Live-Marketing
Kuoni Destination Management eröffnete weitere Niederlassung in Portugal PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Mai 2019 um 16:45 Uhr
Chiara-Piccirillo-KuoniwebKuoni Destination Management hat 2018 eine Niederlassung in Porto vertreten und will damit der erhöhten Nachfrage nach Events in Portugal gerecht werden. Jetzt konnte das einjährige Jubiläum in Porto gefeiert werden. General Manager für Meetings & Events in Portugal bei Kuoni Destination Management ist Helder Romao. Unterstützung bekommt er von Angelica Heldt, Manager Meetings & Events Portugal bei Kuoni Destination Management.

Der Eröffnung der Niederlassung in Porto vorangegangen war eine rund dreijährige Sondierung des Marktes und seiner Angebote, in der sich Portugal von einer Nischendestination zu einem ernstzunehmenden Player in der Veranstaltungsbranche entwickelt hat. In dieser Zeit hat Kuoni Destination Management Veranstaltungen in Portugal überwiegend von den beiden spanischen Niederlassungen in Madrid und Barcelona betreut.
Weiterlesen...
 
Gold für das Konferenzformat InvestmentAktuell PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Mai 2019 um 15:41 Uhr
investmentaktuell_Abengalawinsglück mit drei Auszeichnungen beim Kreativwettbewerb in Montreux erfolgreich

Die internationale Award-Saison setzt sich für insglück erfolgreich fort. Bereits zu Beginn des Jahres konnte die Agentur in San Diego den US-amerikanischen Gala Award in der Königsdisziplin „Best Event“ für „Shaping the future“ (Volkswagen) entgegennehmen. In Montreux wurde insglück nun mit drei weiteren Preisen ausgezeichnet.

Edelmetall erhielt das Konferenzformat „InvestmentAktuell“ (Union Investment) in der Kategorie "Corporate Event". Der Fachkongress mit anschließender Abendgala wurde von der Agentur bereits zum achten Mal realisiert. Unter dem Motto „WeltWeitSichten“ inszenierte insglück den Gastgeber als vorausschauenden Partner – und bediente sich hierbei der Kunst. In einem variablen Setup wurde der Frankfurter Palmengarten in eine lebendige, Jahrhunderte übergreifende Kunstausstellung verwandelt und sorgte für bildgewaltige Szenen.
Weiterlesen...
 
Second edition of the BrandEx Awards launched with revised entry procedure PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Mai 2019 um 16:03 Uhr
Logo_BrandExEntries for BrandEx 2020 are now being accepted

The BrandEx Awards - the creative competition for successful live communication and an integral part of the International Festival of Brand Experience - has opened this year’s awards season. Entries can be submitted immediately via the website www.brand-ex.org. Detailed information about the submission procedure is also available on the website.

With the five categories ‘Event’, ‘Architecture’, ‘Crossmedia’, ‘Planning, Craft, Production’ and ‘Fresh’, and several sub-categories, the international BrandEx Awards offer a finely structured range of participation opportunities. This year, a new sub-category for ‘Best Catering’ has been added, while the previous sub-categories ‘Best Craft’ and ‘Best Project Management’ have been subsumed into the ‘Best Craft’ category.

Practical changes have been made to the BrandEx submission process, which now has three phases. In the first phase, the jury conducts a cost-effective screening of the submitted entries - which consist of a brief description and five photos - and rejects projects that are not worthy of an award. Regardless of the decisions of the jury, all entries submitted will be published on the BrandEx website and on social media. The deadline for entry submission is 1 July 2019.
Weiterlesen...
 
Zweiter BrandEx Award mit überarbeitetem Einreichungsprozedere gestartet PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Mai 2019 um 15:50 Uhr
Logo_BrandExEinreichungen für BrandEx 2020 sind ab sofort möglich

Der BrandEx Award, Kreativwettbewerb für erfolgreiche Live-Kommunikation und fester Bestandteil des International Festival of Brand Experience, hat die diesjährige Award-Saison eröffnet. Ab sofort sind Einreichungen über die Website www.brand-ex.org möglich. Hier stehen auch ausführliche Informationen über das Einreichungsprozedere zur Verfügung.

Der international ausgeschriebene BrandEx Award bietet mit den fünf Kategorien „Event“, „Architecture“, „Crossmedia“, „Planning, Craft, Production“ und „Fresh“ in den verschiedenen Unterkategorien ein detailliertes System von Beteiligungsmöglichkeiten. Neu dazugekommen ist in diesem Jahr die Unterkategorie „Best Catering“, dafür wurden die bisherigen Unterkategorien „Best Craft“ und „Best Project Management“ unter „Best Craft“ zusammengefasst.

Praxisgerechte Veränderungen gab es beim Einreichungsprozess des BrandEx, der nunmehr dreistufig angelegt ist. In der ersten Stufe übernimmt die Jury eine kostengünstige Sichtung der eingereichten Beiträge – bestehend aus einer Kurzbeschreibung und fünf Bildern – und sortiert dabei Projekte aus, die nicht auszeichnungswürdig sind. Unabhängig vom Votum der Jury werden alle eingereichten Beiträge auf der BrandEx Website und via Social Media veröffentlicht. Einreichungsschluss für die Teilnahme ist am 1. Juli 2019.
Weiterlesen...
 
Noch Plätze frei: „Eventmanager/in (IHK) kompakt“ PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Mai 2019 um 11:00 Uhr
Event-kompakt-shutterstock_111780053_148x105mmQF-300x271Wem der klassische Eventmanagement-Lehrgang zu lange dauert oder wer schnellstmöglich fundierte Grundlagen benötigt, bekommt jetzt ein einmaliges Angebot: das Summer Hub ab 1. Juli 2019 mit dem neuen Produkt „Eventmanager/in (IHK) kompakt“ des Studieninstituts für Kommunikation. Die sonst neunmonatige Lehrgangszeit wurde komprimiert auf insgesamt zehn Seminartage plus Selbststudienzeit (Lehrhefte). Die Abschlussprüfung findet dann am 28.08.2019 vor der IHK Köln statt.

Das Studieninstitut für Kommunikation spricht mit diesem Kurs folgende Zielgruppen an:

• Berufstätige, die im Veranstaltungsbereich haupt- oder nebenberuflich tätig sind

• Mitarbeiter/innen aus Marketing-/Kommunikationsabteilungen mit erster Eventerfahrung

• Absolventen des Tagesseminars Eventmanagement Basics

Vorausgesetzt werden die Allgemeine bzw. Fachhochschulreife, alternativ die Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie die Zielgruppenerfüllung oder die Teilnahme am Studieninstitut-Tagesseminar Eventmanagement Basics. Die Gebühren des Kompaktlehrgangs können auch in Raten bezahlt werden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 136