Start Marketing SCHACHZUG startet Zusammenarbeit mit BMW Group

SCHACHZUG startet Zusammenarbeit mit BMW Group

196

Die Kreativagentur debütierte bei der Werkseröffnung in Parsdorf

Die mehrfach ausgezeichnete Kreativagentur SCHACHZUG aus Erlangen gehört jetzt zu den Leistungspartnern für Veranstaltungen der BMW Group. Damit kann der Automobilkonzern für interne und externe Events, Konferenzen, Motorshows, Weltpremieren und Messen direkt auf die Unterstützung von SCHACHZUG zugreifen. Das gilt insbesondere für Presse- und Produktinszenierungen. Ein entsprechender Rahmenvertrag startete am 1. September 2023.

Ron Schneider von SCHACHZUG: „Wir sind natürlich total stolz, Teil der BMW Group Agenturwelt geworden zu sein und freuen uns sehr auf die anstehende Zusammenarbeit“.

Die erste Herausforderung hat SCHACHZUG auch bereits gemeistert: Bereits Ende Oktober fand die Eröffnung des neuen CMCC Cell Manufacturing Competence Center in Parsdorf statt, in dem die BMW Group die seriennahe Produktion für Lithium-Ionen-Batteriezellen erforscht. SCHACHZUG war für die Inszenierung und das Event als Lead-Agentur zuständig.

SCHACHZUG – Agentur für Markenkommunikation GmbH
Die SCHACHZUG GmbH aus Erlangen zählt zu den führenden Unternehmen der Event-Branche und wurde 2008 gegründet. Die Kreativagentur setzt internationale Projekte in den Bereichen Brand Experience und Live Communication um und verfügt über eine tiefgehende Expertise in den Branchen Automotive, Technologie und Premium/Lifestyle. Die Mission ist immer: Den Status Quo herausfordern. Grenzen als Einladung verstehen. Das Neue neu kreieren. Dafür setzt SCHACHZUG intelligente Strategien, überraschende Kreationen und zukunftsweisende Technologien ein. Die GWA- und Forward-Mitgliedsagentur ist für Prototypen TISAX-zertifiziert durch den TÜV Nord.

SCHACHZUG – Agentur für Markenkommunikation GmbH
Loewenichstraße 3
D-91054 Erlangen
Ansprechpartnerin: Karin Schneider
karin.schneider@schachzug.de
Tel.: +49 (0) 9131 976 16-0
Internet: www.schachzug.de

Eröffnung des neuen CMCC Cell Manufacturing Competence Center in Parsdorf (Foto: BMW Group)