Einreichungsphase für BrandEx Award 2021 wurde verlängert PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. Juli 2020 um 09:24 Uhr

Mit einem neuen Teilnahmerekord endete der BrandEx Award 2020, der Kreativwettbewerb des International Festival of Brand Experience (BrandEx). Die internationale Jury hatte 149 Einsendungen zu bewerten und vergab Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze. Jetzt läuft die Einreichungsphase für den BrandEx Award 2021. Aufgrund der Covid-19 Pandemie wurde der Einreichungsschluss bis zum 1. November 2020 verlängert.

Die entsprechenden Teilnehmer-Unterlagen stehen auf der Website www.brand-ex.org zur Verfügung. Wie bisher sind Einreichungen in den Segmenten „Event“, „Architecture“, „Crossmedia“ und „Planning, Craft, Production“ möglich. Neu dazugekommen ist die Kategorie „Formats“, die den Fokus auf innovative und kreative Veranstaltungsformate legt. Das können neue, kleine, disruptive Festivals ebenso sein wie langjährig existierende Messen. Bewerbungen sind in drei Kategorien möglich: Best Tradefair, Best Festival und Best New Format.

Einreichungen für den BrandEx Award müssen in englischer Sprache erfolgen.

International Festival of Brand Experience
Mit dem International Festival of Brand Experience (BrandEx) schaffen die Initiatoren BlachReport, Messe Dortmund, FAMAB und Studieninstitut für Kommunikation gemeinsam ein exklusives Forum für Eventmanager und -kreative, PR- und Kommunikationsspezialisten, Werber, Marketiers, Wissenschaftler, Serviceanbieter und den Nachwuchs aus den Segmenten Messe, Architektur und Live-Kommunikation – national und international. BrandEx besteht aus einem Kongress und der Verleihung der BrandEx Awards für die besten Projekte des Jahres in den Bereichen Live-Marketing und Markenarchitektur.

Juli 2020  / International Festival of Brand Experience

Kontakt: Melina Volmar
Telefon: +49 5242 9454-17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Initiatoren:
BlachReport/AktivMedia GmbH, FAMAB Kommunikationsverband e. V., Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH, Studieninstitut für Kommunikation GmbH.

Veranstalter:
Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH, Strobelallee 45, 44139 Dortmund

Social Bookmarks