Produkte
ELATIONs neue Allzweckwaffe Proteus Lucius jetzt lieferbar PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 23. Oktober 2020 um 09:45 Uhr
Proteus-Lucius_webKompakter und vielseitigster LED-Profilscheinwerfer in der Proteus-Serie

ELATION Professional ergänzt die marktführende Serie von IP-65-Movinglights mit dem kompakten LED-Profilscheinwerfer Proteus Lucius. Dank seiner Vielseitigkeit, seines geringen Gewichts und seiner für ein outdoorfähiges Movinglight bislang unerreichten geringen Geräuschentwicklung eignet sich der Lucius für jeden Anwendungszweck im Außen- wie im Innenbereich gleichermaßen.

„Der Proteus Lucius ist wirklich der perfekte Profiler“, sagt ELATION-Produktmanager Matthias Hinrichs. „Leistungsstark, kompakt und vom Gewicht vergleichsweise leicht, ist er vollgepackt mit Funktionen und gleichzeitig vollständig gegen Umwelteinflüsse geschützt. Noch nie zuvor hat ein IP-Scheinwerfer so viel in diesem kompakten Formfaktor geliefert. Er kann kompromisslos bei Tournee-Produktionen und jeder vergleichbaren Art von Veranstaltung eingesetzt werden. Gleichzeitig eignet sich der Proteus Lucius perfekt für Langzeitinstallationen wie beispielsweise Freizeitparks. Er erfüllt alle Anforderungen sehr gut und bietet gleichzeitig die zusätzlichen Vorteile der IP-65-Zertifizierung.“
Weiterlesen...
 
ELATION erweitert hochwertige Fuze-Serie um Fuze Wash FR PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 17. September 2020 um 09:03 Uhr
Fuze_Wash_FR_webEntwickelt als perfekte Kombination aus Leistung, Ausstattung und hochwertiger Qualität bei gleichzeitig herausragendem Preis-Leistungsverhältnis, hat ELATIONs Fuze-Serie eine Nische im Markt perfekt besetzt.

Nun erweitert ELATION die Serie um den Fuze Wash FR, einem kopfbewegten LED-Fresnel-Scheinwerfer mit Blendenschiebersystem, der für eine Vielzahl von Beleuchtungsanwendungen entwickelt wurde und sich durch seine hohe Präzision ideal, aber nicht ausschließlich, für die Anwendungen in Theatern eignet.

Der Fuze Wash FR verfügt über eine neue 480 Watt (6.500 Kelvin) LED-Engine mit einem hohen CRI von 92, die ein homogenisiertes 5-Farben LED-Array mit roten, grünen, blauen, mint- und amberfarbenen Emittern verwendet. Die Engine, die auch im Fuze Profile und Fuze Spot verwendet wird, sorgt für eine perfekt kalibrierte Farbabstimmung innerhalb der Serie.

Hohe Farbqualität und Farbanpassung stehen im Mittelpunkt des Fuze Wash FR. Ein virtuelles Farbrad mit den wichtigsten Standard-Farben, virtuelle Farbkorrektur, Magenta/Grün-Anpassung und CMY-Emulation geben Designern Zugang zu einem beeindruckenden Farbraum mit perfekt gemischten Weißtönen. Die sorgfältig abgestimmte RGBMA-LED-Engine und ein extrem hoher CRI-Wert sorgen für eine perfekte Farbwiedergabe und liefern einen leistungsstarken Output von bis zu 14.000 Lumen.
Weiterlesen...
 
WORK PRO Lightshark LS-Wing jetzt lieferbar PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 04. September 2020 um 09:05 Uhr
WRK_LS-Wing_Kopie_webFader-Wing für LS-1 und LS-Core sowie eigenständige OSC/UDP-Konsole in einem

In der letzten Woche stellte der spanische Hersteller WORK PRO das lang erwartete LS-Wing aus seiner LightShark-Serie offiziell vor. Das vielseitig einsetzbare Wing ist ab sofort beim Deutschlandvertrieb LMP Lichttechnik lieferbar.

Das LightShark LS-Wing bietet nicht nur eine Erweiterung für die erfolgreiche Lichtkonsole LS-1 und den kompakten LS-Core, sondern als weltweit erster OSC-Hardware-Controller, mit dem sich auch zahlreiche Drittanbieter-Produkte steuern lassen, auch ein nie da gewesenes Maß an Flexibilität.
Weiterlesen...
 
Safety up to SIL3 – The ChainMaster C1 Ultra 750 kg (DGUV V17) PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. August 2020 um 09:30 Uhr
BGV-C1_750kg_Ultra_webThe ChainMaster C1 Ultra 750 kg is the latest chain hoist model in the ChainMaster Ultra series introduced in 2020. It complies with the SQ P2 standards newly released in 2018 and features a dynamic safety factor. The C1 Ultra is based on the housing of the D8plus Ultra 1000 kg and, with a tare weight of only 40 kg and housing dimensions of 600x270x340 mm, offers the optimal balance between tare weight and load capacity

Designed specifically for everyday setup in fixed installations, it lifts loads at 4m/min with a duty cycle of 40%. The standard equipment for the ChainMaster ProTouch Control System CM-880 includes an incremental encoder for positioning, a 4-track geared limit switch for operating and emergency end position, as well as a load measuring shackle that reduces installation height compared to conventional load-measuring cells.

Depending on the project specification, two redundant absolute encoders can also be installed to achieve a SIL3 safety level corresponding to EN 61508. The high-end equipment would then also include two maintenance-free, independent low-noise brakes with brake gap monitoring and a digital temperature sensor. The standard protection level of the housing is IP55 and can be optionally upgraded to IP66.
Weiterlesen...
 
Sicherheit bis SIL3 – Der ChainMaster C1 Ultra 750 kg (DGUV V17) PDF Drucken E-Mail
Montag, den 31. August 2020 um 09:10 Uhr
BGV-C1_750kg_Ultra_KopieDer ChainMaster C1 Ultra 750 kg ist das neueste Kettenzugmodell aus der 2020 vorgestellten ChainMaster Ultra Serie, entsprechend der 2018 neu aufgelegten SQ P2, mit dynamischem Sicherheitsfaktor 8:1 nach DIN 56950. Er basiert auf dem Gehäuse des D8plus Ultra 1.000 kg und hat bei einem Eigengewicht von nur 40 kg und Gehäuseabmaßen von 600x270x340 mm ein optimales Verhältnis zwischen Eigengewicht und Traglast.

Speziell für den täglichen Einrichtbetrieb in Festinstallationen entwickelt hebt er Lasten mit 4m/min bei einer Einschaltdauer von 40 Prozent. Die Standardausstattung für das ChainMaster ProTouch-Control-System CM-880 umfasst einen Inkrementalgeber zur Postionierung, einen 4-spurigen Getriebeendschalter für Betriebs- und Notendposition, sowie einen Lastmeßschäkel der gegenüber herkömmlichen Lastmesszellen Einbauhöhe spart.

Je nach Projektspezifikation können auch zwei redundante Absolutwertgeber eingebaut werden um ein Sicherheitslevel SIL3 entsprechend EN 61508 zu erreichen. Die Highend-Austattung beinhaltet dann ebenso zwei wartungsfreie voneinander unabhängige Low-Noise-Bremsen mit Bremsspaltüberwachung und einen digitalen Temperatursensor. Der Standardschutzgrad des Gehäuses ist IP55 und kann optional auf IP66 aufgerüstet werden.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 89