Live-Marketing
Studieninstitut für Kommunikation: Neues Programm PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Juli 2019 um 12:10 Uhr
Im zweiten Halbjahr bietet das Studieninstitut neue Seminare für Fach- und Führungskräfte. „Social Media - Boost your Event“, Kreativtraining „Creative Playground“, Agiles Projektmanagement oder Sicherheits- und Krisenmanagement.

Das neue Bildungsangebot des Studieninstitutes für Kommunikation für das 2. Halbjahr 2019 ist soeben erschienen. In Rücksprache mit Experten und Praxisprofis hat der Bildungsanbieter neue Angebote dazu genommen und Bestehende ergänzt. Besonders die brandaktuellen Berufsthemen „Social Media“ und „Agiles Projektmanagement" wurden verstärkt berücksichtigt.

- In den Bereichen Eventmanagement und Kommunikation werden die Kompaktkurse „Boost your Event – Social Media für Eventmanager“ und das Tagesseminar „Medienrecht für Agenturen“ angeboten.

- Neu im Angebot in der Sparte „Führung und Persönlichkeit“ den „Creative Playground“, ein Kreativitätstraining für neue Ideen und agile Techniken in einer immer schneller werdenden Arbeitswelt sowie den Kompaktkurs „Agiles Projektmanagement“. 

- Praktische Trainings wie „PowerPoint kompakt“ oder das Videotraining „Rechnungswesen“ orientieren sich ebenfalls an die Herausforderungen im Daily Business.

Weiterlesen...
 
Noch Plätze frei in der Sommerakademie vom 8.-10. Juli PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 12:20 Uhr
SummerHub2019-shutterstock_webIn der Sommer Akademie des Studieninstituts für Kommunikation in Düsseldorf sind noch Plätze frei. Sechs Experten gehen in Dialog über ihre Fachgebiete: Instagram-Marketing, agiles Projektmanagement, Präsentations-Techniken und preisgekrönte Live-Kommunikation. Die Workshoptage können einzeln gebucht werden.

Hier die Themen, zu denen Berufsanfänger und Professionals in der Event- und Messebranche in Workshops ihr Wissen komplettieren können:

• Social Hub am 8. Juli 2019: Instagram ist die aktuell wichtigste Social Media Plattform. Am 8. Juli erfahren die Teilnehmer, wie sich das Potential von Instagram erfolgreich nutzen lässt und was zum effektiven Instagram-Marketing gehört. Special Guest ist Influencerin LiaAnna, mit 19 Jahren erfolgreich im Motorrad-Sport.

• Innovation Hub am 9. Juli 2019: Agiles Projektmanagement. Agile Coach Lars Nebe von Komplexitäter hält ein Starterkit zu neuen Arbeitswegen im Team bereit und Präsentations-Designer Ulrich Fichtner vermittelt wichtige Kniffe zu Power Point, bewährtes Handwerkszeug für Präsentationen.

Weiterlesen...
 
HAPPY BIRTHDAY AIRBUS PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 11:32 Uhr
20190529-3831-50-Jahre-Airbus-HR-5683_webinsglück inszeniert Mitarbeiterjubiläumsfeier am Standort Hamburg-Finkenwerder

Ein halbes Jahrhundert in der Luft: Am 29. Mai 2019 jährte sich die Gründung von Airbus zum 50sten Mal. Grund genug für den weltgrößten Flugzeugbauer am Standort Hamburg-Finkenwerder seine Geburtsstunde mit den Mitarbeitern zu feiern.

insglück zeigte sich für die Umsetzung des Festakts verantwortlich. Unter dem Motto „50 Years Pioneering Progress“ inszenierte die Agentur einen Firmenevent mit Festivalcharakter – mit Konzertbühne und Catering-Ständen nach Vorbild des Hamburger Doms – der in lockerer Atmosphäre die Freude und den Stolz über das gemeinsam Erreichte in den Mittelpunkt stellte.

Nach der Begrüßung durch TV- und Event-Moderator Aljoscha Höhn, der mit seiner locker-lässigen Art durchs Programm führte, würdigten Dr. Georg Mecke (Standortleiter Airbus in Hamburg) und Marco Wagner (Arbeitsdirektor Airbus Deutschland) die gemeinsam erreichten Ziele. Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, erläuterte in einer kurzen Ansprache den Stellenwert von Airbus für die Hansestadt.
Weiterlesen...
 
