PLANLIGHT GmbH integriert ELATION Movinglights in Architekturlicht-Festinstallation PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Mai 2022 um 08:50 Uhr

image_webWetterfeste Proteus Lucius schaffen Dynamik, Abwechslung und neue werbliche Möglichkeiten

Die PLANLIGHT GmbH aus dem baden-württembergischen Endingen-Kiechlinsbergen ist ein auf Architekturbeleuchtung spezialisiertes Lichtplanungsbüro mit in-house Architektur-Zeichenservice. Die oft ungewöhnlichen Lichtinstallationen des Unternehmens ergeben sich unter anderem aus der gekonnten Kombination von klassischen Lösungen aus dem Architekturlichtbereich und zeitgemäßer Veranstaltungstechnik.

„Kopfbewegte Scheinwerfer aus der Veranstaltungstechnik bereichern Festinstallationen um eine nie dagewesene Funktionsvielfalt und Dynamik“, sagt Gerhard Geibel, Geschäftsführer der PLANLIGHT GmbH, über diesen noch relativ jungen Ansatz.

Für die Umrüstung einer bestehenden Fassadenbeleuchtung eines Industriegebäudes entschied sich PLANLIGHT Ende letzten Jahres für die Integration von sechs wetterfesten Proteus Lucius Movinglights der Marke ELATION. Diese sind vor dem Gebäude auf dem Boden und teilweise auf Stelen stehend installiert. Während das Grundlicht mit LED-Flutern realisiert wird, sorgen die Movinglights für Highlights, Struktur- und Formprojektionen sowie natürlich Bewegung.

„Mit LED-Flutern lässt sich Farbe auf Fassaden bringen, aber eben nicht viel mehr“, fährt Geibel fort. „Movinglights mit ihrer Fülle an Funktionen und großartigen Projektionseigenschaften schaffen hier ganz neue Ebenen, die sich seitens der Unternehmen auch werblich, z.B. in Form von bewegten Logo- oder Claim-Projektionen, nutzen lassen. Das ist für viele unserer Kunden eine überaus willkommene Erweiterung der klassischen Außenbeleuchtung.“

Der Proteus Lucius von ELATION ist ein leistungsstarker, üppig ausgestatteter und dennoch kompakter IP65-LED-Profilscheinwerfer mit Framingsystem und hervorragenden Projektionsqualitäten. Mit bis zu 33.500 Lumen aus seiner speziell entwickelten 580 Watt Hotspot-LED-Engine setzt er sich in jeder Umgebung durch. Eine schnelle Zoom-Optik sowie ein umfassendes Effektpaket empfehlen das outdoorfähige Movinglight für alle Arten der Anwendung und dank langer Lebensdauer der LED-Engine zusätzlich für permanente Installationen im Außenbereich.

Bei der Auswahl der für dieses Projekt in Frage kommenden Movinglights stand wenig überraschend die uneingeschränkte Outdoortauglichkeit der Geräte im Mittelpunkt. „Ich denke da in erster Linie an die dauerhafte Outdoortauglichkeit. Die Geräte stehen jahrelang ungeschützt draußen – bei Hitze genauso wie bei Regen oder Schnee. Die Proteus-Serie von ELATION hat sich hier in den letzten Jahren als Branchenstandard etabliert und in zahllosen Projekten bewiesen, dass die Modelle genau das zuverlässig auf Dauer können.“

„Um die Scheinwerfer auch für attraktive Fassadenprojektionen nutzen zu können, waren mir außerdem zwei rotierende Goboräder wichtig. Speziell bei den Proteus Lucius finde ich zudem die frei positionierbaren und drehbaren Blendenschieber sehr spannend. Nicht zuletzt bringen die Geräte die erforderliche Helligkeit mit. Und – aktuell oft ein entscheidender Umstand: die Lucius waren seitens LMP Lichttechnik direkt ab Lager lieferbar“, fügt Geibel lachend hinzu.

Die oben erwähnten LED-Fluter für das Grundlicht werden bereits seit der Erstinstallation vor einigen Jahren mit outdoorfähiger LumenRadio CRMX-Technik angesteuert. „Ich hatte damals etwas Bauchweh beim Einrichten dieser Drahtlos-DMX-Lösung“, erinnert sich Geibel. „Temporär gerne, aber in einer 24/7 Festinstallation? Da war ich doch unsicher. Letztlich spielen die Geräte aber bis heute absolut unerschütterlich durch, was mein Vertrauen in die Technologie und den Hersteller natürlich bestärkt hat.“

„Der Kunde und ich sind mit dem Ergebnis der neuen Installation mehr als zufrieden. Die Lucius sind hell, geben tolle Farben aus und bereichern die Fassadenbeleuchtung um eine Vielzahl an aufsehenerregenden visuellen Möglichkeiten“, fasst Gerhard Geibel zusammen.

Fotos: © Gerhard Geibel / PLANLIGHT GmbH

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 05451 5900-800
Internet: www.lmp.de

PLANLIGHT G...
PLANLIGHT GmbH integriert ELATION Movinglights in Architekturlicht-Festinstallation © Gerhard Geibel / PLANLIGHT GmbH PLANLIGHT GmbH integriert ELATION Movinglights in Architekturlicht-Festinstallation © Gerhard Geibel / PLANLIGHT GmbH


PLANLIGHT G...
PLANLIGHT GmbH integriert ELATION Movinglights in Architekturlicht-Festinstallation © Gerhard Geibel / PLANLIGHT GmbH PLANLIGHT GmbH integriert ELATION Movinglights in Architekturlicht-Festinstallation © Gerhard Geibel / PLANLIGHT GmbH


Proteus Luc...
Proteus Lucius Proteus Lucius

Social Bookmarks