Unternehmensberatung
Dr. Donovan Pfaff referiert gemeinsam mit Martin Rebs (Schütze Consulting AG) und Sören Bergner (BMI) beim Zukunftskongress 2018 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. Juni 2018 um 10:33 Uhr
Dr.PfaffwebDr. Donovan Pfaff, Gründer und Geschäftsführer der Bonpago GmbH, nimmt am diesjährigen Zukunftskongress „Staat & Verwaltung“ teil und wird bei der hochkarätig besetzten Leitveranstaltung unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) zum elektronischen Rechnungsverkehr referieren. Gemeinsam mit Martin Rebs von der Schütze Consulting AG und Sören Bergner vom BMI widmet sich Dr. Donovan Pfaff dem Thema „Der Zentrale Rechnungseingang des Bundes – Anforderungen und Lösungen im Zeichen einer übergreifenden Portalstrategie“.

Der Vortrag findet am 19. Juni zwischen 10.45 Uhr und 12.00 Uhr, im Rahmen der BMI-Werkstatt des Zukunftskongresses im Berliner Congress Center, statt.

Im Fokus des Expertenvortrages steht dabei die sog. „E-Rech-VO“ und die damit verbundenen spezifischen Vorschriften zur Ausgestaltung des elektronischen Rechnungsverkehrs. Es erfolgt außerdem eine Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der prozessualen und technischen Auswirkungen für Behörden und Lieferanten anhand der zentralen Rechnungseingangsplattform.
Weiterlesen...
 
Compraga und DBT Solution präsentieren standardisierte Lösung für elektronische Beschaffung von C-Teilen, Dienstleistungen und Tail-End PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Juni 2018 um 09:34 Uhr
Dr.PfaffwebKostenfreies Live-Webinar erläutert Vorteile volldigitalisierter Beschaffungsprozesse über One-Stop-Shop

Wie sich Einkauf, Bezahlung und Verbuchung bei Beschaffungsprozessen im Mittelstand und bei Konzernen smarter gestalten lassen, stellen die beiden Unternehmen Compraga und DBT Solution in ihrem Webinar am 13. Juni 2018 vor. Gemeinsam können die Procurement-Experten eine optimierte und integrierte Lösung durch die Kombination eines Katalogportals und der Abwicklung von Adhoc-Einkäufen bei Einmal- und Longtail-Lieferanten anbieten. Referenten im Webinar sind Dr. Donovan Pfaff, Geschäftsführer der Compraga GmbH, und Stefan Roggatz, Geschäftsführer der DBT Solution GmbH. Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei, die Anmeldung erfolgt über den Link www.dbt-solution.com/webinar-compraga-dbt-solution.

Durch die Digitalisierung im Einkauf werden weitere Einsparungen und positive Effekte erzielt. Konzerne sind gegenüber dem Mittelstand bei der Optimierung von Einkaufsprozessen bereits besser aufgestellt, mittelständische Unternehmen holen bei der Digitalisierung ihrer Supply Chain rasant auf. Einkäufe werden in der Regel mit einer vorherigen Bestellbestätigung über E-Procurement-Plattformen oder Marktplätze abgewickelt. Für Einmal- oder seltene Bedarfe, spontane Einkäufe mit hoher Dringlichkeit wie Beschaffungen von speziellen Dienstleistungen oder Gütern im Marketingbereich, haben Compraga und DBT Solution die ideale Lösung entwickelt um die Einkaufs- und Abrechnungsprozesse zu vereinfachen. Durch den Einsatz der gemeinsamen Lösung können die Lieferanten nachhaltig und auf Dauer reduziert werden. Damit lässt sich der End-to-End-Prozess komplett abbilden – vom Bedarf bis hin zur Zahlung. Kunden konnten so die Kreditoren und den Lieferantenstamm um > 60 % bei gleicher Transparenz reduzieren, die Prozesskostenvorteile liegen bei > 50 %.
Weiterlesen...
 
Webinar: Digitale Prüfungsvorbereitung für Azubis und Fachwirte PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. März 2018 um 10:00 Uhr
HenningerManfred_Bild_300x400Sie sind Azubi und gerade im Lernfieber für die kaufmännischen Prüfungen? Oder schwitzen neben dem Beruf über dem Lernstoff Ihrer Fachwirt-Weiterbildung und haben die kaufmännische Prüfung vor der Nase? Gerade Themen wie Rechnungswesen sind für so manchen Prüfling eine echte Herausforderung.

