Start Marketing Computerbild und O2 veranstalten mobilen Kreativworkshop in Bad Driburg

Computerbild und O2 veranstalten mobilen Kreativworkshop in Bad Driburg

72

Grflicher_Park_Computer_Bild_O2_webGräflicher Park Grand Resort ermöglicht Business-Auszeit im Grünen

Lässt sich mit dem schnellen LTE-Funknetz heutzutage effektiv mobil arbeiten – und das im entspannenden Ambiente eines englischen Landschaftsgartens? Dieser Frage ging das Gewinnerteam einer von Computerbild und O2 ausgerufenen Netzcheck-Leseraktion im Gräflicher Park Grand Resort Wellnesshotel in Bad Driburg nach. Im Rahmen eines Business-Kreativworkshops im 4-Sterne-Superior-Hotel erhielten die Sieger der Leseraktion – acht Mitarbeiter der Werbeagentur pixel-kraft aus Bremervörde – bei bestem Sommerwetter die Gelegenheit, kreativ zu arbeiten und dabei in- und outdoor auf dem weitläufigem Gelände die Vorzüge des schnellen, mobilen O2-Netzes zu nutzen.

Ausgestattet mit Smartphone, Tablet und Laptop sowie mit mobilen LTE-Hotspots stellte das Workshop-Gewinnerteam die Leistung des Netzes von O2 auf dem weitläufigen Parkgelände auf die Probe. Neben einem umfangreichen Erholungs- und Wellnessprogramm stand den Teilnehmern im Gräflicher Park Grand Resort außerdem ein topaktuell ausgestatteter Tagungsraum mit moderner Konferenztechnik für produktives Arbeiten zur Verfügung. „Am mobilen Arbeiten hat mir am besten die andere Umgebung gefallen“, so Jens-Peter Tesch von pixel-kraft. „Ich könnte mir so etwas auch gut als Team-Building-Maßnahme vorstellen“.

Computerbild begleitete den Kreativworkshop redaktionell über die eigenen Social-Media-Kanäle sowie in der Print- und Onlineausgabe des Computer-Fachmagazins. Dazu Mario Corts, Redakteur Content Development bei COMPUTER BILD: „Als Location war der Gräfliche Park für die Teilnehmer eine einmalige Sache. Das ruhige Umfeld und die großzügigen Grünanlagen eignen sich perfekt, um abzuschalten und sich neu zu fokussieren.“ Im Gewinnerpaket inbegriffen waren zwei Übernachtungen im Deluxe-Einzelzimmer inklusive Frühstück, zwei 4-Gänge-Menüs im Fine-Dine-Restaurant des Hotels, „Caspar’s“, sowie wahlweise eine Entspannungsmassage oder ein Moorbad im exklusiven Spa-Bereich des Grand Resort Hotels.

Bildunterschrift: Kreativworkshop von Computerbild und O2 in Bad Driburg (Foto: Gräflicher Park, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Gräflicher Park Grand Resort
Das Wellness-Spa-Hotel Gräflicher Park Grand Resort mit 135 Zimmern und Junior-Suiten sowie sechs Logierhäusern befindet sich inmitten des gleichnamigen englischen Landschaftsparks am Fuße des Teutoburger Waldes und bietet seinen Gästen neben erstklassiger Medical Wellness auch die Möglichkeit, Tagungen und Events in einem exklusiven Umfeld zu veranstalten. Dafür stehen 13 repräsentative VDR-zertifizierte Tagungs- und Veranstaltungsräume für bis zu 500 Personen zur Verfügung. Alle Räume verfügen über einen Blick in den Park und sind komplett verdunkelbar. Brunnenarkaden, Fest- und Theatersaal verfügen über WLAN und sind mit Kraftfahrzeugen zu befahren. Fest- und der Theatersaal können miteinander verbunden werden. Insbesondere die Verbindung mit dem Kooperationspartner Bilster Berg bietet ein weites Feld für fahraktive Events und Incentives mit hohem Motivationsfaktor. 1782 von Caspar Heinrich von Sierstorpff begründet, verfolgt der 64 Hektar große Gräfliche Park den Anspruch, seinen Besuchern ein besonderes Refugium zur Erholung von Körper, Geist und Seele zu bieten. Bis heute befindet sich das Grand Resort Hotel im Besitz der Familie Oeynhausen-Sierstorpff.

Gräflicher Park Grand Resort
Gräflicher Park GmbH & Co. KG
Ansprechpartnerin: Britta Pollmann, Marketingleitung
Brunnenallee 1
D-33014 Bad Driburg
Telefon: +49 52 53 / 95 23-154
Telefax: +49 52 53 / 95 23-255
Email: info@graeflicher-park.de
Web: www.graeflicher-park.de, www.bilster-berg.de

{phocagallery view=category|categoryid=187|imageid=2641}