Start Technik Notfall: EFM transportiert Sportsitz zum GT1-Race 2011 nach Abu Dhabi

Notfall: EFM transportiert Sportsitz zum GT1-Race 2011 nach Abu Dhabi

113

SportsitzBelgianRacingwebMit dem kurzfristigen Transport eines Sitzes zur FIA-GT1 Weltmeisterschaft 2011 nach Abu Dhabi hat die EFM Management Ltd. zum erneuten Male unter Beweis gestellt, dass sie logistische Herausforderungen über große Strecken hinweg mühelos meistert. Dabei wickelte der internationale Logistikspezialist die Beförderung der Fracht nicht nur zeitnah und flexibel, sondern auch höchst präzise ab. Der Sportsitz des belgischen Rennfahrers sollte bis ins rund 5.000 km entfernte Abu Dhabi transportiert werden. Zum Saisonauftakt startete dort am 26. März 2011 die FIA-GT1 Weltmeisterschaft 2011.

Am Morgen des 23. März 2011 ging der Akutauftrag bei EFM ein. Damit der belgische Rennprofi rechtzeitig seine Fahrt aufnehmen konnte, sollte der Sportsitz bereits am darauf folgenden Vormittag am Flughafen in Abu Dhabi eintreffen. Der einzige Flug, die für den eiligen Transport in Frage kam, war die Verbindung von Frankfurt nach Abu Dhabi mit Etihad Airways – Abflugzeit 22.10, Anlieferschluss 15 Uhr.  

Im Handumdrehen präparierte EFM die sperrige Sendung für den Versand und managte die Beförderung über eine Strecke von 600 km zum Airport Frankfurt. Das Logistikunternehmen leitete die temporäre Exportabfertigung ein, sorgte für die planmäßige Verladung am selben Tag und ließ die Sendung im allerletzten Augenblick manuell scannen.

Nach knapp sechseinhalb Stunden Flugzeit traf die Luftfracht am Morgen des 24. März 2011 pünktlich in Abu Dhabi ein, wo der belgische Rennfahrer seinen Sitz glücklich in Empfang nahm.   

Bildunterschrift: Sportsitz für Belgian Racing (Foto: EFM, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

EFM event logistics
Seit zehn Jahren bietet EFM event logistics logistische Lösungen an. Mittlerweile hat sich der Spezialanbieter für Transportlogistik im Entertainment- und Messebereich zu einem international agierenden Unternehmen mit Niederlassungen in London, Los Angeles, New York, Dubai, Sydney und Wiesbaden sowie einem umfangreichen Netzwerk an Kooperationspartnern entwickelt. 2010 wurde das Unternehmen in London mit einem TPI Award ausgezeichnet. Die deutsche Niederlassung leitet Viktoria Breithecker.

EFM event logistics
Wilhelmstraße 14
65185 Wiesbaden
Ansprechpartnerin Viktoria Breithecker
Telefon 06 11 / 505 96 70
eMail viktoria@efm-worldwide.de
Internet: www.efm-worldwide.com

{phocagallery view=category|categoryid=82|imageid=667}