Projekte
Teilnahme am e4 TESTIVAL Start-up Award noch bis zum 20. Mai möglich PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 10. Mai 2019 um 12:10 Uhr
e4_Testival_Hockenheimring_webInnovative Elektro-Mobilität beim e4 TESTIVAL auf dem Hockenheimring

Vom Samstag, 15. Juni, bis Sonntag, 16. Juni 2019, findet auf dem Hockenheimring das zweite e4 TESTIVAL statt. Gezeigt wird dabei die gesamte Bandbreite an E-Fahrzeugen – von E-Autos über E-Roller, E-Bikes und E-Skateboards bis hin zu E-Transportern. Das innovative Veranstaltungsformat bietet den Besuchern eine einmalige Möglichkeit, alle Fahrzeuge auf unterschiedlichen Strecken des weltbekannten Grand-Prix-Geländes selbst zu testen und zu fahren. Start-up Unternehmen haben die Möglichkeit, sich bis zum 20. Mai 2019 online zu bewerben, um ihre Ideen für die Mobilität der Zukunft auf der Veranstaltung einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Schirmherrschaft des Start-up Awards hat Winfried Hermann, Verkehrsminister in Baden-Württemberg, übernommen.

Gefragt sind hier neben jungen Unternehmen auch Initiativen, studentische Gruppen und Hochschulabsolventen mit innovativen Ideen zu den Themen E-Fahrzeuge, E-Mobilitätskonzepte, Technik, Zubehör und Kleidung sowie Services, Dienstleistungen und Apps. Gesucht werden kreative Vorschläge sowohl für den ländlichen als auch für den urbanen, städtischen Raum. Eine Teilnahme lohnt sich, denn es winken attraktive Preise. Die Anmeldegebühr beträgt 149 Euro. Als Ansprechpartnerin für Rückfragen steht Ursula Kloé von der Agentur JU-KNOW GmbH unter der Rufnummer 0 62 21 / 89 26 56 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gerne zur Verfügung. Weitere Infos zum e4 TESTIVAL gibt es außerdem bei Facebook, Instagram, Youtube und unter e4testival.com.   
Weiterlesen...
 
Nachhaltige Inszenierung für das Haus des Handwerks von Caparol PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. April 2019 um 12:03 Uhr
Caparol_01webVOSS+FISCHER gestaltet Mustermix mit Designanspruch

Auf der FAF Fachmesse für das Malerhandwerk vom 20. bis 23. März in Köln setzte Caparol die farbigen Akzente für die rund 46.000 Besucher aus 110 Ländern. Die Plattform dafür gestaltete die Agentur VOSS+FISCHER.

Caparol präsentierte sich auf der FAF mit dem Haus des Handwerks und visualisierte damit die Nähe der Produkte zum Anwender. Im Fokus stand mit dem Thema „Farbe“ eine der Kernkompetenzen des Unternehmens, die für die Gestaltung der Messeplattform in den Fokus rückte. Als weitere Eckwerte für die Designentwicklung kombinierte VOSS+FISCHER Markenwerte wie Qualität und Leadership zu einem hochwertigen Gesamteindruck, der die aktuellen Trends aufgriff und zu einer gestalterischen Aussage verdichtete.
Weiterlesen...
 
Agentur BRAND.L setzt die Marke FORD bei der Vienna Autoshow 2019 in Szene PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 02:00 Uhr
Ford-ViennawebMitte Januar feierte die Verbraucher- und Verkaufsmesse Vienna Autoshow in Österreichs Hauptstadt ihr 15-jähriges Jubiläum und konnte mit 163.800 Gästen an fünf Tagen einen Allzeit-Besucherrekord verzeichnen. Zum insgesamt sechsten Mal leistete auch die Agentur BRAND.L aus München dazu ihren Beitrag und konzipierte für die Ford Motor Company Austria GmbH erneut einen außergewöhnlichen Messestand, der sich mit blauer Farbgebung und einer sportlichen S-Kurve als Bodenbelag von der Konkurrenz abhob.

Die Präsentation auf Österreichs größter Autoshow in Halle C der Messe Wien rückte Ford als innovative Marke, die über ein sportliches Design und hohen Fahrspaß Begehrlichkeiten weckt, auch in diesem Jahr wieder in ein besonderes Licht. Der klar strukturierte, offene und weitläufige Messestand umfasste 27 Modelle, die auf drei Themenwelten verteilt waren: Sport/Performance, Familie und SUV & Crossover – also sämtliche Segmente, die die Marke Ford auszeichnen.
Weiterlesen...
 
Der schöne Wahnsinn – eine poetische Inszenierung aus 75.000 Pappbechern PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 14. November 2018 um 15:12 Uhr
palmberg_orgatec_webVoss+Fischer realisiert Palmberg-Messestand auf der Orgatec 2018

Die Orgatec ist die internationale Leitmesse für Office und Objekt und findet alle zwei Jahre auf dem Kölner Messegelände statt. Hier treffen sich Nutzer und Anwender von Büroeinrichtung, Planer von Büro- und Arbeitswelten – vom Innenarchitekten bis zum Designer – sowie der konventionelle Büromöbelfachhandel und das Facilitymanagement. Die Frankfurter Kreativagentur Voss+Fischer hat auf der Orgatec den Auftritt des Büromöbelherstellers Palmberg betreut und dafür einen originellen und kreativen temporären Showroom kreiert. Palmberg wollte sich auf der Orgatec vom Wettbewerb abgrenzen, begeistern, positiv auffallen und in Erinnerung bleiben.
Weiterlesen...
 
Modulares und variables Messe-Design: spirit of event entwickelt Auftritt für SySS PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 13:19 Uhr
syss_webDie spirit of event GmbH aus Nürtingen bei Stuttgart hat einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt für die SySS GmbH auf der Messe it-sa in Nürnberg entwickelt. Bereits zum fünften Mal war das Agenturteam für das High-Tech Unternehmen aus dem Bereich IT-Sicherheit im Rahmen einer Ausstellungspräsentation tätig.

Sowohl spirit of event als auch SySS profitierten bei diesem Projekt von der kreativen Entwicklungsarbeit des Agenturteams aus der Anfangszeit der Kooperation. Die Livekommunikationsexperten hatten zu diesem Zeitpunkt im Rahmen der Gestaltung eines neuen Messe-Designs auch ein modulares und variabel gestaltbares Standkonzept für SySS entwickelt. Der Fokus lag dabei auf einer skalierbaren Standstruktur, die individuell in unterschiedlichsten Raumszenarien anwendbar ist und vor diesem Hintergrund auch jederzeit simpel justiert werden kann.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 54