LMP [college] stellt Sommerprogramm vor PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 25. April 2018 um 12:19 Uhr

LMP_CollegewebTrainings zu HOG 4, ArKaos, WORK LS-1 und CAPTURE 2018

Das LMP [college] ist die LMP-eigene Fortbildungseinrichtung, die seit Jahren regelmäßig Workshops und Seminare zu verschiedenen Anwendungsthemen der Veranstaltungstechnik bietet. Auch im Frühjahr/Sommer wird die gesamte Bandbreite des Programms angeboten.

HOG 4 Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene

Die beliebten HOG 4 Workshops für alle Skill-Level sind fester Bestandteil des LMP [college] Programms. In drei regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen werden Anfänger an die Konsolen von HIGH END SYSTEMS herangeführt und erfahrene Anwender zu Experten ausgebildet.

Im Frühjahr/Sommer 2018 sind folgende Termine geplant:
• 29.05.2018: HOG 4 You Workshop
• 12.06.2018: HOG 4 Basic Training
• 28.06.2018: HOG 4 Advanced Training

LMP-Produktmanager Marcel Vranken führt durch die Workshops. Um ein bestmögliches Lernumfeld zu garantieren, ist die Anzahl der Plätze und Demo-Konsolen limitiert. Die Platzvergabe erfolgt entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen.

ArKaos MediaServer Training am 13.06.2018
Mit dem ArKaos MediaServer Training am 13.06.2018 werden Basics sowie Neuerungen der
ArKaos MediaMaster Pro Version 5.x behandelt. Inhaltliche Schwerpunkte sind:

• Media-Hub
• CuePlayer
• Videomapper
• SoftEdge im Videomapper

Außerdem wird das Kling-Net-Protokoll und entsprechend auch der Kling-Net Mapper von MediaMaster Pro behandelt. Ein weiterer Block beschäftigt sich mit der aktuellen ArKaos Hardware-Familie bestehend aus Stage-, Studio-, Stadium- und 4K-Server.

Das Seminar wird von LMP-Produktmanager Olli Winkler in deutscher Sprache abgehalten und
richtet sich in erster Line an „ArKaos-Neulinge“.

CAPTURE-Workshop am 15.05.2018
Nachdem der erste CAPTURE-Workshop Anfang 2018 extrem stark nachgefragt wurde, bietet das LMP [college] bereits im Mai einen weiteren Termin an. Der Workshop legt den Fokus auf CAPTURE 2018, die aktuellste Software-Version, die erst vor wenigen Wochen veröffentlicht worden ist. CAPTURE 2018 bringt umfangreiche Neuerungen, viele neue Funktionen und Optimierungen.

Die 3D-Visualisierungssoftware CAPTURE unterstützt Planer und Designer bei der Entwicklung, Visualisierung und Umsetzung von Ideen und Designs. CAPTURE erlaubt beeindruckende Renderings, um Angebote detailliert zu präsentieren und dem Veranstalter oder Künstler schon vor der Show sehr konkrete Einblicke in das Bühnendesign und das Showlicht zu geben. Es kann aber auch im Architekturbereich bei der Planung und Umsetzung eines Designs unterstützen.

CAPTURE hilft nicht nur bei der Visualisierung, sondern auch bei der Ausführung. So bietet CAPTURE bereits in der Grundversion das komplette Paperwork, Geräte- und Patchlisten sowie Plots und Grafiken.

Referent: Marcel Vranken, Produktmanager Lichtsteuerungen bei LMP

WORK PRO LS-1 Training
Am 8. Mai 2018 bietet das LMP [college] das erste User-Training für die innovative Lichtkonsole WORK LS-1 an. Der spanische Hersteller WORK PRO bietet mit seiner neuen Serie, bestehend aus der LS-1 und der Solid-State-Lichtsteuerung LS-Core ein neues Konzept für Lichtsteuerungen, das Anwenderfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis kombiniert.

Die LS-1 ist eine Hardware-Lichtsteuerung, die eine drahtlose, webbasierte Bedienoberfläche für Smartphone, Tablet oder Computer bietet. Eine eingebaute FX-Engine mit mehr als 25 Presets erlaubt selbst Einsteigern in kurzer Zeit großartige Shows zu kreieren.

Referent: Marcel Vranken, Produktmanager Lichtsteuerungen bei LMP

Sachverständigenprüfung für Traversenlifte
Aufgrund der großen Nachfrage bietet LMP auch in diesem Jahr einen weiteren Termin für die Sachverständigenprüfung von Traversenliften an. Am 11.06.2018 wird bei LMP die vierjährige Sachverständigenprüfung durchgeführt. Die jährliche Sachkundigenprüfung wird weiterhin täglich vorgenommen.

Aus Gründen der Logistik wird gebeten, die zu prüfenden Lifte bis zum 25.05.2018 telefonisch unter der Service Hotline 05451-59 00-66 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anzumelden.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den einzelnen Workshops unter http://www.lmp.de/front_content.php?idcat=80

Bildunterschriften: College-Trainings (Fotos: © LMP)

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Telefon: 0 54 51 / 59 00-800
Internet www.lmp.de
Ansprechpartner: Marc Petzold

Sommerprogr...
Sommerprogramm LMP college Sommerprogramm LMP college


Sommerprogr...
Sommerprogramm LMP college Sommerprogramm LMP college



Social Bookmarks