Die George P. Johnson GmbH produziert in Europa mehr als zehn virtuelle IBM THINK Digital Summits PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Oktober 2020 um 08:39 Uhr

IBMThinkSummitItaly_webDas weltweite IBM Konferenzformat „Think“ wird aufgrund von Covid-19 in 2020 rein digital umgesetzt. Dabei setzt GPJ als plattformunabhängiger Berater auf innovative Methoden der Contentvermittlung und Infotainment.

Die IBM THINK Summits sind eine globale Konferenzreihe, die aufgrund der Corona-Pandemie in 2020 komplett virtuell umgesetzt werden. Je nach Marktregion ist die Konferenz als 1- oder 2-Tagesveranstaltungen geplant und bietet unterschiedliche live und on-demand Angebote. Das Konferenzprogramm dabei einfach in den digitalen Raum zu überführen, wäre aber zu langatmig und nicht zielführend. Daher setzen die interdisziplinären GPJ Teams auf zahlreiche Live-Elemente und interaktive Workshops, persönliche Begegnung im virtuellen Raum und auf digitalisierte Showcases für abwechslungsreiche Contentinszenierung. Externe Key Note Speaker und internationale IBM Experten runden das Konferenzprogramm ab.

GPJ zeigt sich für alle europäischen IBM THINK Summits verantwortlich, die u.a. in BeNeLux, D+A+CH, Frankreich, Großbritannien & Irland, Italien, Israel, Nordics, Polen, Portugal, Russland, Spanien, Ungarn und Ukraine umgesetzt werden.

„Aufgrund der seit über 20 Jahren bestehenden engen Partnerschaft sind wir strategisch, kreativ und digital optimal aufgestellt, um für die IBM die bestmöglichen Experience-Plattformen zu bespielen”, sagt Oliver Ehmke, Managing Director der im Großraum Stuttgart ansässigen Agentur. „Unsere langjährige Expertise hat uns einen nahtlosen Umschwung zu digitalen Veranstaltungen leicht gemacht.”

Als Vorteil stellt sich heraus, dass GPJ weltweit bereits seit 2008 an virtuellen und hybriden Formaten arbeitet. Die bisherige Nachfrage war jedoch gering. Dies hat sich seit März 2020 schlagartig geändert und virtuelle Veranstaltungen stellen aktuell einen wichtigen Bestandteil des GPJ Portfolios dar.

George P. Johnson GmbH, Deutschland
George P. Johnson (GPJ) ist eine der weltweit führenden Experience Marketing-Agenturen mit Hauptsitz in den USA und über 30 Niederlassungen weltweit. Die deutsche Niederlassung mit Sitz in Ostfildern bei Stuttgart besteht seit 1999 und ist eine Full-Service-Agentur für Experience-Marketing und Live-Erlebnisse. Mit 120 Mitarbeitern bietet GPJ das gesamte Portfolio von der Marketing-Strategie, Konzeption und Kommunikation, Design und Architektur, Digitalen Aktivierungen, Medienplanung und -produktion, Technische Fachplanung, SiGe und Hygieneberatung, Event- und Teilnehmermanagement. Darüber hinaus konzipiert und implementiert GPJ als plattformunabhängiger Berater virtuelle Experiences in jeglicher Größe und bietet eine eigene digitale App-Produktpalette für Messen und Events. www.gpj.de

Kontakt: Jens Arnegger, Exec. Director Client Services & Strategy, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , +49 162 2699200

IBM THINK D...
IBM THINK Digital Summit Italien IBM THINK Digital Summit Italien


IBM THINK D...
IBM THINK Digital Summit Polen IBM THINK Digital Summit Polen


IBM THINK D...
IBM THINK Digital Summit Russland IBM THINK Digital Summit Russland

Social Bookmarks