Start Marketing Neuer ŠKODA Kodiaq feierte Weltpremiere in Berlin

Neuer ŠKODA Kodiaq feierte Weltpremiere in Berlin

321

Stillgelegter U-Bahn-Tunnel am Potsdamer Platz wurde zum Explorers Space

ŠKODA Auto hat am 4. Oktober in Berlin die Weltpremiere des neuen Kodiaq gefeiert. Die Veranstaltung fand in einem stillgelegten U-Bahn-Tunnel am Potsdamer Platz statt, der sich für die Premiere in einen Explorers Space verwandelte. Die Fahrzeugpräsentation wurde live im Internet übertragen und von Journalist*innen und Influencer*innen aus 25 Ländern verfolgt. Für eine packende Inszenierung sorgte einmal mehr die Agentur SCHACHZUG aus Erlangen.

Um den hohen Erwartungen an den neuen Kodiaq gerecht zu werden, entstand unter dem Motto des Abends „Discover a new kind of Space“ ein einzigartiges Konzept, das die Positionierung des Kodiaq als „Raumwunder“ erlebbar machte und die Gäste auf eine spannende Entdeckungstour mitnahm. Die Location wurde dafür in drei Bereiche verwandelt: Vom Empfangs- und Barbereich führte die Entdeckungsreise in einen Suburban Park und weiter über das ehemalige Gleisbett in einen 300 Meter langen Tunnel, der als stilisierter Motorway Platz und Raum für die Revealshow bot.

Der Tunnel war zu Beginn noch nicht zugänglich. Allein ein geheimnisvolles dezentes Leuchten im Dunkeln machte die Gäste neugierig. Die Besucher*innen erlebten zunächst exklusive Einblicke in die Entwicklung und Testphase des neuen Kodiaq. Danach geleitete ein immer heller werdendes Licht die Gäste inszenatorisch zu den Tribünen. Von dort konnten sie als Warm-up das Livestudio verfolgen, bevor die eigentliche Reveal-Show mit einer beeindruckenden Licht- und Medieninszenierung startete.

Die Gäste hatten anschließend die Möglichkeit, die sechs ausgestellten Kodiaq Modelle ausgiebig zu erkunden. Dabei wurden sie von einem DJ mit Live-Saxophon und einem vielfältigen Catering durch den Abend begleitet.

Ron Schneider von SCHACHZUG: „Mit dem Projekt ist uns ein ganz besonderes Erlebnis gelungen. Die Inszenierung dieser überraschenden Location sorgte für einen Rahmen, den die Gäste wohl so schnell nicht vergessen werden. Vielen Dank an ŠKODA für das Vertrauen und allen involvierten Partner*innen, die es ermöglicht haben, dass diese Vision Realität werden durfte.“

SCHACHZUG – Agentur für Markenkommunikation GmbH
Die SCHACHZUG GmbH aus Erlangen zählt zu den führenden Unternehmen der Livekommunikations-Branche und wurde 2008 gegründet. Die Agentur setzt jährlich rund 270 Projekten in den Bereichen Brand Experience und Brand Communication um und verfügt über eine tiefergehende Expertise in den Branchen Automotive, Technologie und Premium/Lifestyle. Die Mission ist immer: Den Status Quo herausfordern. Grenzen als Einladung verstehen. Das Neue neu kreieren. Dafür setzt SCHACHZUG intelligente Strategien, überraschende Kreationen und zukunftsweisende Technologien ein. Die GWA-Mitgliedsagentur ist für Prototypen TISAX-zertifiziert durch den TÜV Nord.

SCHACHZUG – Agentur für Markenkommunikation GmbH
Loewenichstraße 3
D-91054 Erlangen
Ansprechpartnerin: Karin Schneider
karin.schneider@schachzug.de
Tel.: +49 (0) 9131 976 16-0
Internet: www.schachzug.de

Weltpremiere für den ŠKODA Kodiaq in Berlin (Foto: Maximilián Balázs & Petr Homolka)
Weltpremiere für den ŠKODA Kodiaq in Berlin (Foto: Maximilián Balázs & Petr Homolka)