Nachrichten
Dr. Donovan Pfaff: „Meilenstein für Nutzung der E-Rechnung“ PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. November 2018 um 14:52 Uhr
Dr.-Donovan-PfaffwebRechnungseingangsplattform ZRE des Bundes offiziell gestartet

In Vertretung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, dem Schirmherrn der Veranstaltung, eröffnet Staatssekretär Klaus Vitt am Montag dieser Woche die erstmals durchgeführte Kongressmesse SmartCountry Convention in Berlin. Vom 20. bis 22. November dreht sich auf der vom Bitkom Verband und der Messe Berlin initiierten Veranstaltung alles um die Digitalisierung von Städten, Landkreisen, Gemeinden und des öffentlichen Raums. Hier fiel auch der Startschuss für die Rechnungseingangsplattform (ZRE) des Bundes, die am Dienstag ganz offiziell online ging.
Weiterlesen...
 
Dr. Donovan Pfaff referiert gemeinsam mit Vertretern der öffentlichen Verwaltung zum Thema „Einkauf – Digital Einfach“ im Abschluss an die Eröffnung der ZRE von Bundesinnenminister Seehofer PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. November 2018 um 14:07 Uhr
Dr.PfaffwebAuf der BMI Smart Country Convention vom 20. bis 22. November 2018 in Berlin treffen Vertreter der öffentlichen Verwaltung zusammen, um sich gemäß des Mottos „Einkauf: Digital einfach“ über digitale Lösungen für den gesamten Public Sector auszutauschen. Auch viele Interessenten der Privatwirtschaft haben sich angekündigt.

Der Bundesinnenminister Horst Seehofer, der die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen hat, wird am Dienstag um 10:30 Uhr die zentrale Rechnungseingangsplattform (ZRE) des Bundes live schalten. Der erfolgreiche Aufbau des E-Rechnungsportals beziehungsweise die technologische Umsetzung erfolgte seit dem Jahr 2015 unter der Mitwirkung von Bonpago.

Mithilfe der Plattform sollen elektronische Rechnungen auf eine einfache Art und Weise über verschiedene vordefinierte Wege an die Verwaltung übermittelt werden. Von der zentralen Plattform profitieren sowohl die Lieferanten und Dienstleister der Verwaltung als auch die Verwaltung selbst als Rechnungsempfänger.
Weiterlesen...
 
Bonpago veranstaltet Benefiz-Event mit italienischer Starköchin Nicol Maria Pucci PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 15:28 Uhr
Koch-Event für Kinder findet im Küchenwerk Frankfurt statt

Seit vielen Jahren übernimmt die Bonpago GmbH aus Frankfurt, eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland, soziales Engagement und Verantwortung für die Zukunft. Demnächst unterstützt das Unternehmen ein weiteres Benefiz-Projekt, bei dem Kinder und ihre Ernährung im Vordergrund stehen.
Weiterlesen...
 
Discover Business 4.0 mit Bonpagos Workshop zum Thema DMS auf dem DIGITAL FUTUREcongress in Essen PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Oktober 2018 um 08:10 Uhr
Hendrik Neumann referiert über die erfolgreiche Einführung von Dokumentenmanagementsystemen

Auf dem großen DIGITAL FUTUREcongress am 8. November 2018 in Essen unter dem Motto „discover Business 4.0“ können sich Besucher und Aussteller im direkten Kontakt zu innovativen IT-Themen austauschen und somit wirkungsvolle Strategien und optimale Lösungen für Ihr Unternehmen entwickeln.

Hendrik Neumann, Senior Berater der Digitalisierungsberatung Bonpago, stellt die Erfolgsfaktoren und Fallstricke bei der Auswahl eines Dokumentenmanagementsystems vor. Im Workshop um 13 Uhr werden Teilnehmer darüber informiert, wie sie die für sich optimale DMS-Lösung finden können, die langfristig zu ihren Bedürfnissen passt. Zudem wird beleuchtet, wie sich das DMS in eine bestehende oder noch zu erstellende Digitalisierungsstrategie integrieren lässt.
Weiterlesen...
 
Seminar „Last Call E-Rechnung — Wie Unternehmen die Umstellung rechtzeitig meistern“ erfolgreich über die Bühne gegangen! PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 11:06 Uhr
Seminar-Last-Call-webSonnenschein und warme Temperaturen begleiteten die Kooperationsveranstaltung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), des Bundesministeriums der Finanzen (BMF), der Bonpago GmbH und der Schütze Consulting AG zum Thema E-Rechnung am 27. September 2018 im House of Finance der Goethe-Universität in Frankfurt. Über 50 Teilnehmer informierten sich bei den hochrangigen Referenten aus Verwaltung und Wirtschaft über die gesetzliche Verpflichtung zur Umstellung auf die elektronische Rechnung.

Bonpago beleuchtete in diesem Zusammenhang die wesentlichen To Do‘s zum elektronischen Rechnungsaustausch und zeigte Wege zu einer erfolgreichen Entwicklung der Digitalisierungsstrategie im Kontext der E-Rechnung auf. An dieser Stelle hat die Veranstaltung gezeigt, dass es noch einiges zu tun gibt und offene Fragen geklärt werden müssen. Es besteht sowohl auf Seiten der Rechnungssteller als auch auf Seiten der Rechnungsempfänger Handlungsbedarf, diese Themen schnellstmöglich anzugehen.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6