Start WP - Pressefächer LMP Lichttechnik AMBION GmbH bleibt ELATIONs KL-Serie treu und investiert in aktuelle Full-Color-Modelle

AMBION GmbH bleibt ELATIONs KL-Serie treu und investiert in aktuelle Full-Color-Modelle

359

Mehr Flexibilität bei Planung und Gestaltung mit KL Fresnel FC und KL PAR

Die AMBION GmbH investiert weiterhin in moderne LED-Beleuchtung und baut den Bestand an Scheinwerfern der KL-Serie von ELATION deutlich aus. Nachdem das Unternehmen mit Hauptsitz in Kassel/Kaufungen in den vergangenen Jahren bereits intensiv in verschiedene Fresnel-Scheinwerfer in kalt- und warmweiß investiert hat, kamen jüngst jeweils hohe zweistellige Stückzahlen von ELATION KL Fresnel 6 FC P.O., KL Fresnel 8 FC P.O. sowie KL PAR FC hinzu.

„Wir haben in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit den Geräten der KL-Serie gemacht“, bekräftigt Frank Müller, Teamleiter Lichttechnik bei der AMBION GmbH. „Damals mussten wir uns allerdings noch zwischen warmweißen und kaltweißen Modellen entscheiden. Mit der Weiterentwicklung der KL-Serie besteht nun die Möglichkeit, beides zu vereinen. Die FC-Modelle mit vollem Farbspektrum bieten uns mehr Flexibilität in der Planung und Umsetzung von Projekten. Außerdem können wir nun komplett auf Korrektur- und Farbfolien verzichten. Mit der aktuellen Investition ergänzen wir entsprechend unseren Bestand an KL Fresnel 6 und 8.“

Die Geräte der KL Fresnel FC Serie wurden für TV und Film, Theater, Messen sowie jede andere Anwendung entwickelt, die ein weiches Licht mit hoher Leistung, präziser Farbwiedergabe (CRI 92) und variabler Farbtemperatur erfordert. Mit einer breiten Palette an gesättigten Farben, dezenten Pastelltönen und dynamischem Weißlicht sind sie eine ideale Key- und Füll-Lichtquelle für Situationen, die eine hervorragende Leistung und Farbqualität verlangen.

Der KL PAR FC ist entsprechend die PAR-Ergänzung der Serie. Die 280 Watt RGBMA-LED-Engine erzeugt über 11.000 Lumen Lichtleistung (CRI 92).

Weiterhin im Einsatz bei AMBION bleiben die LED-Flächenleuchten ELATION KL Panel, die in Studioanwendungen genutzt werden.

Weitere Entscheidungskriterien für die neuesten Geräte aus ELATIONs beliebter KL-Serie sind deren energieeffiziente LED-Leuchtmittel und die Tatsache, dass es sich um Scheinwerfer einer Serie handelt, die auch in Kombination unterschiedlicher Modelle ein gleichbleibendes Farbergebnis liefern. Darüber hinaus sei der Umgang mit den KL-Scheinwerfern bei Einrichtung und Wartung sehr komfortabel. Nicht zuletzt habe die gute Marktakzeptanz dazu beigetragen, der Serie treu zu bleiben.

Im März erlebten die neuen Scheinwerfer bei AMBION ihren Ersteinsatz als Messestandbeleuchtung auf der ISH in Frankfurt. Laut Frank Müller werden die Leuchten zukünftig immer dann eingesetzt werden, wenn es Szenenflächen hochwertig zu beleuchten gilt – sei es im Studio, auf der Bühne, bei Talks, fest installiert oder zur temporären Nutzung.

Darüber hinaus hat AMBION bereits im letzten Jahr in eine dreistellige Stückzahl LITECRAFT BeamX.7 sowie verschiedene LumenRadio-Sender/Empfänger investiert.

„Unser Licht-Portfolio ist vielfältig und breit“, fügt Müller hinzu. „Die Zusammenarbeit mit LMP, speziell mit Marc Petzold, ist sehr angenehm. Wir pflegen einen Austausch auf hohem Niveau, der dazu führt, dass LMP unsere Anforderungen gut kennt. Die Betreuung ist gut und wir erhalten wann immer nötig, schnellen und kompetenten Support.“

Über AMBION
Die AMBION GmbH ist seit 1991 eine inhabergeführte, international tätige Production Company mit Hauptsitz in Kassel/Kaufungen und weiteren Standorten in Berlin, Hamburg und Frankfurt. Als technischer Lösungsanbieter und Full-Service Veranstaltungstechnikdienstleister im Bereich von Live Events, aber auch von digitalen, virtuellen und hybriden Produktionen, kombiniert AMBION die unterschiedlichen technischen Disziplinen. Mit über 10 Tausend eigenen Technikartikeln, schafft AMBION immer wieder neue Lösungen. Über 290 Mitarbeiter*innen setzen so erfolgreich vielfältige, nationale wie internationale Projekte aus den Bereichen Marke und Produkt, Konferenz, Messe und Hauptversammlung, Sport, Fashion, Artist + Touring sowie Kunst und Kultur um.

Mehr Infos unter www.ambion.de

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 05451 5900-800
Internet: www.lmp.de