Start Marketing Mehrere Award-Nominierungen für insglück

Mehrere Award-Nominierungen für insglück

180

cebit2009web

Die Spezialisten für Markeninszenierung und Live-Kommunikation insglück können aktuell wieder mehrere Award-Nominierungen vorweisen.

Beim diesjährigen EVA-Award, der Auszeichnung des FME Forum Marketing-Eventagenturen für besonders gelungene Projekte in der Live-Kommunikation, wurde insglück mit der CeBIT Eröffnung 2009 in der Kategorie Exhibition Events als Preisträger nominiert. Auch beim EuBEA, den European Best Event Awards, die von der italienischen Società Editrice ADC-Agenzia della Communicazione verliehen werden, gab es gleich zwei Nominierungen für insglück: für die internationale Eröffnungsveranstaltung der CeBIT 2009 sowie für das Opening Event zur Hannover Messe 2009. Beide Preise werden noch in diesem Jahr verliehen.

Bildunterschrift: Eröffnungsveranstaltung der CeBIT 2009 (Foto: Deutsche Messe AG, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Die Berliner Agentur insglück um die Geschäftsführer Detlef Wintzen und Christoph Kirst ist seit zehn Jahren erfolgreich in der Live-Kommunikation. Beide Geschäftsführer haben ihre Wurzeln in Dramaturgie und Regie und wurden mehrfach für kreative und inszenatorische Leistungen ausgezeichnet. Ein Team aus 34 Mitarbeitern bietet neben seinen Kernkompetenzen – Kreation, Umsetzung, Inszenierung – ein umfassendes Leistungsportfolio für ein ganzheitliches und aktivierendes Erlebnis. Mit der Eröffnung einer Kölner Niederlassung ist insglück seit Juli 2008 auch im Rheinland vertreten.

insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH
Bülowstraße 66
10783 Berlin
Ansprechpartnerin: Nicole Scheplitz
Telefon: 030 / 4000 68 60
E-Mail: n.scheplitz@insglueck.de
Internet www.insglueck.de

{phocagallery view=category|categoryid=10|
imageid=322|limitstart=0|limitcount=2|displayname=1|displaydetail=1|displaydownload=1|float=left}