Nachrichten
KölnSKY beteiligt sich am Projekt „Ferien ohne Krieg“ PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. August 2019 um 11:47 Uhr
KlnSKY_Livecooking_Burger_webLive-Burger-Station war der Renner für die Kids im KölnSKY

Der Deutsch-Ukrainische Verein Blau-Gelbes-Kreuz organisierte zum vierten Mal hintereinander das Projekt „Ferien ohne Krieg“. Zentrales Ziel ist es, den durch den Krieg in der Ostukraine verletzten und verwaisten Kindern schöne und ruhige Ferien zu ermöglichen. Zwei Wochen haben sie die Möglichkeit, an einem vielfältigen, spannenden und unterhaltsamen Programm in Köln teilzunehmen. In diesem Jahr waren 46 Kinder in die Domstadt gereist. Viele von ihnen haben ihren Vater oder beide Eltern durch den Krieg verloren, andere wachsen bei ihren Großeltern auf, während ihre Eltern im Kriegsgebiet sind.

KölnSKY beteiligte sich an diesem Programm mit einem unterhaltsamen und entspannten Abend hoch über den Dächern der Domstadt. Das KölnSKY-Team öffnete die erstklassige Eventlocation und lud die 46 jungen Gäste aus der Ostukraine ein, die Kulinarik im Kölner Triangle-Turm bei einem atemberaubenden Panoramablick über die Rheinmetropole zu genießen.
Weiterlesen...
 
20 Jahre im Unternehmenseinsatz PDF Drucken E-Mail
Montag, den 15. Juli 2019 um 09:08 Uhr
20.Jubilum_Annette_Hser-reduziertKAISERSCHOTE würdigt langjährige Mitarbeiter

Einen Grund zum Feiern zur Jahresmitte haben André Karpinski, Gründer und Geschäftsführer des Kölner Feinkost-Cateringunternehmens KAISERSCHOTE, und zwei langjährige Mitarbeiter. Annette Hüser und Jörg Sieker engagieren sich seit 20 Jahren in ihren Berufen für die KAISERSCHOTE.

Annette Hüser hatte damals bereits als Küchenchefin bei der KAISERSCHOTE begonnen und setzt seit ihrem Unternehmensstart vor 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Team die hochwertigen Speisenkonzepte für das Veranstaltungsgeschäft des Unternehmens um. Große Loyalität gegenüber der KAISRSCHOTE und viel Finesse bei der Realisierung der noch ausgefallensten Cateringkonzepte attestiert ihr André Karpinski. Dabei agiert sie mit ihm in enger Abstimmung und formuliert seine kreativen Einfälle in ein gastronomisches Angebot. Annette Hüser obliegt in ihrer Rolle als Küchenchefin eine weitere wichtige Funktion, damit die KAISERSCHOTE erfolgreich auf dem Catering-Markt agieren kann: Sie sorgt für die stetige und immer gleichbleibende hohe Qualität des Speisenportfolios.
Weiterlesen...
 
KölnSKY verwöhnt Gäste bei Jahrgangspräsentation PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. April 2019 um 14:14 Uhr
Kloster_Marienthal_web„Auswärtsspiel“ auf dem Weingut Meyer-Näkel

Am 30. Mai und 1. Juni 2019 geht das Catering-Team vom KölnSKY auf ein „Auswärtsspiel“ an die Ahr und wird dabei die Gäste der Jahrgangspräsentation vom Weingut Meyer-Näkel kulinarisch verwöhnen. Weitere Unterstützung kommt aus der ausgezeichneten Küche der Kollegen der La Redoute in Bonn-Bad Godesberg. Die Veranstaltungen finden im Kloster Marienthal in Dernau statt.

Bei der Jahrgangspräsentation ist es möglich, die Jungweine einschließlich aller Fassproben zu verkosten. Gastwinzer sind in diesem Jahr die Weingüter Klumpp aus Baden und Nik Weis St. Urbanshof von der Mosel.

Dazu Michael Stern, Geschäftsführer von KölnSKY und La Redoute: „Wir freuen uns ganz außerordentlich, auch in diesem Jahr wieder bei der Jahrgangspräsentation im Kloster Marienthal dabei sein zu dürfen. Spaß im Glas und Perfektion auf dem Teller können wir heute schon garantieren“.
Weiterlesen...
 
KölnSKY wird im August wieder zum Pop-up Restaurant PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 16. April 2019 um 10:37 Uhr
koelnsky1_webRestaurant for a day öffnet zum zweiten Mal

Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung im Februar 2019 wird der KölnSKY im August wieder als Pop-up Restaurant für Gourmets aus Köln und Umgebung geöffnet. Am 24. August steht dann für rund 40 Gäste das „Restaurant for a day“ im 28. Stock zur Verfügung. Alle Plätze befinden sich entlang der deckenhohen Fensterfront. Besonderes Highlight: Bei gutem Wetter soll der Empfang ab 19 Uhr auf der Dachterrasse des KölnSKY stattfinden.

Um 19.30 Uhr startet dann das 5-Gänge-Menü – exklusiv kreiert vom langjährigen Küchendirektor Sönke Höltgen. Das Menü gibt es auch in einer vegetarischen Variante. Auf Wunsch hat Michael Stern eine fantastische Weinbegleitung vorbereitet.

Der Preis beträgt 95 Euro – beziehungsweise inklusive Aperitif, Weinbegleitung und Wasser 145 Euro. Nahezu unbezahlbar, aber kostenlos ist der Blick über Köln aus rund 100 Metern Höhe.
Weiterlesen...
 
Taste of Now eröffnet zweiten Standort im Ruhrgebiet PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. Januar 2019 um 14:00 Uhr
Vera-Quacken_Regionalmanager-NRW_Taste-of-Now_web_KopieDer konzeptionelle Eventcaterer Taste of Now investiert in die weitere Entwicklung des Unternehmens und hat zum Jahresbeginn eine Niederlassung im Ruhrgebiet eröffnet. Als Regional Manager übernimmt Vera Quacken die Leitung des Standorts.

Die gebürtige Gladbacherin verfügt über jahrelange Erfahrung in der Event- und Cateringbranche und übernahm bereits zahlreiche leitende Positionen bei nationalen und internationalen Großprojekten, wie den Olympischen Spielen in Sotschi oder der Fußball WM in Brasilien. Auch mit der Standortleitung ist Vera Quacken bereits vertraut. Als Niederlassungsleiterin der Kölner Filiale für den Personaldienstleister Mise en Place zeigte sie sich für rund 150 Mitarbeiter verantwortlich. Neben ihrem Netzwerk an exzellenten Gastronomiekräften baute sie hier auch die Kontakte zu vielzähligen attraktiven Locations in ganz Nordrhein-Westfalen aus. Als „Geprüfte Business Trainerin BDVT“ ist ihr vor allem auch an der optimalen Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter gelegen.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 14