3c konnte International Labour Organization im Pitch überzeugen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 15:43 Uhr
ILO_Kampagne_webGestaltung internationaler Kampagnen für Web, Print und Social Media

Die Münchener Agentur 3c Creative Communication Concepts hat das grafische Erscheinungsbild für zwei internationale Kampagnen der ILO International Labour Organization in Genf in Web, Print und Social Media entwickelt. Dabei handelt es sich einerseits um den World Day for Safety and Health at Work und andererseits um den World Day Against Child Labour.

Zum Auftragsumfang zählten die Entwicklung von Logos und Key Visuals ebenso wie die Gestaltung mehrsprachiger Plakate, Broschüren, Faltblätter und Präsentationsunterlagen. Die ILO ist als Sonderorganisation der Vereinten Nationen damit beauftragt, soziale Gerechtigkeit sowie Menschen- und Arbeitsrechte zu fördern.

Dazu Matthias Gindhart, Creative Director und Mitglied der Geschäftsführung von 3c: „Im Vordergrund stand für uns die Entwicklung einfacher, aber starker Bildideen, die das durchaus komplexe Thema ohne zusätzliche Beschreibungen, Claims oder Darstellungen international verständlich machen können. Zur Verdeutlichung und Identifikation mit der ‚Generation Safe and Healty’ entstanden vier Charaktere, die für sich jeweils eine bestimmte Altersgruppe repräsentieren. Als formales Grundmotiv wurde ein Baustein gewählt, der sich mit Hilfe der Protagonisten mehrfach aneinander reiht und stapelt und so zu einem skulpturalen Sinnbild zusammensetzt. Das Farbkonzept spielt mit warmen, leuchtenden Farben, die sich deutlich vom einfachen, in Kartonstruktur gehaltenen Hintergrund absetzen. Sowohl die stilisierten Figuren als auch die Farbigkeit haben einen hohen Wiedererkennungswert und werden als grafische Konstanten auf allen Kampagnenprodukten eingesetzt.“

3c konnte für die Auftragserteilung in einem internationalen Pitch überzeugen, zu dem rund zehn Agenturen zur Teilnahme eingeladen waren. Für 3c ist dies bereits das zweite große Projekt für die ILO nach der Entwicklung der weltweiten Kampagne SafeYouth@Work, zu der auch die Konzeption und Realisierung ihres Roll-outs auf dem XXI. Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit im September 2017 in Singapur zählte.

Bildunterschrift: Gestaltungsbeispiele von 3c für internationale ILO Kampagnen (Illustration: 3c)

3c Creative Communication Concepts GmbH
Seit mehr als 15 Jahren unterstützt 3c in München erfolgreich Unternehmen und Organisationen bei der Kommunikation ihrer Prozesse: medial, live, Face to Face, auf Augenhöhe. Dafür werden strategische Ansätze entwickelt, mediale Inhalte produziert und Kongresse sowie Events realisiert. Das Portfolio umfasst weiterhin die Gestaltung und Strukturierung von Markenarchitekturen sowie Erlebnis-  und Funktionsräumen. Mit diesem Ansatz hat 3c unter anderem den eindrucksvollen Rahmen für Projekte wie den „XXI. Weltkongress für Sicherheit bei der Arbeit 2017“ und die „ISO Week Berlin 2017“ erschaffen.

3c Creative Communication Concepts GmbH
Destouchesstraße 68
D-80796 München
Ansprechpartner: Julian Franke-Ruthel, Matthias Gindhart
Tel.: +49 (0) 89 | 322 993-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.3c3c.de

Gestaltungs...
Gestaltungsbeispiele von 3c für internationale ILO Kampagnen Gestaltungsbeispiele von 3c für internationale ILO Kampagnen

Social Bookmarks