Technischer Support durch AVENTEM bei ZDF-Sendung „Sportler des Jahres“ am 16. Dezember 2018 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 10:29 Uhr

Die Aventem GmbH, Full-Service Anbieter für Veranstaltungstechnik mit Sitz in Hilden wird in Kooperation mit dem ZDF den technischen Support für die Sendung „Sportler des Jahres 2018“ am 16. Dezember in Baden Baden bereitstellen.

Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne moderieren am dritten Advent um 22:00 Uhr im Bénazet-Saal des Kurhauses in Baden-Baden die Gala mit der Siegerehrung.

Aventem stellt für die ZDF-Produktion das Show- und Effektlicht und das Zusatz-Rigging für Bühne und Saal, eigenes, modernes und qualitativ hochwertiges, technisches Equipment zur Verfügung. „Beim Zusatz-Aufhängen von schweren Lasten (Rigging) werden für die unterschiedlichen Gebäudeteile – Publikumsbereich mit Rang, Bühnenhaus – eine große Anzahl an speziellen Lösungen eingesetzt, um Rohre und Traversen möglichst unauffällig in das Gebäude zu integrieren“, so Geschäftsführer Holger Niewind von Aventem GmbH.

Das Fachpersonal von Aventem zeigt sich verantwortlich für die professionelle Durchführung bei Auf- und Abbau, Betrieb und Betreuung in Koordination mit dem ZDF.

Über Aventem
Aventem bietet sowohl die klassischen veranstaltungstechnischen Dienstleistungen der Bereiche Licht, Bild- und Tontechnik als auch die gesamte Umsetzung von Projekten in professioneller Qualität an. Die Aventem GmbH ist professioneller Dienstleister für die technische und gesamte Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Bei Agenturen, Medien sowie Industrieunternehmen ist Aventem der ideale Ansprechpartner für Messen, Corporate Events, Großveranstaltungen und TV-Sendungen. Wir bieten modernes, technisches Equipment und Produktionsstätten für Dekorations- und Messebau alles aus erster Hand.

Aventem GmbH
Herder Str. 70
40721 Hilden
Ansprechpartner: Karl-Hermann Hansen
Telefon: 02103 -252 30 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.aventem.de

Social Bookmarks