Start WP - Pressefächer efm event logistics efm weltweit unterwegs mit Rammstein

efm weltweit unterwegs mit Rammstein

140

efm_Rammstein_TourneewebDie Band Rammstein zählt weltweit zu den erfolgreichsten Acts aus Deutschland. Bei der Transportlogistik vertraut Rammstein auf efm event logistics aus Wiesbaden.

efm sorgte unter anderem bei der Rammstein Show in Quebec/Kanada am 18. Juli 2010 dafür, dass das umfangreiche Equipment der Band termingerecht und wohlbehalten am Auftrittsort zur Verfügung stand und berücksichtigte dabei auch das Material verschiedener Lieferanten für Beleuchtungs-, Beschallungs- und Bühnentechnik. Das komplette Tourequipment wurde zunächst im Hamburger Hafen von LKWs auf zehn 40 Fuß High Cube Seefrachtcontainer umgeladen und mit dem Schiff nach Montreal transportiert. Hier erfolgte dann die Umladung für den Weitertransport mit LKW Trailern.

 

Zum Auftragsumfang von efm zählte die zeitliche Koordination der Fahrzeuge, alle Sicherungsmaßnahmen für das Equipment, Beschaffung von unterschiedlichen Verpackungsmaterialien zur Ladungssicherung während des Seefrachttransportes, Koordination von Lademeistern, Stage Crews und Personal, die Zollabfertigung bei Abfahrt und Ankunft, das Management der zeitgleichen Umladungen von zehn LKWs in zehn Frachtcontainer, Einhaltung aller Deadlines bei Abfahrt und Ankunft im Empfangsland, Planung und fristgerechte Umsetzung der Seefrachtbuchungen sowie die Budgetierung und Tourplanung im Vorfeld in enger Zusammenarbeit mit dem Tourneemanagement.

Auch für die aktuelle Tournee von Rammstein in den USA, Kanada, Südamerika, Australien und Neuseeland wurde efm vom Tourmanagement  wieder mit den Transporten beauftragt. Unter anderem wird Rammstein am 11. Dezember im Madison Square Garden in New York auftreten. Die Show war innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

Die Koordination des Projektes bei efm liegt in den Händen von Mike Llewellyn in London und Viktoria Breithecker in Wiesbaden. In Nord- und Südamerika zeichnen sich dann Steve Botting von efm in Los Angeles und in Australien und Neuseeland Chris Woods von efm in Sydney für die Tourlogistik von Rammstein verantwortlich.

Bildunterschrift: Umladung für Rammstein im Hamburger Hafen (Foto: efm, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

 

efm event logistics
Seit zehn Jahren bietet efm event logistics logistische Lösungen an. Mittlerweile hat sich der Spezialanbieter für Transportlogistik im Entertainment- und Messebereich zu einem international agierenden Unternehmen mit Niederlassungen in London, Los Angeles, New York, Dubai und Wiesbaden sowie einem umfangreichen Netzwerk an Kooperationspartnern entwickelt. 2010 wurde das Unternehmen in London mit einem TPI Award ausgezeichnet. Die deutsche Niederlassung leitet Viktoria Breithecker.

efm event logistics
Ansprechpartnerin Viktoria Breithecker
Wilhelmstraße 14
65185 Wiesbaden
Telefon 06 11 / 505 96 70
eMail viktoria@efm-worldwide.de
Internet: www.efm-worldwide.com

 

{phocagallery view=category|categoryid=82|imageid=567}