Start Messe KALLE KRAUSE baut Messestand für Caparol auf der FAF 2016 in München

KALLE KRAUSE baut Messestand für Caparol auf der FAF 2016 in München

22

KK_Caparol_webMit einem neuen Messeauftritt präsentierte sich Caparol, international führender Anbieter von Bautenanstrichmitteln, auf der FAF 2016. Die Messe konnte in diesem Jahr 41.500 Fachbesucher aus 87 Ländern zum Besuch auf dem Münchener Messegelände motivieren. Den Caparol Messestand gestaltete die Agentur MIKS aus Hamburg, die Realisierung übernahm KALLE KRAUSE aus Essen. Die Entscheidung für beide Anbieter fiel in einem zweistufigen Pitch. Entwickelt wurde ein rund 900 Quadratmeter großer Doppelstock-Messestand.

Unter dem Motto: „Nachhaltig. Beeindruckend. Hier wachsen Innovationen – für das Handwerk seit 1895.“ war der Caparol Stand auf der FAF 2016 in München vier Tage lang ein vielbesuchter Branchentreff. Als „Haus des Handwerks“ und mit einer Aufteilung in unterschiedliche Wohn- und Funktionsbereiche konnte Caparol seine umfassende Produktpalette zeigen und dabei zum aktiven Entdecken seiner Lösungen in den Bereichen Fassaden, Dekoration, Dämmung und Akustik einladen. Zehntausende von Fachbesuchern informierten sich über Innovationen, neue Produkte und Service-Angebote. Ein attraktives Bühnenprogramm sorgte für dauerhafte Aufmerksamkeit, das per Live-Streaming auch im Internet verfolgt werden konnte.

Thematisch zum „Haus des Handwerks“ passte die Baustellen-Atmosphäre im Cateringbereich, der eine Ausstattung mit Farbeimern und Sitzgelegenheiten aus gepolsterten Paletten bekam. Auch das Thema Nachhaltigkeit nahm einen wichtigen Anteil der Caparol Messepräsentation ein. Mit der CapaGeo Produktreihe präsentierte Caparol neuartige Innendispersionen, Lacke sowie Holzöle, die durch den Einsatz nachwachsender Rohstoffe besonders umweltfreundlich und ressourcenschonend sind.

KALLE KRAUSE war im gesamten Entstehungsprozess des Standes ein starker Partner für seinen Neukunden Caparol. Gemeinsam wurden unter Berücksichtigung der Kostentransparenz noch viele Details des Entwurfs geändert und perfektioniert. In der Planungsphase war aufgrund der Vielzahl von Trusses und Abhängungen eine intensive und enge Absprache mit der Messe München notwendig. Der Messestand wurde dann von 20 Monteuren in neun Tag- und Nachtschichten passgenau fertiggestellt. Besonders aufwändig und gut ausgeführt während des Aufbaus: die zeitliche und logistische Verzahnung der unterschiedlichen Bereiche Messebau und Technik sowie der anderen Gewerke.

Bildunterschrift: Messestand für Caparol auf der FAF 2016 (Foto: KALLE KRAUSE, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

KALLE KRAUSE GmbH
Vor 18 Jahren ist die KALLE KRAUSE GmbH gegründet worden. Inzwischen ist das Unternehmen zu einem gesunden Mittelständler mit mehr als 40 Mitarbeitern herangewachsen. KALLE KRAUSE ist spezialisierter Dienstleister für strategische Rauminszenierungen und Live-Marketing mit eigenen Werkstätten. Das Unternehmen beschäftigt unter anderem Ingenieure, Eventmanager, Konzeptioner, Grafiker, Schlosser, Schreiner, Kascheure und Bildhauer. Die Spannbreite der Produktpalette von KALLE KRAUSE reicht von Event- und Markeninszenierungen über den Messebau bis hin zu Ladenbau und Sonderbauten. KALLE KRAUSE versteht sich als kompetenter Partner von Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie als Berater und Zulieferer von PR-, Marketing- und Kommunikationsagenturen.

KALLE KRAUSE GmbH
Kokereiallee 20
45141 Essen
Ansprechpartnerin: Nicole Nawrath
Telefon: +49 (0)201 / 74700-23
Fax: +49 (0)201 / 74700-10
Email: nawrath@kallekrause.de
Internet: www.kallekrause.de

{phocagallery view=category|categoryid=20|imageid=2480}