Start Marketing Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer der Sapient GmbH, in GWA-Vorstandsgremium gewählt

Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer der Sapient GmbH, in GWA-Vorstandsgremium gewählt

70
München, 18. Oktober 2011 – Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) hat Wolf Ingomar Faecks in den Vorstand gewählt. Die Wahl des Geschäftsführers der Sapient GmbH in das Führungsgremium spiegelt die Bedeutung der Anbieter integrierter Marketing- und Technologiedienstleistungen wider. SapientNitro ist die weltweit größte unabhängige Full-Service Agentur für digitales Marketing und zweitgrößte deutsche Agentur laut aktuellem Internetagenturranking. Der neue Vorstand nimmt ab sofort seine Tätigkeit auf.
„Das Thema Customer Experience ist nicht nur ein kurzweiliger Trend, sondern bezeichnet den tiefgreifenden Wandel, der die gesamte Branche durchdringt. Optimale Kundenerlebnisse lassen sich nur durch den Einklang von kreativen Ideen, technologischer Kompetenz und Umsetzungsstärke erzeugen“, so Wolf Ingomar Faecks. „Ich freue mich darauf, diese Perspektive nach der Mitarbeit im Digital Forum nun in meine Tätigkeit als Vorstand verstärkt in den GWA einbringen und gemeinsam mit den Vorstandskollegen die digitale Revolution vorantreiben zu können.“
Wolf Ingomar Faecks führt gemeinsam mit Dr. Christian Oversohl seit dem 1. Januar 2009 die Geschäfte der Sapient GmbH in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er gestaltet maßgeblich die Multi-Channel-Marketing- und Commerce-Strategie von SapientNitro und positionierte die Agentur als „Idea Engineers“ im deutschsprachigen Raum. Diese Strategie setzte er im Sommer 2011 mit den Übernahmen der CLANMO GmbH – eine der führenden Mobile-Agenturen Europas – sowie der „Real Time Marketing“ Agentur Digital and Direct (DAD) erfolgreich fort.
Wolf Ingomar Faecks verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung als Berater und Geschäftsführer: So zeichnete er seit 2007 für das Geschäft von Sapient im Bereich Telekommunikation und Medien in Kontinentaleuropa verantwortlich. Bevor er 2005 die Verantwortung für die Key-Accounts von Sapient im Telekommunikationsbereich übernahm, war er acht Jahre bei Cap Gemini für den Telekom- und Mediensektor tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung. Frühere Stationen seiner Karriere umfassten Positionen bei der PSI AG und PriceWaterhouseCoopers.
Wolf Ingomar Faecks studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin.
Über SapientNitro
SapientNitro, ein Geschäftsbereich von Sapient, ist ein Unternehmen für integrierte Marketing- und Technologie-Services, das digitale und klassische Dienstleistungen unter einem Dach vereint.
Im Mittelpunkt stehen Kreation und Umsetzung eines erlebbaren Kundennutzens. Das Ziel gemeinsamer Projekte und Kampagnen mit unseren Kunden ist immer eine Steigerung des Markenbewusstseins und das Erreichen nachhaltigen Geschäftserfolgs.
Die nahtlose Interaktion von Multichannel-Marketing, Commerce und Technologie ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Kunden- und Anbieterverhalten – und damit tiefe und loyale Beziehungen auf allen Kommunikationskanälen.
SapientNitro arbeitet für Unternehmen wie Citigroup, Coca-Cola, Deutsche Telekom, Disney, Mars, O2, Star Alliance, Target und Vodafone und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik. Im deutschsprachigen Raum unterhält SapientNitro Büros in München, Düsseldorf, Köln und Zürich.
Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite www.sapientnitro.de oder folgen Sie uns auf Twitter @sapientnitro.
# # #
Sapient is a registered service mark of Sapient Corporation.
Pressekontakt:
Alexander Felsenberg
SapientNitro
+49 89 55 29 87-618
Florian Herzing / Katharina Meneikis
Text 100
+49 89 99 83 70-10/-15