Mit drei neuen Geräten aus der Fuze-Serie vereint ELATION Leistung, Ausstattung und Wertigkeit auf ideale Weise PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. September 2019 um 13:05 Uhr

Fuze_SpotFuze Spot, Fuze Profile und Fuze Profile CW erweitern die Serie

ELATION Professional erweitert seine beliebte Fuze-Serie von LED-Washlights um neue Profil- und Spot-Modelle. Ab sofort sind Fuze Spot und Fuze Profile erhältlich; beide ausgestattet mit Framing-System und Vollfarbspektrum-RGBMA-Farbmischsystemen. Ebenfalls erhältlich ist der kaltweiße Fuze Profile CW mit Dual-Farbrad. Alle drei LED-Movinglights bieten die perfekte Kombination aus Leistung, Ausstattung und Wertigkeit.

Fuze Spot und Fuze Profile sind für eine Vielzahl von Präzisionsbeleuchtungen konzipiert, insbesondere für Theater- und TV-Anwendungen sowie für Corporate Events, bei denen eine hohe Farbqualität, Farbvielfalt und exakte Farbtreue gefragt sind.

Beide Movinglights beherbergen eine 305-Watt-Engine (CRI 92, 6.500 K), die ein 5-farbiges homogenisiertes LED-Array aus roten, grünen, blauen, mint- und amberfarbenen LEDs verwendet. Die sorgfältig abgestimmten RGBMA-LEDs und der hohe CRI-Wert sorgen für eine präzise Farbwiedergabe und liefern einen starken Weißlicht-Output von über 10.000 Lumen. Virtuelle Farbtemperatur, Magenta/Grün-Anpassung und Farbgel-Emulation geben Designern Zugang zu einer beeindruckenden LED-Farbpalette inklusive ansprechend gemischten Weißlichts.

Der Fuze Spot enthält zwei Goboräder. Jedes Rad enthält sechs rotierende, indexier- und austauschbare Glasgobos. Auch der Fuze Profile enthält zwei Goboräder: ein 6-faches, dreh- und indexierbares Rad mit austauschbaren Glasgobos und ein 7-faches festes Rad mit Glasgobos. Ein Framing-System mit Full-Blackout-Funktion und vier rotierenden Messern ermöglicht die volle Kontrolle über die Beamform und kann um +/- 45 Grad gedreht werden.

Kompakt, leise und leicht sind sowohl der Fuze Spot als auch der Fuze Profile. Beide verfügen über einen motorisierten Zoom im Bereich von 7 bis 42 Grad und werden mit einem Snoot-Aufsatz geliefert. Ein Animationsrad kann aktiviert werden, um Grafiken zum Leben zu erwecken, während ein variabler Frostfilter für weichere Gobo- oder Softwash-Effekte sorgt. Ein 4-Facetten-Prisma, eine motorisierte Blende und ein elektronischer Hochgeschwindigkeits-Shutter und -Strobe runden die Ausstattung ab.

Der Fuze Profile CW mit kaltweißen LEDs und Framing-System ist ein ideales Werkzeug für Messen, Bühnen, Fernsehen und eine Vielzahl von AV-Event-Anwendungen. Fuze Profile CW wurde entwickelt, um Objekte wie Exponate und Banner oder Texturbereiche zu beleuchten und dabei ein sauberes Key Light zu erzeugen. Er kann überall dort eingesetzt werden, wo eine vollautomatische ellipsoide Lampe benötigt wird.

Eine 380 Watt Weißlicht-LED-Engine (CRI 91) sorgt für eine präzise Farbwiedergabe und liefert eine beachtliche Leistung von 11.000 Lumen. Zwei Farbräder mit sieben Volltonfarben und sieben Korrekturfiltern (einschließlich UV) ermöglichen eine präzise Farbtonanpassung, während ein Goborad sieben rotierende, indexier- und austauschbare Glas-Breakups enthält. Der Fuze Profile CW verfügt über einen Zoom im Bereich von 9 bis 43 Grad sowie ein Framing-System mit Full-Blackout-Funktion und vier rotierenden Messern, die um +/- 45 Grad drehbar sind, um eine exakte Beamanpassung zu ermöglichen. Zu den umfangreichen Funktionen gehören weiterhin ein variabler Frostfilter, eine motorisierte Blende sowie ein elektronischer Hochgeschwindigkeits-Shutter und -Strobe.

Die ersten Geräte der erweiterten Fuze-Serie sind bei LMP Lichttechnik, dem deutschen Exklusiv-Vertrieb für ELATION Professional, bereits verfügbar. Demotermine können gerne unter der Rufnummer 05451 5900 800 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. vereinbart werden.


Bildunterschrift: Fuze-Serie von ELATION (Fotos: © ELATION Professional)


LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.


LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 0 54 51 / 59 00-800
Internet: www.lmp.de


Fuze Spot
Fuze Spot Fuze Spot


Fuze Profil...
Fuze Profile Fuze Profile


Fuze Profil...
Fuze Profile CW Fuze Profile CW

Social Bookmarks