Projekte
CreationPark baut Rundbogenbühne, Chorbühne, FOH und PA-Tower auf Katholikentag in Münster PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. Mai 2018 um 13:41 Uhr
Katholikentag_in_Mnster_webMünster, 09. – 13. Mai 2018. Bereits zum 101. Mal lud das Zentralkomitee der deutschen Katholiken zum Katholikentag. Rund 90.000 Besucher folgten der Einladung und kamen in diesem Jahr nach Münster. Die fünf Veranstaltungstage, die unter dem Motto „Suche Frieden“ standen, waren geprägt von den aktuellen Ereignissen der weltweiten Friedenspolitik.

Auf unterschiedlichen Plätzen in der Innenstadt stellte sich das gastgebende Bistum Münster mit Kunst, Kultur und kulinarischen Spezialitäten vor.

Sowohl die Eucharistiefeier an Christi Himmelfahrt als auch der Abschlussgottesdienst am Sonntag, zu dem sich 30.000 Gläubige versammelten, wurden auf dem Schlossplatz auf einer 15 x 10 Meter großen Rundbogenbühne aus dem Hause CreationPark abgehalten. Ein weiteres Highlight war auch das Konzert von „Alte Bekannte“  (Nachfolgeband der „Wise Guys“) am Freitag.
Weiterlesen...
 
NORDLITE inszenierte „Montblanc Black & White Week“ in Hamburg PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 18. Mai 2018 um 09:30 Uhr
Nordlite_Montblanc_webEs ist eine edle Präsentation, mit der das Unternehmen Montblanc alljährlich in den Metropolen dieser Welt seine neuen Kreationen vorstellt. In Hamburg wurde das Atlantik Hotel zum Schauplatz dieser „Montblanc Black & White Week“. Um den erlesenen Schreibgeräten, Armbanduhren, Schmuckstücken, Parfüms sowie Accessoires einen würdigen Rahmen zu verleihen, hat NORDLITE Veranstaltungstechnik im Auftrag des Veranstalters die Räumlichkeiten im Atlantik gestaltet und mit angemessener Beleuchtungs- und Beschallungstechnik ausgerüstet.

NORDLITE setzte für die Präsentation in den Themenbereichen Writing, Leather und Watches hochwertige Präsentationsmöbel ein, die dafür in den Werkstätten des Hamburger Unternehmens gefertigt wurden. Obendrüber thronte das Montblanc Logo – fixiert an einem schwarzen Traversengerüst. Eine Bühne und ein Coffee Room für Getränke und Snacks rundeten das Set-up ab.
Weiterlesen...
 
Ein ELATION-Rigg für Shaka Ponks „MonkAdelic" Tour 2018 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 14. Mai 2018 um 10:33 Uhr
Shaka_Ponk_2018_photo_by_Jerome_Boutie_1Bewegte Pods mit Rayzor 360Z und Dartz 360 ergänzen die Dynamik der vielseitigen Band im Lichtdesign von Alexandre Bucher

Die französische Band Shaka Ponk wird von einer wachsenden Fangemeinde bewundert. Die Kunstfertigkeit der Band und der wilde energiegeladene Mix aus Rock und Funk fasziniert. In diesem Jahr sind Shaka Ponk auf „MonkAdelic“ Tour – mit einem Rigg, das flexible Lichtpods voller ELATION Rayzor 360Z und die neuen Dartz 360 LED-Movinglights von ELATION umfasst.

Das Lichtdesign stammt von Alexandre Bucher von 4eleven, der seit sieben Jahren mit Shaka Ponk als Licht- und Videoprogrammierer zusammenarbeitet und die Band bereits mehrfach auf Tourneen begleitet hat. Die aktuelle „MonkAdelic" Tour ist seine erste als Lichtdesigner.

Bucher, der auch als Lighting Director auf der Tour fungiert, arbeitet mit einem szenen- und detailreichen Set mit begleitender Video-Show. Das Lichtrigg, das zahlreiche ELATION-Leuchten beinhaltet, verleiht dem Set dabei eine weitere Dynamik-Ebene.
Weiterlesen...
 
Magic Sky für den 3x3 Asia Cup 2018 in Shenzhen/China PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. Mai 2018 um 13:36 Uhr
Fiba_3x3_webIn Shenzhen/China fand vom 29. April bis 1. Mai der FIBA 3x3 Asia Cup statt. Mit deutscher Unterstützung: Magic Sky sorgte als Partner des internationalen Basketballverbandes FIBA beim FIBA 3x3 Asia Cup für die Überdachung des Spielfeldes und der Zuschauertribünen mit einem Schirmdach. Zum Einsatz kam ein Magic Sky mit 36 Meter Durchmesser.

3×3 Basketball ist stark im Trend und für die Zukunft sogar ein Anwärter auf die Anerkennung als olympische Disziplin. Es handelt sich dabei um eine schnelle und dynamische Variante von Basketball, bei der zwei Mannschaften mit jeweils drei Spielern gegeneinander auf einen Korb spielen. Für dieses ursprüngliche Street Basketball hat der internationale Basketballverband FIBA mittlerweile eine eigene Internetplattform www.3x3planet.com veröffentlicht, es gibt ein einheitliches FIBA-Regelwerk, große Turniere, offizielle Weltmeisterschaften und eine World Tour. Das große Ziel und die Perspektive von 3×3 Basketball sind die Olympischen Spiele. Der DBB Deutscher Basketball Bund unterstützt ebenfalls den 3×3-Trend, beispielsweise gibt es seit 2013 jährlich die DBB 3×3 Open.
Weiterlesen...
 
loop light in der Oper Amsterdam PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. Mai 2018 um 12:09 Uhr
Tristan__Isolde_webSupport für Tristan und Isolde

loop light aus Marburg hat die Neuinszenierung von Wagners Tristan und Isolde unter der Regie von Pierre Audi unterstützt. Die Beauftragung erfolgte durch das Dutch National Opera & Ballet in Amsterdam. Zum Auftragsumfang zählten Beratung und Umsetzung für ein Video Tracking. Dafür wurden vier große motorisierte Bühnenwagen mit einem Trackingsystem ausgestattet, um die inszenatorisch platzierten Videoinhalte immer exakt auf dem dafür vorgesehenen Wagen anzuzeigen – auch bei Bewegungen.

Die Neuinszenierung von Tristan und Isolde realisierte das Dutch National Opera & Ballet in Koproduktion mit dem Théâtre des Champs-Élysées und dem Teatro dell'Opera di Roma. Pierre Audi konzentrierte sich dabei auf den Mythos der Liebe selbst, dargestellt durch die Titelfiguren. Chefdirigent Marc Albrecht konnte mit dieser Produktion seine vierte Wagner-Oper für die Niederländische Nationaloper leiten.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 121