Unternehmensberatung
Bonpago meldet erfolgreiche Zertifizierung gemäß ISO 9001 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. Oktober 2017 um 10:45 Uhr
Niels_Conzen2_webBonpago engagiert sich schon lange für die ganzheitliche Betrachtung und kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse im Unternehmen. Dieses Qualitätsmanagement wird nun auch sichtbar und für die Öffentlichkeit transparent gemacht. Dafür hat sich das Frankfurter Beratungshaus für Financial Supply Chain Management (FSCM) von der Dekra gemäß der ISO 9001:2015 zertifizieren lassen. Die inhaltliche Begleitung im Unternehmen übernahm Niels Conzen, COO und Head of Banking bei Bonpago.

Mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem gemäß dem internationalen Standard ISO 9001:2015 kann Bonpago belegen, dass die eigenen Potenziale im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses weiterentwickelt werden und die Kundenzufriedenheit dafür das „Maß der Dinge“ bildet. Dafür musste das Unternehmen gegenüber den Prüfern beweisen, dass die Abläufe im Unternehmen gemäß dokumentierter Vorlagen geplant und umgesetzt werden.
Weiterlesen...
 
E-Invoicing Experte Hendrik Neumann zeigt Unternehmen den Weg in die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. September 2017 um 09:15 Uhr
Hendrik_Neumann-Bonpago_webWelche Vorteile hat ein Unternehmen, wenn es auf E-Invoicing umsteigt? Welche Potenziale lassen sich dabei hinsichtlich der Kosten und der Transparenz von Geschäftsprozessen aktivieren? Diese Fragen beantwortet Hendrik Neumann, Consultant für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bei Bonpago, in einem kostenlosen Webinar am 18. Oktober 2017 zwischen 10:00 und 10:45 Uhr.

Fakt ist: Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen macht vor dem Rechnungswesen nicht halt. Doch wie gestaltet sich die Umstellung? Und welches Modell eignet sich für welches Unternehmen? Lohnt es sich überhaupt, die Digitalisierung in Angriff zu nehmen? Diese Herausforderungen thematisiert Digitalisierungsexperte Hendrik Neumann und zeigt auf, warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für die Umstellung auf E-Invoicing ist.
Weiterlesen...
 
Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Verordnung PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. September 2017 um 11:55 Uhr
Dr.PfaffwebE-Rechnung in öffentlicher Verwaltung kommt mit schnellen Schritten

Mit dem Beschluss der E-Rechnungs-Verordnung vom 6. September 2017 hat das Bundeskabinett die entscheidenden Weichen für den elektronischen Rechnungsaustausch in Deutschland gestellt und einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung geleistet. Die Rechnung, das wichtigste Dokument zwischen Geschäftspartnern, wird zukünftig elektronisch versendet, empfangen und weiterverarbeitet.

Nun ist klar: Die E-Rechnung kommt – und das mit schnellen Schritten. Der Weg zur erfolgreichen Umsetzung der elektronischen Rechnung in der Bundesverwaltung ist bereits eingeschlagen. Jetzt gilt es, Strategien für die Umsetzung auch auf Landes- und Kommunalebene zu entwickeln, da auch bei kleineren Verwaltungen mit zunehmender Häufigkeit Anfragen von Lieferanten eingehen, die Rechnungen elektronisch senden wollen. Die in Teilen bereits eingeführten, jedoch umständlichen Prozessschritte wie das Scannen und die Datenextraktion im Posteingang werden überflüssig, sobald Rechnungen in einem elektronischen Format eingebracht werden.

Sowohl für die öffentliche Verwaltung als auch für deren Lieferanten gilt es nun, die Chancen auf einen effizienten Rechnungsprozess zu realisieren. Neben einheitlichen prozessualen Vorgaben ist auch die Diskussion in Bezug auf Rechnungsstandards in eine konstruktive Richtung zu lenken. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Frage nach dem besten Format schnell verflüchtigt und die E-Rechnung von allen Beteiligten unterstützt und in den Umsetzungsprojekten berücksichtigt wird.
Weiterlesen...
 
Digitalisierungs-Expertin Nina Harms referiert im Webinar über E-Rechnungen für Verwaltungen und stellt Lösungsansätze vor PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. August 2017 um 15:29 Uhr
Harms-Nina-webNina Harms, Senior Consultant/Head of DMS bei Bonpago, rückt das Thema „E-Rechnung in der öffentlichen Verwaltung – Strategien, Lösungsansätze und Tipps“ in den Fokus eines Webinars, das am 15. September 2017 in der Zeit von 10:00 bis 10:45 Uhr stattfindet. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Behandelt werden verschiedene Lösungen für die Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Des Weiteren wird der aktuelle Stand der Gesetzgebung beleuchtet, ergänzt durch Lösungskomponenten zur Umsetzung der E-Rechnung. Wie können öffentliche Verwaltungen und Lieferanten zukünftig den Prozess für E-Rechnungen – vom elektronischen Eingang über die Bearbeitung bis hin zur Archivierung – gestalten und vor allem optimieren? Nicht nur diese Frage wird das Webinar beantworten.

Weitere Informationen stehen unter http://www.bonpago.de/veranstaltungen.html zur Verfügung. Hier sind auch Anmeldungen zur Teilnahme möglich.

Weiterlesen...
 
Bonpago bezieht neue Räume in Frankfurt PDF Drucken E-Mail
Montag, den 21. August 2017 um 12:47 Uhr
Dr.Pfaffweb„Housewarming“ findet am 28. September 2017 statt

Die Unternehmensberatung Bonpago, eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) mit Sitz in Frankfurt, ist umgezogen und hat neue Räume in der Wildunger Straße 6a (60487 Frankfurt am Main) bezogen. „Das starke Wachstum hat es nötig gemacht“, so Geschäftsführer Dr. Donovan Pfaff.

Demnächst sollen die repräsentativen neuen Räume auch den Kunden und Wegbegleitern vorgestellt werden. Dafür plant Bonpago eine offizielle Büroeröffnung am 28. September 2017 und lädt zu interessanten Gesprächen, Vorträgen und zum Networking ein. Im Mittelpunkt der Büroeröffnungsfeier steht die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis sowie der Erfahrungsaustausch beziehungsweise die Diskussion mit anderen Executives in angenehmer Atmosphäre. Details werden in Kürze bekanntgegeben.  

Bildunterschrift: Dr. Donovan Pfaff (Foto: Bonpago, frei zur Veröffentlichung)


Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 6