Projekte
LIMELIGHT betreut Kongressformat DIA 2018 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. Februar 2019 um 13:53 Uhr
dia1_webFür die Agentur Iventions Event Architects hat der Veranstaltungsdienstleister LIMELIGHT aus Gilching bei München das Kongressformat Digital Insurance Agenda 2018 (DIA) umfassend betreut. LIMELIGHT kam dabei eine wichtige Rolle zu: die Experten des Unternehmens planten und arrangierten die komplexen Technikinstallationen für die weltweit größte Konferenz aus dem Bereich InsurTech. Das Segment InsurTech versammelt begrifflich Anbieter aus der Versicherungsbranche, die vornehmlich durch Digitalisierung Angebote und Strukturen vereinfachen und modernisieren wollen. Vor diesem Hintergrund kamen bei der DIA 2018 Spitzenvertreter der Versicherungswirtschaft und von Start-ups auf dem gesamten Gelände der Münchner Eisbach Studios zusammen.

Rund einen Monat hatte das Team von LIMELIGHT in die Planung des Technikkonzepts investiert. Als Herausforderung erweisen sich vor allem die Vorbereitungen für die zahlreichen Präsentationen der Referenten und die Implementierung einer IT-Infrastruktur. Dabei war es wichtig, den Ablauf minutiös zu kalkulieren, um reibungslose Übergänge zu gewährleisten. 52 Präsentationen von je acht Minuten Dauer waren angesetzt und der LIMELIGHT-Servicecrew kam hier neben der Betreuung von Bild und Ton die Rolle zu, in einem sehr kleinen Zeitfenster zwischen den Beiträgen Technikinstallationen an den Rednerpulten zu wechseln und auf den Bedarf der Referenten hin anzupassen. Weiterhin war die Bereitstellung einer temporären IT-Infrastruktur aufwendig, galt es doch, ein leistungsfähiges System zu implementieren, das neben der Verarbeitung vieler Zugriffe vor allem die großen Download-Pakete der Referenten realisieren konnte. Für die Veranstaltung hatte LIMELIGHT dann ein stabiles Netz aufgesetzt, das den rund 1.000 Gästen einen zuverlässigen Online-Zugang bot. Ein weiterer Fokus lag noch auf dem Handling der audiovisuellen Inhalte. An zwei Tagen mussten die audiovisuellen Inhalte der Vorträge live via Kamera oder per Stream auf die zahlreichen Displays des Kongressbereichs übertragen werden.
Weiterlesen...
 
AVENTEM ist Diamond Sponsor beim ersten BrandEx Kreativ-Award in Dortmund am 15. Januar 2019 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 11:00 Uhr
BrandEx_03Die Aventem GmbH, Full-Service Anbieter für Veranstaltungstechnik mit Sitz in Hilden präsentiert sich auf dem ersten Internationalen Festival of Brand Experience in Dortmund.   

Der BrandEx Award ist ein Kreativ-Award für lebendige Kommunikation. Er zeichnet herausragende Markenerlebnisse aus, prämiert also internationale Benchmarks in der Bewegungskommunikation sowie in der temporären und permanenten Architektur.

100 Beiträge, 15 Bühnen, vier Sprachen: das sind nur einige der „Eckwerte“ vom Programm der ersten BrandEx. Das Festivalprogramm finden Sie online unter www.brand-ex.org.
Weiterlesen...
 
AES Veranstaltungstechnik hüllt Frankfurter Paulskirche in blaues Licht PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. Januar 2019 um 15:46 Uhr
Paulskirche_webIlluminierung zum Jubiläum der UN Menschenrechts-Charta

An die Erklärung der UN Menschenrechts-Charta am 10. Dezember 1948 wird jährlich in vielen Metropolen mit einer Illuminierung bedeutender Bauwerke erinnert. Zum 70. Jahrestag hüllte sich auch die Frankfurter Paulkirche als deutsches Wahrzeichen für Demokratie für diesen Ehrentag in blaues Licht – gemeinsam mit anderen Wahrzeichen wie dem Empire State Building in New York, dem Sydney Opera House oder auch dem Taipei 101 Tower.
Weiterlesen...
 
Eröffnung des Mercedes-Platzes Berlin mit ELATION PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 16:39 Uhr
Mercedes_Platz_webTSE AG setzt für Inszenierung der Eröffnungsshow auf Proteus Hybrid

Am 13. Oktober 2018 ist nach gut zweieinhalb Jahren Bauzeit der Mercedes-Platz in Berlin feierlich eröffnet worden. Mit seiner Mischung aus Deluxe-Kino, Restaurants, Hotels, einer Konzerthalle und anderen Entertainment-Angeboten wird der Platz als neuer Hotspot des Stadtquartiers entlang der East Side Gallery gefeiert. Die TSE AG war als Generaldienstleister mit der Umsetzung der Eröffnungsfeierlichkeiten beauftragt – und setzte dabei auf über 30 ELATION Proteus Hybrid.

Zwischen 12 Uhr mittags und 18 Uhr kam das Publikum auf dem Mercedes-Platz in den Genuss eines umfangreichen Bühnenprogramms mit diversen Live-Bands. Den Höhepunkt des Abends bildete jedoch kurz vor 20 Uhr eine multimediale Show mit Licht- Video- und Soundelementen, Wassereffekten und einer abschließenden Pyro-Show.
Weiterlesen...
 
LMP unterstützt 14. Kinderlachen Gala PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 05. Dezember 2018 um 17:03 Uhr
Kinderlachen_2018webVerschiedene Movinglights von ELATION und zwei ArKaos-Server bereitgestellt

Der Kinderlachen e. V. mit Sitz in Dortmund unterstützt seit vielen Jahren bedürftige Kinder, überwiegend in Deutschland. Am 1. Dezember 2018 veranstaltete der Verein nun schon zum 14. Mal die Kinderlachen Gala in der Westfalenhalle 3b. Hier wurden, wie schon in den Jahren zuvor, nicht nur Spenden gesammelt, sondern auch Personen ausgezeichnet, die sich um die Kinderhilfe besonders verdient gemacht haben. Unter den diesjährigen Preisträgern waren unter anderem La Toya Jackson, die die Auszeichnung für die von ihrem verstorbenen Bruder gegründete Stiftung „USA for Africa“ annahm, und das Volksmusik-Duo Marianne und Michael. Franz Beckenbauer wurde für seine Stiftung mit dem „Lebenswerk-Award“ ausgezeichnet.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 133