Start Marketing Ab April Kursstart in Düsseldorf: Fachwirt/in für Werbung und Kommunikation (IHK)

Ab April Kursstart in Düsseldorf: Fachwirt/in für Werbung und Kommunikation (IHK)

24

KursFachwirtfrWerbungundKommunikationwebStudieninstitut für Kommunikation bietet Neuauflage des erfolgreichen Lehrgangs an.

Karrieresprungbrett: Anerkennung national wie international.

DAS IHK-Gütesiegel für Profis aus Media, Kommunikation und Werbung.

Düsseldorf, im März 2012 – Ab April startet wieder der nächste Lehrgang Fachwirt/in für Werbung und Kommunikation (IHK)/ Bachelor Professional of Advertising & Communication Management (CCI) der IHK Düsseldorf. Erfolgreiche Absolventen erzielen damit praxisnah einen der höchsten außeruniversitären Abschlüsse der Kommunikationsbranche, der zudem im In- und Ausland anerkannt wird.

Die Fortbildung richtet sich an alle Interessenten, die moderne und effiziente Instrumente der Marketingkommunikation zur erfolgreichen Ansprache ihrer Zielgruppen einsetzen wollen: Werbekaufleute mit Berufserfahrung, Angestellte in Unternehmen, Kundenberater in Agenturen, Mitarbeiter, die Projektverantwortung anstreben und sich in Marketing, Kommunikation und Werbung weiterbilden möchten. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, sagt: „Der Kurs befähigt Absolventen, integrierte, strategische und vor allem schlüssige Kommunikationskonzepte zu verfassen und dabei alle relevanten Bereiche des Marketing-Mix mit zahlreichen Instrumenten und Medien zu nutzen.“
Konkret beinhaltet die Fortbildung: Das Erlernen von wirtschaftsbezogenen und handlungsfeldspezifischen (also branchenspezifischen) Inhalten. Dazu zählen etwa Aspekte der Volks- und Betriebswirtschaft, Recht und Steuern, Rechnungswesen, Unternehmensführung und Projektmanagement, Marketing, Kommunikationsmix, Marktforschung und Kommunikationstheorie, Werbearten und –formen, Gestaltung und Produktion, Neue Medien, mediale Rahmenbedingungen und Mediaplanung bis hin zu Multimedia, Mediaeinkauf und Marketingkonzept.

Vorteil: Der Prüfungsvorbereitungslehrgang erfolgt berufsbegleitend über einen Zeitraum von 14 Monaten. Die Inhalte werden im Rahmen von zwölf Seminaren und acht Lehrheften vermittelt. Die Abschlussprüfung selbst findet gut einen Monat nach Ende des Lehrgangs an der IHK Düsseldorf und Leipzig statt. Michael Hosang ergänzt: „Der IHK-Abschluss Fachwirt/in für Werbung und Kommunikation beziehungsweise Bachelor Professional of Advertising & Communication Management (CCI) steht für höchste Qualität und ist das Sprungbrett für angestrebte Führungspositionen in Unternehmen. Der Kurs gehört deshalb auch nicht ohne Grund zu unseren erfolgreichsten Kursen.“

Über das Studieninstitut für Kommunikation:
Das Studieninstitut für Kommunikation ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewärleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Ferner bestätigt die AZWV-Zertifizierung die fachkundige Kontrolle der Bildungsangebote des Studieninstituts. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Weiterführende ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen und den Teilnahmebedingungen finden sich unter www.studieninstitut.de/fachwirt-werbung-kommunikation. Ansprechpartner ist Philip Braches, unter 0211/77 92 37-12, pbraches@studieninstitut.de.

{phocagallery view=category|categoryid=53|imageid=1000}