Start Marketing Ins Deutsche Technikmuseum mit Global Sunshine Entertainment

Ins Deutsche Technikmuseum mit Global Sunshine Entertainment

151

TechnikmuseumMit „100 Jahre Ordnung in der Berufsbildung“ inszenierte die Berliner Agentur im Dezember einen einzigartigen Event in der historischen Lokschuppenanlage des Technikmuseums.

Am 3. Dezember 2008 jährte sich die Gründung des Deutschen Ausschusses für Technisches Schulwesen (DATSCH) zum 100. Mal. Anlässlich dieses großen Jubiläums lud das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) 200 Gäste aus Politik, Bildungswesen und Wirtschaft ins Deutsche Technikmuseum nach Berlin ein. Motto der hoch angebundenen Veranstaltung – die von der Global Sunshine Entertainment GmbH konzipiert, organisiert und realisiert wurde – war „100 Jahre Ordnung in der Berufsbildung“.

„Im Herzen Berlins gelegen, macht das Deutsche Technikmuseum die Kulturgeschichte von Verkehrs-, Kommunikations-, Produktions- und Energietechniken auf einzigartige Weise erlebbar“, erklärt Matthias Maurer, Geschäftsführer von Global Sunshine Entertainment. Augrund des Facettenreichtums der Ausstellungsbereiche und der großzügigen Anlage bietet das Technikmuseum sowohl einen stimmungsvollen als auch einen aussagekräftigen Rahmen für Veranstaltungen mit speziellem Charakter.

„Die Realisierung und Durchführung von Veranstaltungen in direkter Nähe zu wertvollen Exponaten erfordert allerdings einiges Fingerspitzengefühl“, ergänzt Maurer, der mit seinem Team die komplette Projektsteuerung und Koordination aller Gewerke übernommen hat und auf diese Weise einen reibungslosen Ablauf sicherstellen konnte. „Als Exklusivpartner des Deutschen Historischen Museums verfügt Global Sunshine Entertainment gerade in diesem sensiblen Bereich über langjährige Erfahrungen und spezielles Know-how“.

Die BIBB-Gala „100 Jahre Ordnung in der Berufsbildung“ fand beispielsweise im hinteren Teil des Museumsgeländes, das sich vom nahe gelegenen Potsdamer Platz bis hin zum ehemaligen Anhalter Güterbahnhof erstreckt, statt: Das „größte Exponat“ des Technikmuseums, ein historischer Lokschuppen aus dem Jahr 1847, avancierte zur eindrucksvollen Kulisse. „Natürlich mussten wir bei unseren Planungen berücksichtigen, dass wir das wertvolle ‚Ausstellungsstück’ in keiner Weise beschädigen. Ein solches Bauwerk stellt aber auch in technischer Hinsicht eine besondere Herausforderung dar“, erinnert sich Maurer, dem es gelungen ist, auch diese schwierige Location mit seinem Renkus Heinz Inline Array System optimal für die auf den Empfang folgenden Ansprachen und Diskussionsrunden zu beschallen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung konnten sich die 200 geladenen Gäste in einer eigens für die Veranstaltung realisierten Ausstellung über die Historie der Berufsbildung informieren, außerdem kamen sie in den Genuss einer Führung durch das Technikmuseum.

Bildunterschrift: Event im Technikmuseum (Foto: Global Sunshine Entertainment, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Global Sunshine Entertainment GmbH
Global Sunshine Entertainment wurde 1999 von Matthias Maurer in Berlin gegründet und firmiert seit 2003 als GmbH. Ursprünglich als rein technisches Planungsbüro gestartet, bietet das Unternehmen heute alle Leistungen für zielgerichtete Marketingevents – von der strategischen, inhaltlichen und gestalterischen Konzeption über die Planung bis zur Durchführung.

Global Sunshine Entertainment strukturiert sich in die sieben Geschäftsbereiche Concept, Design, Production, Talent & Entertainment, Location, Exhibition Service und Incentives. Eine schlanke Organisation, effiziente Strukturen und transparente betriebliche Abläufe sichern exzellente Leistungen zu marktgerechten Preisen.

Im 24-köpfigen Team decken Architekten, Ingenieure, Designer, Kaufleute, Bühnen- und Beleuchtungsmeister, Grafiker und Konzeptioner das komplette Spektrum zur Planung und Durchführung erfolgreicher Veranstaltungen ab. Dabei können in wechselnden Projektteams selbst größte Events realisiert werden.

Global Sunshine Entertainment GmbH
Eichenstrasse 3b
D-12435 Berlin, www.globalsunshine.net
Telefon: +49 (0)30/278 901 30
Telefax: +49 (0)30/278 901 50
Ansprechpartner: Nadine Passow
email: n.passow@globalsunshine.net
Daniel Syllwasschy
email: d.syllwasschy@globalsunshine.net