Maison van den Boer realisiert Catering für Kunstmesse in Maastricht PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. Mai 2018 um 17:20 Uhr

Noud-van-den-BoerwebThe European Fine Art Fair zählt zu den bedeutendsten Kunstmessen weltweit

Seit 25 Jahren wird im Messegebäude MECC in Maastricht die TEFAF veranstaltet, was für The European Fine Art Fair steht und eine der bedeutendsten Kunstmessen weltweit kennzeichnet. Veranstalter ist The European Fine Art Foundation. Für das Catering der Veranstaltung zeichnet sich Maison van den Boer verantwortlich.

Die zehntägige Messe findet jährlich im Frühjahr im Kongresszentrum MECC in Maastricht statt. In der Liste der rund 275 Aussteller sind fast alle wichtigen Galerien und Kunsthandlungen weltweit vertreten. In diesem Jahr standen unter anderem vier Gemälde von Vincent van Gogh und acht Picasso‘s zum Verkauf. Besucht wurde die Veranstaltung in diesem Jahr von rund 70.000 Vertretern öffentlicher und privater Sammlungen.


Für die Kunstmesse der Extraklasse setzte Maison van den Boer 100 Köche, 40 Serviceleiter und mehr als 550 Servicemitarbeiter ein, um sowohl das VIP-Catering an den Preview-Tagen als auch die Betreuung von drei Pop-up Restaurants und mehreren Bars zu realisieren. Versorgt wurden die Restaurant La Concorde, die Brasserie Fifth Avenue und das Ristorante Verdi sowie die Seafood Bar, die Patisserie Bar und die Tapas Bar.

Dazu Geschäftsführer Noud van den Boer: „Die TEFAF ist für unser Unternehmen ein sehr anspruchsvolles Projekt, das wir mit großer Leidenschaft betreuen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der European Fine Art Foundation.“


Bildunterschriften: Noud van den Boer, TEFAF 2018 (Fotos: Maison von den Boer, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)


Maison van den Boer
Maison van den Boer ist ein Hospitality-Unternehmen aus den Niederlanden, das sich seit mehr  als 100 Jahren erfolgreich in den Sparten Catering, Eventlocations und Gemeinschaftsverpflegung betätigt. In Deutschland ist Maison van den Boer mit einer Niederlassung in Hamburg vertreten. Erbracht werden Hospitality-Leistungen für öffentliche, geschäftliche und private Veranstaltungen sowie soziale Einrichtungen.


Maison van den Boer Deutschland GmbH
Adolphsplatz 1
D-20457 Hamburg
Ansprechpartnerin: Fleur Pols
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
T +49(0)40 361 38 8377
M +49(0)171 47 94 836
F +49(0)40 361 38 582


Noud van de...
Noud van den Boer Noud van den Boer


TEFAF 2018
TEFAF 2018 TEFAF 2018

Social Bookmarks