Start Marketing Ex-Markenchef der Dresdner Bank gründet Strategie- und Markenberatung

Ex-Markenchef der Dresdner Bank gründet Strategie- und Markenberatung

101
Hamburg, 30. Mai 2011. Hans-Ulrich Cyriax (43), bis zur Übernahme durch die Commerzbank Leiter des Strategischen Marketings der Dresdner Bank, hat in Hamburg die „Cyriax Strategie und Markenberatung“ gegründet. Aus seinen langjährigen Erfahrungen bei international renommierten Markenberatungen und der Dresdner Bank, ergeben sich für Cyriax neue Herausforderungen, vor denen Markenmanager heute stehen: „Die Marke muss als Teil eines komplexen Systems verstanden werden. Brauchbare Lösungen entstehen nur, wenn Kundenbedürfnisse und Kundennutzen im Mittelpunkt stehen und dabei alle relevanten Bereiche einbezogen sind – vor allem Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und Personal.“
Basis aller Markenkonzepte ist für Cyriax immer die Geschäftsstrategie des Unternehmens: „Von der Strategie ausgehend, positionieren wir neue Marken oder entwickeln bestehende weiter. Unser Ziel ist es, die Kundenorientierung zu verbessern und damit Reputation und
Wertschöpfung von Unternehmen nachhaltig zu steigern.“ Erfahrene Spezialisten aus Marken‐, Design‐ und Organisationsentwicklung verstärken das Team, zu dem als Partner Nick Dunn (39) gehört, der als Creative Director die gestalterische Leitung übernimmt. Dunn hat langjährige Erfahrung als Designer bei europäischen Branding und Designprojekten.
Das junge Unternehmen ist seit Anfang 2011 am Markt und sehr erfolgreich gestartet. Zuletzt gewann es die Ausschreibung zur Markenpositionierung der KfW Bankengruppe in Frankfurt.
Webseite:
www.cyriax‐brandconsulting.com
Kontakt:
Hans‐Ulrich Cyriax
Telefon: 0170‐55 140 86
Pressekontakt:
Roland Pajunk, fishermen communications