Online-Pressedienst
newslounge für Journalisten

Journalisten und Medienvertreter finden auf newslounge aktuelle Informationen aus den Themenbereichen Live-Marketing, Messen, Museen + Ausstellungen, Food- + Nonfood-Catering, Eventlocations, Eventproduktion + Veranstaltungstechnik, Unternehmensberatung, Marketing- + Medienkommunikation sowie Services. Die Informationen (Texte, Fotos, Videos, Illustrationen) stehen zur kostenlosen Veröffentlichung zur Verfügung. Sie können alle News abonnieren. Die Zustellung erfolgt per eMail und kann jederzeit beendet werden.

newslounge für Unternehmen

newslounge ist ein leistungsfähiger Online-Pressedienst, der sich auf die Themenbereiche Live-Marketing, Messen, Museen + Ausstellungen, Food- + Nonfood-Catering, Eventlocations, Eventproduktion + Veranstaltungstechnik, Unternehmensberatung, Marketing- + Medienkommunikation sowie Services konzentriert. Wenn Sie und Ihr Unternehmen in diesen Marktsegmenten tätig sind und effizient die Medien über Ihre Aktivitäten, Leistungen, Projekte und Produkte informieren wollen, sollten Sie unseren Pressedienst nutzen. Mit newslounge informieren Sie Medien und ihre Leser im gesamten deutschsprachigen Raum.

Kostenlose Leistungen
Unsere Leistungen gruppieren sich mit verschiedenen Modulen um das Internetportal newslounge. Hier werden Ihre Pressetexte (ohne Fotos) veröffentlicht und archiviert. Die Informationen pflegen Sie selbst ein. Nach einem kurzen Check durch die Online-Redaktion von newslounge stehen die Informationen unverzüglich für die Pressevertreter zur Verfügung. Auf dem newslounge Portal sind Ihre Infos für die Medien dauerhaft verfügbar, lassen sich rund um die Uhr recherchieren, downloaden und nutzen. Natürlich sorgen wir kontinuierlich dafür, dass auch alle relevanten Suchmaschinen die Beiträge auf newslounge indexieren.

Premium Leistungen
Nachdem Sie Ihre Daten zur Veröffentlichung auf dem Presseportal eingeflegt haben, werden Ihre Informationen – nicht nur Texte, sondern auch Bilder und andere Illustrationen – an die Medien in unserem gut gepflegten Presseverteiler versandt, der alle relevanten Redaktionsmitglieder und die fachspezifisch orientierten freien Journalisten bei Regionalmedien, Tageszeitungen, Fachzeitschriften und Publikumszeitschriften, bei den Online-Publikationen und den TV- und Hörfunkredaktionen erreicht.

Erstellung von Pressetexten
Wenn Ihnen kein fertiger Pressetext zur Verfügung steht, helfen wir Ihnen gern weiter. Unser qualifiziertes Team übernimmt die Umsetzung gemäß Ihren Angaben zum vorher vereinbarten Festpreis – einmalig oder regelmäßig. In diesem Modul kombinieren wir Texterstellung, Korrektur und den Versand an unseren Presseverteiler.

Weitere Leistungen
Wenn Sie es noch komfortabler haben wollen, kommen wir auch gern zum Briefing und zur Recherche zu Ihnen oder übernehmen eine Reportage – wo immer es erforderlich ist. Und sollten Sie einen leistungsfähigen Fotografen benötigen, bringen wir ihn gern mit. Wir arbeiten mit international erfahrenen Reportagefotografen zusammen.



Leistungsmodule newslounge


Veröffentlichung und Archivierung
Sie pflegen Ihre Texte ein. Nach einem finalen Check durch unsere Redaktion erfolgt die Veröffentlichung Ihrer Informationen auf dem Presseportal newslounge. Diese Leistung ist für Sie kostenlos. Anschließend stehen die Texte rund um die Uhr für Medien und Journalisten zum kostenlosen Abruf bereit.

Distribution an die Presse
 In diesem Leistungspaket übernehmen wir zusätzlich den Versand Ihrer Informationen an unseren Presseverteiler mit derzeit mehr als 2.200 ständig aktualisierten Medienkontakten. Gleichzeitig werden Text sowie auch Bilder auf unserem Portal newslounge veröffentlicht. Dort können die Beiträge mit der Suchfunktion recherchiert und downgeloaded werden. Die Einpflege von Text und Bild auf newslounge übernehmen Sie selbst.
Für diese Leistung berechnen wir 19 Euro pro Meldung ohne Fotos und 39 Euro pro Meldung inklusive Fotos und dem Hosting von hoch aufgelösten Bildern. Alternativ bieten wir eine Flatrate für 165 Euro/Monat. Mit Buchung der Flatrate können Sie beliebig viele Meldungen samt Fotomaterial veröffentlichen und an die Medien verteilen. Der Mindestbuchungszeitraum beträgt drei Monate und verlängert sich um jeweils einen Monat, wenn nicht mindestens zehn Tage vor Monatsablauf gekündigt wird. Eine Übertragung der Flatrate an andere Unternehmen ist nicht möglich. 

Newsrotator
 Wenn Ihre Meldung zusätzlich für drei Tage nach Erscheinen mit Foto im sogenannten Newsrotator prominent auf der Startseite erscheinen soll, berechnen wir zusätzlich 20 Euro/Meldung. Text und Bild für die zusätzliche Veröffentlichung im Newsrotator werden von unserem Team eingepflegt.

Eigenes Pressefach
 Die Archivierung auf dem newslounge Portal kann auch in Ihrem eigenen Pressefach erfolgen. So können Ihre Beiträge von Journalisten leicht gefunden werden. In Ihrem Pressefach auf dem newslounge Portal sind dann nur Ihre eigenen Texte und Bilder enthalten. Natürlich können Sie einen Link von Ihrer Website zu Ihrem Pressefach auf dem newslounge Portal einrichten und so immer auf alle aktuellen Texte und Bilder verweisen. Für diese Leistung berechnen wir 250 Euro/Jahr. Grundlage ist eine Buchung für zwölf Monate. Der Mindestbuchungszeitraum verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn nicht mindestens zehn Tage vor Ablauf gekündigt wird.

Textservice
Zusätzlich übernehmen wir für Sie gern die Erstellung der Texte und Informationen zum Festpreis. Für einen Pressetext bis 2.000 Zeichen berechnen wir einmalig 150 Euro. Natürlich können Sie die Erstellung von Pressetexten gern mit anderen Leistungen von newslounge kombinieren und beispielsweise den Versand an die Medien oder ein eigenes Pressefach dazubuchen.

Individueller Textservice mit Beratung und Durchführung
Bitte sprechen Sie mit uns über ein individuelles Angebot passend zu Ihren Anforderungen. Das gilt auch für Fotoreportagen und Clippings beziehungsweise Resonanzanalysen.



Ansprechpartner:

Ulf-Gundo Sanders, eMail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Rudolf Watzlawek, eMail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon 05173 98270


Social Bookmarks