dem Start der diesjährigen imm cologne/LivingKitchen enthüllte der österreichische Küchenspezialist Bora im KölnSKY seine neuesten Innovationen. Bora CEO Willi Bruckbauer präsentierte Bora Classic 2.0 und das bereits mit dem Iconic Award 2019 vom Rat für Formgebung ausgezeichnete Bora Pure. Bei der Vorstellung wurde der Bora Chef von Marcus Burghardt unterstützt, Deutscher Straßenradmeister 2017 aus dem Team Bora-hansgrohe.

Für die Produktpräsentationen nutzte Bora die Räume im KölnSKY mittags für Workshops mit rund 90 Gästen. Abends fand die Premieren-Pressekonferenz mit anschließendem Get-together und Flying Buffet statt. Dazu konnte das Bora Management 180 Teilnehmer begrüßen.

KölnSKY ist eine exklusive Event-Location hoch oben im Kölner Triangle-Turm in direkter Nachbarschaft zum Messegelände. Sie verbindet den Panoramablick über die Rheinmetropole mit Kulinarik auf höchstem Niveau, kreiert vom engagierten Team um Spitzenkoch und Executive Chef Sönke Höltgen.
Weiterlesen...
 
Restaurant for a day im KölnSKY am 16. Februar 2019 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. Januar 2019 um 15:57 Uhr
Michael_Stern_KoelnSKY_webPop-up Restaurant mit Panoramablick

Am 16. Februar 2019 wird KölnSKY, die exklusive Event-Location hoch oben im Kölner Triangle-Turm, zum „Restaurant für einen Tag“. Dann verwandelt sich die Veranstaltungsetage im 27. Stock in ein Pop-up Restaurant mit Blick über die ganze Stadt. Freuen können sich die Gäste auf ein exklusives Menü – wahlweise mit vier, fünf oder sechs Gängen (jeweils 75, 87 oder 99 Euro pro Person) sowie passenden Weinen.

Geöffnet wird das Pop-up Restaurant im KölnSKY nur an einem Tag – dem 16. Februar 2019. Serviert wird „Halve Hahn“-Premium Gouda mit Röggelchen-Chips an eingelegtem Gemüse und Senfcreme als Apero, gebratenes Wolfsbarschfilet mit Kalamata-Oliven-Gnocchi und roter Peperonata, Tranche vom Rinderfilet „BBQ Style“ an Senfkorn-Jus mit wildem Brokkoli oder Supreme von der französischen Wachtelbrust mit Portwein lackiert als Hauptgang und Gâteau von der Dulcey-Valrhona Schokolade an Himbeer-Crunch mit karamellisiertem Hafercreme-Parfait und Pistazien-Churro zum Büfett. Einige wenige Plätze sind noch frei . . .
Weiterlesen...
 
Große Gelegenheit mit großem Genuss PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 25. Januar 2019 um 09:47 Uhr
La_Redoute_webAm 16. Februar verwandelt sich die Event- und Tagungslocation La Redoute in Bonn-Bad Godesberg exklusiv in ein „Pop up“-Restaurant. Eine tolle Gelegenheit, zu zweit oder im kleinen Kreis das traumhafte Ambiente des kurfürstlichen Ballhauses zu genießen und kennenzulernen, wo sonst große Tagungen und glamouröse Events gefeiert werden.

Zum Anlass wird in der Redoute ein fantastisches 4-Gänge „Valentins-Menü“ serviert: Langustine geflämmt mit Yuzu, Seeteufel mit Venusmuschel, Rinderfilet gegrillt mit Wintertrüffel, Heiße Liebe zum Abschluss für 59 Euro ein romantischer Tagesausklang und eine einmalige Gelegenheit das große Haus zu sehen.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6