Global Sunshine Entertainment und „Lawine Torrèn" PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Dezember 2008 um 11:25 Uhr

Projekt von Lawine TorrénDie Berliner Agentur und der österreichische Ausnahmekünstler und „Lawine Torrèn"-Gründer Hubert Lepka planen zurzeit zwei gemeinsame Projekte.

Global Sunshine Entertainment ist von Berlin Partner beauftragt, ein neues Format für eine Public Großveranstaltung auf dem Wasser zu entwickeln. Die Abschlussinszenierung für das Berliner Spreefest „Schisslaweng“ wird hierbei von Hubert Lepka entwickelt und wird sich, aus aktuellem Anlass, mit dem Thema „20 Jahre Mauerfall“ auseinandersetzen. Das zweite gemeinsame Projekt ist die Inszenierung „Dinner mit Jérôme“ und wird im Frühjahr 2009 in der neuen Veranstaltungslocation in Berlin „KOMA – Kraftwerk of Modern Art“ in Deutschland erstaufgeführt.

1992 gegründet, machen „Lawine Torrèn“ und Hubert Lepka immer wieder mit ihren spektakulären Großrauminszenierungen an ungewöhnlichen Orten von sich reden. Bei Lepka werden reale Orte zur Bühne, Landschaft, Architektur, Historie und Inszenierung verschmelzen zu einem neuen Ganzen. Spektakuläre Bilderwelten werden von Tänzern, Schauspielern und Maschinen bevölkert, auch Film und neue Medien kommen zum Einsatz. Große internationale Beachtung fanden Projekte wie die Linzer Klangwolke „Teilung am Fluss“, „Hannibal“, „Taurus Rubens“ oder auch „Leviathan“.

Seit ihrer Gründung bewegt sich „Lawine Torrèn" erfolgreich an der Schnittstelle von Kunst und Werbung. Das Künstlernetzwerk zählt Unternehmen aus verschiedensten Branchen zu seinen Auftraggebern und wurde in diesem Jahr für den „Austrian Event Award" in der Kategorie „Public-Events Charity/Social/Cultural" nominiert. Gleichzeitig sind Hubert Lepka und sein Künstlernetzwerk regelmäßig bei renommiertesten Tanz- und Performance- Festivals zu Gast.

Für weitere Anfragen bezüglich „Lawine Torrèn“ und Hubert Lepka steht Global Sunshine Entertainment jederzeit zur Verfügung. Informationen: www.torren.at, www.globalsunshine.net

Bildunterschrift: Projekt von Lawine Torrèn (Foto: Lawine Torrèn, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Global Sunshine Entertainment GmbH
Global Sunshine Entertainment wurde 1999 von Matthias Maurer in Berlin gegründet und firmiert seit 2003 als GmbH. Ursprünglich als rein technisches Planungsbüro gestartet, bietet das Unternehmen heute alle Leistungen für zielgerichtete Marketingevents – von der strategischen, inhaltlichen und gestalterischen Konzeption über die Planung bis zur Durchführung.

Global Sunshine Entertainment strukturiert sich in die sieben Geschäftsbereiche Concept, Design, Production, Talent & Entertainment, Location, Exhibition Service und Incentives. Eine schlanke Organisation, effiziente Strukturen und transparente betriebliche Abläufe sichern exzellente Leistungen zu marktgerechten Preisen.

Im 24-köpfigen Team decken Architekten, Ingenieure, Designer, Kaufleute, Bühnen- und Beleuchtungsmeister, Grafiker und Konzeptioner das komplette Spektrum zur Planung und Durchführung erfolgreicher Veranstaltungen ab. Dabei können in wechselnden Projektteams selbst größte Events realisiert werden.

Global Sunshine Entertainment GmbH
Eichenstrasse 3b
D-12435 Berlin
Ansprechpartner: Nadine Passow
Telefon: +49 (0)30/278 901 30
Telefax: +49 (0)30/278 901 50
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.globalsunshine.net

Social Bookmarks