LightShark Software-Update v1.0.2k mit Fixture Editor jetzt verfügbar PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. April 2018 um 14:05 Uhr

2018-04-13___LMP_PLS2018_Christian_Glatthor_Rocketchris_Photography__webMit dem aktuellen Update wird der Fixture Editor zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus steht ein aktuelles Fixture Library Update zur Verfügung.

Was ist neu?

RELEASE ALL: Ab sofort ist es möglich, alle Playbacks und Executors auf einmal zu stoppen. (Softbutton in Virtual Playbacks oder REL+CLEAR auf der LS-1).
ALL TO ZERO: Es ist nun möglich, alle Kanäle auf Null zu setzen.
STEP MODE: Der Step-Modus ist jetzt der Standard-Wiedergabemodus.
MESSAGES: LightShark zeigt nun Bestätigungsmeldungen im Filebrowser an.

AUTOCONNECT: Nach dem Neustart verbindet sich die LightShark automatisch wieder. Es besteht keine Notwendigkeit, die Seite im Webbrowser neu zu laden.
REPATCH: Jetzt ist es möglich, die Adresse eines Geräts zu ändern.
FIXTURE EDITOR: LightShark verfügt jetzt über einen Fixture Editor. Es ist nun möglich, Änderungen im laufenden Betrieb vorzunehmen. Mit zwei Bildschirmen ist es möglich, in einem Fenster Änderungen vorzunehmen und im zweiten Fenster zu testen. Das Gerät muss nicht neu gepatcht werden.

Verbesserungen

- Die Recent und Brand Selection im Patch-Fenster wurden verbessert.
- Das Firmware-Upgrade für LS-Core ist jetzt enthalten.
- LightShark überprüft, ob ein gültiges Passwort eingegeben wurde, wenn das     
Wifi-Passwort geändert wird.
- Das Patch-Fenster muss nach der Erstellung eines Fixture-Profils nicht neu
geladen werden.
- Die Rendering-Engine wurde verbessert.

Das Update steht ab sofort bei LMP zur Verfügung. Ein aktuelles Fixture Library Update (20180413) für die LS-1 ist ebenfalls verfügbar.

Download der aktuellen LightShark-Updates unter: http://bit.ly/WORK_Service_Downloads

Bildunterschriften: LMP auf der Prolight + Sound 2018 (Foto: © Rocketchris Photography) LightShark LS-1 (Foto: WORK PRO)

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 0 54 51 / 59 00-800
Internet: www.lmp.de

LMP auf der...
LMP auf der Prolight + Sound 2018 LMP auf der Prolight + Sound 2018


LightShark ...
LightShark LS-1 LightShark LS-1

Social Bookmarks