Nachrichten
KölnSKY verwöhnt Gäste bei Jahrgangspräsentation PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. April 2019 um 14:14 Uhr
Kloster_Marienthal_web„Auswärtsspiel“ auf dem Weingut Meyer-Näkel

Am 30. Mai und 1. Juni 2019 geht das Catering-Team vom KölnSKY auf ein „Auswärtsspiel“ an die Ahr und wird dabei die Gäste der Jahrgangspräsentation vom Weingut Meyer-Näkel kulinarisch verwöhnen. Weitere Unterstützung kommt aus der ausgezeichneten Küche der Kollegen der La Redoute in Bonn-Bad Godesberg. Die Veranstaltungen finden im Kloster Marienthal in Dernau statt.

Bei der Jahrgangspräsentation ist es möglich, die Jungweine einschließlich aller Fassproben zu verkosten. Gastwinzer sind in diesem Jahr die Weingüter Klumpp aus Baden und Nik Weis St. Urbanshof von der Mosel.

Dazu Michael Stern, Geschäftsführer von KölnSKY und La Redoute: „Wir freuen uns ganz außerordentlich, auch in diesem Jahr wieder bei der Jahrgangspräsentation im Kloster Marienthal dabei sein zu dürfen. Spaß im Glas und Perfektion auf dem Teller können wir heute schon garantieren“.
Weiterlesen...
 
KölnSKY wird im August wieder zum Pop-up Restaurant PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 16. April 2019 um 10:37 Uhr
koelnsky1_webRestaurant for a day öffnet zum zweiten Mal

Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung im Februar 2019 wird der KölnSKY im August wieder als Pop-up Restaurant für Gourmets aus Köln und Umgebung geöffnet. Am 24. August steht dann für rund 40 Gäste das „Restaurant for a day“ im 28. Stock zur Verfügung. Alle Plätze befinden sich entlang der deckenhohen Fensterfront. Besonderes Highlight: Bei gutem Wetter soll der Empfang ab 19 Uhr auf der Dachterrasse des KölnSKY stattfinden.

Um 19.30 Uhr startet dann das 5-Gänge-Menü – exklusiv kreiert vom langjährigen Küchendirektor Sönke Höltgen. Das Menü gibt es auch in einer vegetarischen Variante. Auf Wunsch hat Michael Stern eine fantastische Weinbegleitung vorbereitet.

Der Preis beträgt 95 Euro – beziehungsweise inklusive Aperitif, Weinbegleitung und Wasser 145 Euro. Nahezu unbezahlbar, aber kostenlos ist der Blick über Köln aus rund 100 Metern Höhe.
Weiterlesen...
 
Taste of Now eröffnet zweiten Standort im Ruhrgebiet PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. Januar 2019 um 14:00 Uhr
Vera-Quacken_Regionalmanager-NRW_Taste-of-Now_web_KopieDer konzeptionelle Eventcaterer Taste of Now investiert in die weitere Entwicklung des Unternehmens und hat zum Jahresbeginn eine Niederlassung im Ruhrgebiet eröffnet. Als Regional Manager übernimmt Vera Quacken die Leitung des Standorts.

Die gebürtige Gladbacherin verfügt über jahrelange Erfahrung in der Event- und Cateringbranche und übernahm bereits zahlreiche leitende Positionen bei nationalen und internationalen Großprojekten, wie den Olympischen Spielen in Sotschi oder der Fußball WM in Brasilien. Auch mit der Standortleitung ist Vera Quacken bereits vertraut. Als Niederlassungsleiterin der Kölner Filiale für den Personaldienstleister Mise en Place zeigte sie sich für rund 150 Mitarbeiter verantwortlich. Neben ihrem Netzwerk an exzellenten Gastronomiekräften baute sie hier auch die Kontakte zu vielzähligen attraktiven Locations in ganz Nordrhein-Westfalen aus. Als „Geprüfte Business Trainerin BDVT“ ist ihr vor allem auch an der optimalen Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter gelegen.
Weiterlesen...
 
Dinner mit Operettenmusik anlässlich „200 Jahre Jacques Offenbach“ PDF Drucken E-Mail
Montag, den 21. Januar 2019 um 11:04 Uhr
Dieter_Mller_webExklusives Show-Dinner mit Dieter Müller im September in der Wolkenburg

2019 steht Köln im Zeichen des Offenbach-Jahres: Jacques Offenbach, Erfinder der modernen Operette, wurde vor genau 200 Jahren in der Rheinmetropole geboren. Darüber hinaus startet im Herbst mit den FINE FOOD DAYS COLOGNE ein neues Festival, welches das kulinarische Potential der Domstadt überregional sichtbar werden lässt. Im Kontext dieser beiden Anlässe holt die historische Eventlocation Wolkenburg im September den Starkoch Dieter Müller an zwei Abenden in die Wolkenburg. Im perfekten Ambiente präsentiert er ein 5-Gänge-Menü der Extraklasse – inspiriert von Jacques Offenbach und seiner Musik.
Weiterlesen...
 
KAISERSCHOTE und A&Z Foodmanufaktur praktizieren Co-Working im Catering PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. November 2018 um 13:15 Uhr
Andr_Karpinski_NEU_webNominierung zum Caterer des Jahres 2018

Am 20. November findet in der Halle 45 in Mainz die Auszeichnung zum „Caterer des Jahres“ statt. Welches Cateringunternehmen sich darüber freuen kann, bleibt bis dahin aber ein wohlgehütetes Geheimnis. André Karpinski hat sich in diesem Jahr mit seinem Unternehmen KAISERSCHOTE beworben und wird auf der Jurysitzung ein Konzept vorstellen, das er gemeinsam mit Michael Haupt und Ralf Mandt, den geschäftsführenden Gesellschaftern der A&Z Foodmanufaktur, entwickelt hat. Es lautet „Gemeinschaftsverpflegung trifft Event-Catering – zwei Unternehmen, eine Idee, ein Projekt“. Inhaltlich geht es dabei um die Etablierung von Co-Working im Catering.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 14