Food- + Nonfood-Catering
Mit Markus Grein Catering auf kulinarischer Entdeckungsreise durch die Residenznacht PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Januar 2018 um 10:33 Uhr
Kulinarische Highlights hat Markus Grein Catering Anfang Oktober 2017 bei der Würzburger Residenznacht serviert. An zwei Tagen wurde das historische Gebäude dabei zum Schauplatz anspruchsvoller Aufführungen aus Tanz, Musik, Artistik und Schauspiel – Markus Grein Catering komplettierte das Rahmenprogramm der Veranstaltung mit kreativen, modernen Speisenkonzepten. Unterstützung kam dabei von den Dienstleistern die eine event und Decorent.
Weiterlesen...
 
Maison van den Boer entwickelt innovatives Ernährungskonzept für Radboud Universitätsklinikum PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 11:15 Uhr
FoodForCarewebGemeinsam mit dem Radboud Universitätsklinikum im niederländischen Nijmegen hat der Catering-Spezialist Maison van den Boer die Ernährungsinitiative „FoodforCare“ ins Leben gerufen. Ziel des in niederländischen Krankenhäusern einmaligen Catering-Konzeptes ist es, junge Krebspatienten aktiv bei ihrer Genesung zu unterstützen.

Als Alternative zum Krankenhausessen können die Krebspatienten täglich aus einem reichhaltigen Sortiment aus sechs schmackhaften Gerichten wählen. Insgesamt hat Maison van den Boer 800 Gerichte entwickelt, die exakt auf die individuellen Patientenbedürfnisse und Anforderungen wie Diäten, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien abgestimmt sind. Künftig will der Catering-Experte das attraktive Versorgungskonzept auch anderen Krankenhäusern anbieten.


Weiterlesen...
 
Der Party Löwe unterstützt traditionelle Hausmesse der Wiedemann Gruppe PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. November 2017 um 11:33 Uhr
Wiedemann_Schlachtefest_webAls langjähriger Partner hat Der Party Löwe, das renommierte Eventcatering-Unternehmen aus Hannover, die Hausmesse der Wiedemann Gruppe am 4. November 2017 im Full Service umgesetzt. Immer am ersten Samstag im November steht seit 40 Jahren bei dem Systemanbieter für Haustechnik und Gebäudeautomation mit Sitz in Sarstedt im Landkreis Hildesheim die traditionelle Veranstaltung mit dem Wiedemann Schlachtefest auf dem Programm.

Über 2.500 Gäste waren in diesem Jahr der Einladung von Wiedemann gefolgt. Der Veranstalter stellte einen über 300 PS starken BMW i8 im Innenhof von Wiedemann zum „Probesitzen“ aus, den es auch für ein Wochenende zu gewinnen gab.

Zur Umsetzung der Hausmesse hat Der Party Löwe die Lagerhalle komplett mit zwei Kilometern an hochwertigen Stoffen dekoriert und eine Chillout-Lounge für den gemütlichen Ausklang arrangiert. Passend zum Schlachtefest verwöhnte der Veranstaltungs-Caterer die Gäste mit einem klassischen Grünkohlessen. Das Highlight war der üppig bestückte Waffelstand inklusive verschiedener Toppings. Das Rundum-Sorglos-Arrangement wurde durch eine Speisenausgabe über Palettenstationen und verschiedenen Bars aus Weinkisten abgerundet. Im Lounge-Bereich konnten die Besucher Mini Burger im Flying Service verkosten. Die Hachenburger Brauerei war als Getränkepartner mit einem Hopfomat dabei, einer neuartigen Zapfanlage, mit der das Bier von unten ins Glas gefüllt wird.
Weiterlesen...
 
„Do it yourself“-Eventcatering der KAISERSCHOTE für westfälischen Energiekonzern schafft Platz und Raum für die Eventkommunikation PDF Drucken E-Mail
Montag, den 06. November 2017 um 10:31 Uhr
Andre_KarpinskiwebFür einen großen westfälischen Energiekonzern hat das Cateringunternehmen KAISERSCHOTE aus Köln das selbstentwickelte DIY-Format zum Einsatz gebracht. „Ein großer Erfolg“, so KAISERSCHOTE Chef André Karpinski. „Denn wegen der Begeisterung seiner Gäste denkt unser Kunde nun sogar über eine deutschlandweite Roadshow mit ‚Do it yourself’-Eventcatering nach“. André Karpinski sieht DIY durchaus als Möglichkeit für zeitgemäße Gästebewirtung: „Selbstbedienung im Eventcatering – und hier meine ich nicht den Gang ans Buffet – schafft zusätzliche Räume für die Kommunikation unter den Gästen. Es geht also nicht um die weitere Reduzierung von Services, sondern um die Individualisierung der Möglichkeiten.“

Eingeladen vom Energiekonzern waren Handwerksbetriebe und Großkunden zur Präsentation eines neuen Produktes: einer modifizierten Gasflasche speziell für den Grill. Die KAISERSCHOTE entwickelte dafür ein maßgeschneidertes DIY-Format. Unter zwölf Zelten an zehn Arbeitsstationen mit jeweils einem XXL-Gasgrill und riesigen Smokern bereiteten die Gäste sieben außergewöhnliche Grill-Gerichte in zwei Stunden – natürlich unter Anleitung der KAISERSCHOTE Grillmeister.
Weiterlesen...
 
Optimahl stellt die Wintereis-Spezialitäten für 2017/18 vor PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:36 Uhr
Feig-Mohn-Wisky_von_Optimahl_webWinterzeit ist „Eiszeit“

Was im Consumer-Bereich mittlerweile alltäglich ist, gilt im Eventcatering schon länger: Der Genuss von Eis hat nichts mit der Jahreszeit zu tun. Insbesondere die Food-Experten des Berliner Cateringunternehmens Optimahl um Geschäftsführer Mirko Mann kreieren jedes Jahr aufregende neue Eisspezialitäten, die anschließend viele Eventcaterings bereichern.

Ganz neu sind die Wintereis-Spezialitäten 2017/18, die gerade vorgestellt wurden. „Natürlich haben wir diese Sorten vorher ausgiebig getestet. Dafür waren wir mit unserer Eisdiele auf Tour und haben unsere Kunden besucht, um ihre ungefilterte und ehrliche Meinung einzuholen. Sie haben mit ihrem Votum darüber abgestimmt“, wie Mirko Mann dazu anmerkt. „Wir stellen uns gern dieser ‚Abstimmung mit den Füßen’. Das ist praxisgerecht und ehrlich.“

Zur Winter Edition 2017/2018 zählen unter anderem folgende Geschmacksrichtungen: Gewürzschokolade, Sesam-Honig, Schwarze Vanille, Milchreis-Holunder, Feige-Mohn-Whisky, Grieß-Zimt und Pfirsich-Portwein mit Rosmarin. „Einige Sorten sind eher winterlich-weihnachtlich orientiert“, meint Mirko Mann dazu. „Ich bin mir aber sicher, dass die eine oder andere Eisspezialität uns auch noch im nächsten Sommer erfreuen wird.“
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 34