Die neue Trainingsreihe des Studieninstitutes für Kommunikation in Zusammenarbeit mit dem Partner learnity.com unterstützt Wissbegierige dabei, Wissen rund um Rechnungswesen-Themen einfach und doch kompakt zu erlernen, sich effektiv auf die Prüfungen vorzubereiten und anhand von Übungen und Fragen rechtzeitig Wissenslücken zu erkennen und zu schließen. Prüfungsrelevanter Content – kurzweilig in mehr als 60 Videos aufbereitet. Weitere Themen sind in Planung!

Diese Form moderner Wissensvermittlung ist attraktiv durch: Verständliche Lerneinheiten von Bildungsexperten erstellt, als Grundlagen jeder kaufmännischen Prüfung (IHK Kaufmann, IHK Fachwirt, Studium) mit Übungsaufgaben zur Lernkontrolle, attraktiv veranschaulicht durch Text, Grafiken, Animationen und Audio.

Im kostenfreien Webinar werden angehenden Kaufleuten und Fachwirten als Beispiel die neuen Videotrainings „rechnungswesen2go“ vorgestellt:

Dozent Dipl. Kfm. Manfred Henninger (Foto) verrät, wie man sich lernintensive, schwierige Themen erobert und lernt, was dann auch tatsächlich in der Prüfung relevant ist. Er ist seit 20 Jahren als IHK Prüfer für Bilanzbuchhalter, Fachwirte und Controller aktiv. Kaufmännische Expertise sammelte er u.a. als Leiter Rechnungswesen und Controlling oder kaufmännischer Leiter in verschiedenen Branchen und Unternehmen.

Weiterlesen...
 
Dr. Donovan Pfaff und Martin Rebs stellen auf 4. E-Rechnungs-Gipfel Details für die erfolgreiche Einführung der E-Rechnung vor PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. März 2018 um 17:58 Uhr
Dr.PfaffwebAm 15. und 16. Mai 2018 findet im Maritim Hotel in Bonn der 4. E-Rechnungs-Gipfel statt. Diese Veranstaltung gilt als eine der wichtigsten Plattformen für den Erfahrungs- und Wissensaustausch für elektronische Rechnungen in und zwischen der öffentlichen Verwaltung und der Privatwirtschaft. In diesem Jahr steht insbesondere die erste Umsetzungsstufe der EU-Richtlinie 2014/55/EU im Fokus, die den Bund zur Annahme und Weiterverarbeitung elektronischer Rechnungen gemäß E-Rechnungsverordnung verpflichtet. Diese Richtlinie tritt für die obersten Bundesbehörden am 27. November 2018 in Kraft. Eine E-Rechnung soll ab 2020 von der öffentlichen Verwaltung nur noch dann akzeptiert werden können, wenn sie der europäischen Norm entspricht und über das Verwaltungsportal des Bundes übermittelt wird.

Zu den Sprechern der Veranstaltung zählt unter anderem Dr. Donovan Pfaff, der gemeinsam mit Martin Rebs, Mitglied des Vorstandes bei Schütze Consulting, die „Kochrezepte für eine erfolgreiche Einführung der E-Rechnung: Erfahrungen aus den Piloten und ersten Umsetzungen“ vorstellt. Thematisiert werden aktuelle Details wie der Rechnungseingang im Zusammenspiel mit der zentralen Plattform des Bundes und die Harmonisierung der Prozesse im Rechnungseingang unter Berücksichtigung von Freigabe, Feststellung, Anordnung und Zahlung. Ebenfalls im Fokus steht das Zusammenspiel von DMS, ERP oder Rechnungsfreigabeworkflow mit der eAkte. Konkrete Umsetzungsempfehlungen für die kommenden sechs bis 18 Monate runden die Ausführungen ab, die im Rahmen der parallelen Fachforen um 14.50 Uhr angeboten werden.

Weiterlesen...
 
Compraga präsentiert sich auf dem Frankfurter Kartenforum PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 11:30 Uhr
Dr.-Donovan-PfaffwebDiskussion mit Dr. Donovan Pfaff über „Payment der Zukunft“

Das Kartenforum in Frankfurt ist seit 14 Jahren ein bedeutender Networking-Event für Payment-Experten. Einer der Schwerpunkte in diesem Jahr nennt sich „Meet the Consumer & the Cashiers“ und thematisiert wichtige Zielgruppen, über die ansonsten nur selten gesprochen wird. Das passt zum Spektrum der Compraga GmbH, die am 7. Februar als Aussteller der Veranstaltung auf dem Frankfurter Messegelände vertreten ist. Als einer der etablierten Dienstleister für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Einkauf und Finanzen will das Unternehmen unter anderem sein Procurementsystem sowie eine neue mobile Payment App vorstellen. Mit ihr soll es möglich sein, die Rechnungsübermittlung und die Zahlung direkt am Point of Sale vorzunehmen.


Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3