Start Technik Top-Sportevents des Winters mit Unterstützung von Neptunus

Top-Sportevents des Winters mit Unterstützung von Neptunus

24

Winter_EventswebBestens gerüstet zeigen sich gleich mehrere Veranstalter bedeutender Wintersportevents für die kommende Saison. Die Organisatoren des traditionellen „Spengler Cup Davos“ und des legendären Hahnenkamm-Rennens in Kitzbühel setzen bei der Durchführung ihrer Events einmal mehr auf die Unterstützung der Neptunus GmbH. Bei der Snow Queen Trophy in Zagreb kommt Neptunus erstmals mit seinem Know-how zum Einsatz.

Vom 26. bis zum 31. Dezember 2012 wird das schweizerische Davos wieder zum Mittelpunkt europäischer Eishockey-Fans. Topteams haben ihre Teilnahme zugesagt und werden zum Ende des Jahres Eishockey-Sport auf höchstem Niveau in dem weltbekannten Ferienort zelebrieren. Höchstes Niveau versprechen auch die temporären Gebäude von Neptunus für den Spengler Cup. Das Unternehmen wird eine doppelstöckige Halle für die repräsentative Betreuung der VIP-Gäste mit VIP-Empfangsfoyer und großzügig geschnittenem Restaurant errichten. Eine weitere von Neptunus konstruierte Halle wird dem Catering-Personal als Küchenzelt dienen. Beide Gebäude bestechen mit hochwertiger Wärmedämmung und sind damit bestens für den Eishockey-Event geeignet.

Bei der Snow Queen Trophy in Kroatien ist Neptunus erstmals engagiert und wird bei der Veranstaltung des kroatischen Ski-Verbandes in den kommenden vier Jahren seine temporären Gebäudelösungen zur Verfügung stellen. Bei der Premiere am 4. und 6. Januar 2013 in Zagreb wird das Unternehmen dann insgesamt zehn Bauten für unterschiedliche Bereiche des Events montieren. So errichtet Neptunus beispielsweise für den „Platinium Club“ zwei Etagenhallen auf einer Fläche von 12 x 36 Metern und 16 x 36 Metern sowie eine Aluhalle mit 24 x 32 Metern Größe. Alle Zelte werden von dem Unternehmen mit attraktiven Stoffen von innen verkleidet und mit leistungsstarken Heizkörpern versehen, so dass Besucher und Sportler bei frostigen Außentemperaturen in den Neptunus Bauten mit wohliger Wärme versorgt werden.

Für das traditionsreiche Hahnenkammrennen in Kitzbühel mit den weltbesten Alpin-Skifahrern ist Neptunus mittlerweile etablierter Partner. Bereits bei vergangenen Veranstaltungen hatte das Unternehmen die Infrastruktur des Geländes mit seinen Zeltlösungen bereichert und aufgewertet. Bei den kommenden Rennen auf der Kitzbüheler „Streif“ vom 22. bis 27. Januar 2013 wird Neptunus wieder das breite Unternehmensportfolio präsentieren und mehrere demontierbare Gebäude für den viel beachteten Event aufbauen. So kommt beispielsweise die Neptunus-Gebäudelösung Evolution II mit den Abmessungen 35 x 60 Metern als Hauptzelt zum Einsatz. Außerdem stellt Neptunus ein Küchenzelt, einen Back-Office-Gang sowie WC-Hallen bereit. Zwei Mezzazineetagenbauten für VIP-Area und Aussichtsplattform runden die umfangreiche Ausstattung für das Hahnenkammrennen ab.

Bildunterschrift: Temporäre Gebäudelösung für Winter-Sportevents von Neptunus (Foto: Neptunus, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Neptunus GmbH
Weltweit gehört Neptunus zu den größten Anbietern von temporären Gebäuden. Neptunus ist sowohl im gehobenen Veranstaltungsmarkt als auch auf dem Markt für semi-permanente Gebäude tätig. Neben dem Hauptsitz im niederländischen Kessel unterhält Neptunus Niederlassungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Österreich, England und Polen. Das Unternehmen beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter.

Neptunus GmbH
Georg-Glock-Straße 8  59
40474 Düsseldorf
Ansprechpartner: Luc Herberichs
Telefon: (+49) 0700 100 53 53 0
E-Mail: l.herberichs@neptunus.eu
Internet: www.neptunus.de

{phocagallery view=category|categoryid=72|imageid=1344}