Nord/LB veranstaltet Kapitalmarktkonferenz im Schloss Herrenhausen PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Juli 2018 um 10:35 Uhr
Schloss-HerrenhausenwebAm 26. und 27. Juni 2018 veranstaltete die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) eine Kapitalmarktkonferenz im Schloss Herrenhausen in Hannover. Das Team von Schloss Herrenhausen organisierte für die Veranstaltung die Technik, das Catering sowie das Personal. Gewünscht war eine „High-End-Tagung“ mit jeweils unterschiedlichen, exklusiven Speisen in den Kaffeepausen, zum Lunch und zum Dinner.


Im Schloss Herrenhausen mit seinen vielfältigen unterschiedlichen Räumlichkeiten wurde der Seminarraum 2 als Cateringbereich, das Auditorium für die Begrüßung und Workshops, die Seminarräume 1, 3 und 4 ebenfalls für Workshops sowie die Seminarräume 5 und 6 als Cateringbereich. Die Abendveranstaltung fand im Festsaal statt – inklusive Integration der direkt angrenzenden Lounge Dachterrasse für den Ausklang.

Die Bewirtung startete am 26. Juni nach der Registrierung mit einem Begrüßungssnack inklusive einer Auswahl an Fingerfood. Das exklusive Lunchbuffet bot zur Vorspeise etwa sommerlichen Gemüsesalat mit Wald- und Wiesenkräutern, Kernen und Sprossen. Dazu gab es ein frisches Nussdressing mit Orange und Zitronenmelisse. Der Hauptgang bestand aus Kalbsragout in mediterranem Tomaten-Gemüsesugo mit Basilikum, gereicht mit gebräunten Drillingen mit Kräutern. Alternativ gab es auch Nordsee-Buttermakrelenfilet in Safranbutter mit Fenchel-Orangengemüse und Gewürzreis. Joghurt-Limettenmousse mit Thymian oder auch Erdbeersalat mariniert mit altem Balsam, Amaretto und Pfeffer bildeten das Dessert.

Nach dem Konferenzprogramm erwartete die Teilnehmer ab 18.30 Uhr der Empfang im Gartenhof. Das Gala-Dinner markierte den Höhepunkt des ersten Tages. In einem Mix aus Speisen am Tisch und einem Buffet gab es als Vorspeise handgeschnittenes Tatar vom Vielanker Auerochsen-Filet, Würfel vom Stremellachs mit aufgeschlagener Radieschen-Creme und geflämmte Mini-Ziegenkäsetarte mit karamellisierter Feige. Das Buffet an zwei Stationen bot unter anderem Tranchen vom Oldenburger „Dry aged“-Rind oder saftig gegarten Rücken vom „Lübchiner“ Strohschwein – live tranchiert. Zum Abschluss erfreuten sich die Gäste an klassischer Welfenspeise und Mousse au Chocolat beziehungsweise einer Bio-Käseauswahl am Buffet.

Der zweite Tag begann mit einem deftigen Frühstückssnack inklusive frisch am Buffet zubereitetem Rührei mit Speck, kleine Rostbratwürstchen oder belegten Mini-Brötchen mit gebeiztem Lachs und Käse. Zum Mittagslunch gab es frisch belegte Brote in kleinen handlichen Snacks. Gereicht wurde weiterhin grüne Spargelcremesuppe im Glas mit getrüffeltem Milchschaum und Gemüsechips. Das Fingerfood bestand unter anderem aus hausgemachter Entenfrikadelle auf Confit von roter Zwiebel, geräuchertem Makrelenfilet auf Gurkenspaghetti und Ravioli mit Ricotta-Spinatfüllung in Kräuterdressing mit kleinen Pfifferlingen. Frische Blaubeeren mit Vanilleschmand rundeten den Lunch ab.

Realisiert wurde die hochklassige Veranstaltung im Schloss Herrenhausen mit Unterstützung von Party Rent Hannover, EMS und Helmer. Aus dem hauseigenen Portfolio kam die hochwertige Bankettbestuhlung, Stehtische mit Stretchhussen, Teakholz-Stehtische und das Loungemobiliar.


Bildunterschrift: Schloss Herrenhausen (Foto: Schloss Herrenhausen, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)



Schloss Herrenhausen
Schloss Herrenhausen in Hannover, gelegen innerhalb eines der berühmtesten Barockgärten Europas, zählt seit seinem Wiederaufbau im Jahr 2013 national und international zu den beliebtesten Veranstaltungszentren. Es ist ausgestattet mit einem Auditorium und bietet außerdem einen großen Festsaal und mehrere moderne Seminarräume. Abgerundet wird das Angebot durch die Möglichkeit, Veranstaltungen auch outdoor stattfinden zu lassen.


Schloss Herrenhausen Veranstaltungs- und Betriebs GmbH
Herrenhäuser Straße 5
D-30419 Hannover
Geschäftsführer: Andreas Hüttmann
Fon 0511 / 80 80 30, Fax 0511 / 875 61 84
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.schloss-herrenhausen.de


Schloss Her...
Schloss Herrenhausen Schloss Herrenhausen



Social Bookmarks