Der Deutsche Pavillon auf der EXPO 2020: VOSS+FISCHER und Mike P. Heisel verantworten das Kulturprogramm in Dubai PDF Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juni 2019 um 14:07 Uhr
VossFischer_EXPO_Dubai_2020_Logo_Kulturprogramm_RGB_Presse_quer_2_KopieDie Frankfurter Agentur VOSS+FISCHER erhält gemeinsam mit dem Kultur- und Medienmanager Mike P. Heisel den Zuschlag für das Kulturprogramm des Deutschen Pavillons CAMPUS GERMANY auf der EXPO 2020. Die erste Weltausstellung im arabischen Raum findet vom 20. Oktober 2020 bis 10. April 2021 in Dubai statt. Die EXPO 2020 ist eine einmalige Veranstaltung – die größte, die jemals in der arabischen Welt durchgeführt wurde. Den deutschen Auftritt in Dubai verantwortet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die Koelnmesse wurde von ihm mit der Organisation und dem Betrieb des Deutschen Pavillons beauftragt. Sie wird eng mit VOSS+FISCHER sowie Mike P. Heisel zusammenarbeiten.

Mike P. Heisel kuratiert gemeinsam mit dem Team von VOSS+FISCHER das Kulturprogramm für den Deutschen Pavillon. Es wird Künstler, Kreative, Einrichtungen und Initiativen aus ganz Deutschland einbinden. Die Bandbreite reicht dabei von Musik über Film und Sport bis hin zu Games und bildenden Künsten.

Der Deutsche Pavillon CAMPUS GERMANY versteht sich als ein Ort des Wissens, Forschens und persönlichen Austauschs – gemäß dem Motto der EXPO 2020 Dubai: „Connecting Minds, Creating the Future“. Das Kulturprogramm des Deutschen Pavillons bietet engagierten Kreativen aus Deutschland den Raum, ihre Projekte zu präsentieren. Mehr als 190 Nationen und internationale Organisationen aus aller Welt haben bereits ihre Teilnahme an der EXPO 2020 bestätigt.
Weiterlesen...
 
Workshop mit Carmushka: effektives Influencer Marketing PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 12. Juni 2019 um 12:40 Uhr
Carmushka-Foto2Auch im Eventbusiness ist Instagram die aktuell wichtigste Social Media Plattform und eines von vier Workshop-Themen im Summer Hub, der Studieninstitut Sommer Akademie. Am 8. Juli erfahren die Teilnehmer, wie sich das Potential von Instagram erfolgreich nutzen lässt und was zum effektiven Instagram-Marketing gehört.

Special Guest am Nachmittag sind Carmushka und ihr Expertenteam für Influencer Marketing und Social Media – mit aktuell mehr als 500.000 Instagram Abonnenten. Im Workshop verrät sie Insights über den Alltag und berichtet, wie das Hobby erfolgreich zum Beruf wurde. Vorab hat sie uns schon einen kleinen Vorgeschmack auf ihren Workshop gegeben:

Aus der Influencerin Carmushka wurde die Content Createurin Carmushka. Wie kam es dazu? Schon oft habe ich versucht, hervorzuheben, dass ich den Begriff „Influencer“ nicht besonders mag. Er wird dem Arbeitsprofil nicht gerecht. Er reduziert die Arbeit ausschließlich auf ihre Auswirkung – und hat zudem eine negative Konnotation. Stattdessen bevorzuge ich persönlich den Titel „Creator“. Denn ich kreiere Content, sprich Inhalte. In Creator steckt das Erschaffen, aber ich verbinde es auch mit Kreativität, die auch in dem Begriff steckt. Das Lateinische creāre bedeutet primär „(er)schaffen“. Interessanterweise ist eine weitere, zugegeben eher seltene, Bedeutung allerdings auch „verursachen, bewirken“, womit wir schon wieder gar nicht so weit weg vom influencen sind.

Mit Deinen Beiträgen wie „Get shit done – Morgenroutine mal anders: Produktivität statt Aufschieberitis“ oder „Aus Müssen wird Wollen“ begeisterst und motivierst Du zudem in Deinem Blog. Welche Strategien hast Du entwickelt, um so erfolgreich zu werden?

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 137