Trotz Covid-19 große Nachfrage nach AED Audio Produkten PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Dezember 2020 um 09:38 Uhr

DreamView__MTN_webErstbestellungen aus ganz Europa

Das Covid-19 Virus löste eine Pandemie aus, die die Welt seit vielen Monaten in Atem hält. Besonders gravierende Auswirkungen ergaben sich daraus für den Veranstaltungssektor, auf dem AED group überwiegend tätig ist. First in, last out – ist die Perspektive dieses besonders sensiblen Marktsegments, auf dem aktuell viele Solo-Selbstständige, Betriebe und Unternehmen wirtschaftlich um ihr Überleben kämpfen.

Die Pandemie-Zeit nutzte die AED group zur Weiterentwicklung ihrer noch jungen Produktlinie für hochwertige Beschallungen. Die Marke AED Audio wurde während der jährlichen Customer Nights der AED group im Dezember 2019 vorgestellt. Das AED Team arbeitete anschließend hart daran, diese Beta-Modelle bis zur Marktreife zu optimieren. Das gelang mit Bravour: Bei den jetzt verfügbaren Produkten, produziert unter luftdichten Bedingungen, konnte die Leistung noch einmal um +3 dB erhöht werden.

Seit Anfang Dezember 2020 sind die drei ersten Produkte von AED Audio, der All-in-one-Aktivlautsprecher FLEX6 und die beiden Aktiv-Subwoofer SOLID15 und SOLID28, ab Lager im belgischen Willebroek verfügbar. Trotz der weltweit wirtschaftlich angespannten Situation ist die erste Charge bereits nahezu ausverkauft, verbunden mit einem durchweg positiven Feedback der Anwender.

Aus ganz Europa konnte das belgische Unternehmen Bestellungen für die unterschiedlichsten Anwendungen verzeichnen. Beispielsweise wählte Tec2Fun Veranstaltungstechnik aus Graz 12 x FLEX6, 4 x SOLID15 und verschiedene Zubehörteile für ein Installationsprojekt in der Steiermark aus. Das belgische Unternehmen Trikke Lighting erwarb 2 x FLEX6 und 4 x SOLID15, um sich für den Beginn der nächsten Festivalsaison vorzubereiten.

In den Niederlanden investierten Martijn Verduin von MTN Support/Remco sowie Marjan Wiegel von DreamView in 40 x FLEX6, 16 x SOLID15, 8 x SOLID28 und umfangreiches Zubehör. Beide Unternehmen passten ihre Geschäftsfelder an die Auswirkungen der Corona-Pandemie an und beschäftigen sich mittlerweile überwiegend mit Streaming-Aktivitäten.

Dazu Matthijs Klaasse, Brand Manager Audio bei AED Distribution: „Schon nach kurzer Zeit konnten sich die Produkte bei den Anwendern eine sehr hohe Wertschätzung erarbeiten. AED Audio nutzt nun diese Kunden-Erfahrungen, um die dazugehörige NetControl-Software weiter zu verbessern und zu perfektionieren.“

Bildunterschrift: DreamView und MTN bekamen 40 x FLEX6, 16 x SOLID15, 8 x SOLID28 und umfangreiches Zubehör von AED Audio (Foto: AED group)

AED group
Die AED group bietet seit 1985 flexible und leistungsfähige Lösungen für die Anforderungen der Studio- und Veranstaltungsbranche und zählt zu den marktführenden Anbietern in Europa. Sie besteht aus den Unternehmen AED Rent, AED Display, AED Distribution, AED Store, AED Lease, AED Second Hand, AED Studios und Luxibel und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter in Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Kunden können neues Equipment mieten, leasen oder kaufen beziehungsweise Second-Hand-Angebote in den Bereichen An- und Verkauf nutzen. Dafür investiert das Unternehmen jährlich mehr als 25 Millionen Euro in audiovisuelles Equipment und ermöglicht damit mehr als 3.000 Kunden ein flexibles Investment für unterschiedlichste Anwendungen in den dafür erforderlichen Mengen. Die Zentrale der AED group befindet sich in Willebroek/Belgien, die deutsche Niederlassung in Bannberscheid bei Montabaur.

Dezember 2020

AED group
Bedrijvenpark De Veert 12
2830 Willebroek/Belgium
Ansprechpartner: Filip Van Vlem
Telefon: +32 3 860 76 66
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.aedgroup.com

AED Rent Germany GmbH
Heidchenstraße 3-5
56424 Bannberscheid
Ansprechpartner: Alexander Kexel
Telefon: +49 (0) 2602 / 999 371 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.aedgroup.com

DreamView u...
DreamView und MTN bekamen 40 x FLEX6, 16 x SOLID15, 8 x SOLID28 und umfangreiches Zubehör von AED Audio © AED group DreamView und MTN bekamen 40 x FLEX6, 16 x SOLID15, 8 x SOLID28 und umfangreiches Zubehör von AED Audio © AED group

Social Bookmarks