Start WP - Pressefächer LMP Lichttechnik Über 250 ELATION Proteus illuminieren Kunstinstallation zum Gründungstag des Königreichs Saudi-Arabien

Über 250 ELATION Proteus illuminieren Kunstinstallation zum Gründungstag des Königreichs Saudi-Arabien

153

bright! studios und ES:ME beleuchten gemeinsam ein beeindruckendes Kunstwerk

Lichtdesigner Thomas Giegerich von bright! studios und ES:ME Entertainment Services haben sich zusammengetan, um ein atemberaubendes, an einen Agal erinnerndes Kunstwerk für die Feierlichkeiten zum Gründungstag des Königreichs Saudi-Arabien im Jahr 2024 zu beleuchten. Dabei kamen über 250 ELATION Proteus Scheinwerfer zum Einsatz. Die Veranstaltung, die am 22. Februar stattfand, erinnerte an die Gründung des ersten saudischen Staates und demonstrierte das reiche Erbe und den beständigen Geist des Königreichs.

Ein Agal, eine traditionelle Kordel, mit der arabische Männer ihr Kopftuch befestigen, diente als Kernstück der Kunstinstallation und symbolisierte den kulturellen Reichtum der Region. Thomas Giegerich, Geschäftsführer von bright! studios, brachte seine Expertise in das Projekt ein und gestaltete eine dynamische Lichtshow, die das Publikum in ihren Bann zog und in ganz Riad zu sehen war.

Schutz vor Regen oder Sand
In Zusammenarbeit mit Alex Wuerfel, CEO von ES:ME Entertainment Services, orchestrierte Thomas das aufwendige Lichtdesign unter Verwendung der IP-zertifizierten Proteus Scheinwerfer von ELATION, die aufgrund ihrer Abstrahlcharakteristik und ihrer Anpassungsfähigkeit an die oft rauen Umweltbedingungen im Nahen Osten ausgewählt wurden. Alex, ein langjähriger Mitarbeiter von Giegerich, empfahl die Proteus-Scheinwerfer.

„Zu dieser Jahreszeit ist in Saudi-Arabien eher mit starkem Regen als mit einem Sandsturm zu rechnen, daher fiel mir die Entscheidung leicht“, sagt Alex, der sich schon seit 2019 bei vergleichbaren Projekten in der Region auf die Geräte der Proteus-Serie verlässt. „Ich verwende gerne ELATION Proteus mit Marine-Grade-Beschichtung, weil sie unter allen Bedingungen funktionieren.“ Alex übernahm die Rolle des technischen Leiters für die Veranstaltung, während ES:ME Entertainment Services als Beleuchtungslieferant fungierte.

Ein bleibender Eindruck
Der Gründungstag ist ein neuer jährlicher Feiertag in Saudi-Arabien, an dem Städte im ganzen Land kulturelle und künstlerische Veranstaltungen organisieren. In der Hauptstadt Riad fanden die Feierlichkeiten an mehreren Orten statt, darunter auch im King Fahad Library Park, wo das Agal-Kunstwerk stand.

„Die Vision für die Kunstinstallation war es, ein majestätisch anmutendes Objekt zu schaffen, das an eine Krone erinnert und das Erbe des Königreichs symbolisiert“, erklärt Giegerich. „Wir umringten den Agal mit 120 Proteus Hybrid auf dem Boden und setzten 24 Proteus Excalibur an die Spitze – insgesamt drei Lichtkreise, die einen auffälligen Kontrast zu der quadratischen Form des Agals bildeten. Die Beams waren von der ganzen Stadt aus sichtbar und die gesamte Installation hinterließ einen bleibenden Eindruck.“

Tiefe und Kontrast
Die Kombination der Beams der Proteus Excalibur mit jenen der Proteus Hybrid verlieh der Installation Tiefe, Kontrast und schuf ein faszinierendes visuelles Spektakel. „Wir hatten uns für den Proteus Hybrid entschieden, aber wir wollten einen wirklich kräftigen Beam, der im Kontrast dazu gut aussehen würde, und wir entschieden uns für den Excalibur“, erinnert sich Thomas. „Wir wollten den Leuten etwas Besonderes bieten. Etwas, das schon von Weitem sichtbar ist, und das ist uns gelungen.“

Twisters
Einer dieser besonderen Looks war das, was der Designer „Twisters“ nennt: ein Effekt, bei dem er die drei Kreise der Scheinwerfer kippt, während die Scheinwerfer Pan-Bewegungen ausführen, um einen komplizierten, sich überlappenden Spiral-Effekt zu erzeugen. Thomas entdeckte den Excalibur letztes Jahr bei einem Shootout in Frankfurt, als er die Scheinwerfer für die bevorstehende UEFA EURO 2024 auswählte.

Glitzer
Um das Kunstwerk optisch noch aufzuwerten, wurden zudem 60 Proteus Rayzor 760 zwischen den einzelnen Seilen des Agals platziert, die einen bezaubernden Glitzereffekt erzeugten, der die Zuschauer begeisterte. „Der Kunde war zunächst nicht von dieser Idee überzeugt“, wie Thomas erzählt, „aber wir hatten auch nicht vor, die Lampen als Beams oder für irgendeine kräftige Beleuchtung einzusetzen. Als sie dann sahen, was für einen tollen Glitzereffekt die Geräte erzeugen können (SparkLED), waren sie begeistert. Es war superschön und ein echter Gewinn.“ Weitere 30 Proteus Rayzor 760 schmückten die Fassade der King Fahad Library und erweiterten den Look der Installation auf die Umgebung.

Alle halbe Stunde lief eine 5-minütige, musiksynchrone Lichtshow mit weitläufigen Beams, Chases und verschlungenen, über den Himmel tanzenden Lichtmustern, zur Freude der Menschenmenge. „Die Kombination der Proteus Hybrid und Excalibur war wirklich außergewöhnlich und das Ergebnis kam sehr gut an“, sagt Alex abschließend. „Ich danke einem großartigen Team, das all dies möglich gemacht hat.“

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 05451 5900-800
Internet: www.lmp.de

ELATION Proteus illuminieren Kunstinstallation zum Gründungstag des Königreichs Saudi-Arabien © bright! studios
ELATION Proteus illuminieren Kunstinstallation zum Gründungstag des Königreichs Saudi-Arabien © bright! studios
ELATION Proteus illuminieren Kunstinstallation zum Gründungstag des Königreichs Saudi-Arabien © bright! studios