ALTMAN stellt mit Nimbus-Serie zwei hochwertige LED-Leuchten für Video-Konferenzen und Live-Schalten vor PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 26. März 2021 um 09:58 Uhr

A190022_1Halo und Sidekick machen gutes Licht für Videokonferenzen mobil

Die neue Nimbus-Serie von ALTMAN Lighting besteht aus zwei kleinen, extrem nützlichen LED-Leuchten, die jede Videokonferenz-Situation im Handumdrehen mit professioneller Beleuchtung ausstatten. Im Fokus der Produktentwicklung standen alle Anwendungen der Personenausleuchtung, die nach mobilem und dabei qualitativ hochwertigem Licht verlangen.

Klassische Anwender sind Reporter, Korrespondenten und Sprecher, die nicht auf eine professionelle Beleuchtung verzichten können, egal in welcher Umgebung sie sich gerade befinden. Aber auch für kleine Studios, Konferenzräume oder Rednerpulte sind die Leuchten der Nimbus-Serie eine Bereicherung. Nicht zuletzt verhelfen die flexiblen LED-Leuchten jedem Home-Office-Arbeitsplatz zu einer ansprechenden Beleuchtung, die Sie in Videokonferenzen gut aussehen und professionell wirken lässt.

Die Nimbus-Serie umfasst zwei Geräte: Nimbus Sidekick ist ein blendfreies, voll dimmbares, wahlweise batterie- oder USB-betriebenes LED-Softlight mit hoher Leistung und variabler Farbtemperatur (3000K bis 6000K). Sidekick empfiehlt sich aufgrund der äußerst kompakten Abmessungen vor allem für mobile Anwendungen. Nicht größer als ein Mobiltelefon, passt das Gerät buchstäblich in die Hosentasche.

Der Nimbus Halo ist ein ringförmiges Softlight mit 15 cm Durchmesser. Halo kann entweder über den Sidekick (separat erhältlich) oder ein beliebiges USB-Gerät mit Strom versorgt werden. Der Halo kann entweder allein oder in Verbindung mit dem Sidekick eingesetzt werden, um den Beleuchtungsbereich vollständig abzudecken.
Das Gerät verfügt ebenfalls über eine variable Farbtemperatur im Bereich von 3.000 bis 6.000 Kelvin.

Beide Geräte werden inklusive Dreibeinstativ, Stativ-Verlängerung und Saugnapfhalterung geliefert, was einen Einsatz out of the Box ermöglicht.

ALTMAN Nimbus Halo und Sidekick sind ab sofort bei LMP Lichttechnik verfügbar. Demogeräte sind vorhanden.

Bildunterschriften: ALTMAN Nimbus Halo und Sidekick (Fotos: © ALTMAN Lighting)

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 05451 5900-800
Internet: www.lmp.de

ALTMAN Nimb...
ALTMAN Nimbus Halo © ALTMAN Lighting ALTMAN Nimbus Halo © ALTMAN Lighting


ALTMAN Nimb...
ALTMAN Nimbus Sidekick © ALTMAN Lighting ALTMAN Nimbus Sidekick © ALTMAN Lighting

Social Bookmarks