Start Technik Megaforce baut Bühne für Udo Lindenberg

Megaforce baut Bühne für Udo Lindenberg

12

Udo Lindenberg

Für die Tournee von Udo Lindenberg im Oktober baute Megaforce eine 18 Meter große Rundbühne. Auch für den Setaufbau in Form einer Steilkurve zeichnete der Bühnenbauspezialist verantwortlich. Insgesamt 15 Konzerte gab der deutsche Altstar im Rahmen seiner Deutschland-Tour. Auftraggeber für Megaforce war die ACE Entertainment GmbH, die auch das Grobkonzept für das Stage-Design lieferte. Die endgültige Version der Bühne entwarfen die beiden Unternehmen gemeinsam. Den Transport des gesamten Bühneneqiupments erfolgte durch Movement4Event.

Die komplette Bühne sowie auch die Laufstege konnten gerollt werden, zudem wurde eine Unterbühne mit Luken und Gitter in die Gesamtkonstruktion eingebaut. Udo Lindenberg war angetan von seiner Auftrittsplattform: „Eine hammergeile Bühne.“

Bildunterschrift: Udo Lindenberg auf Tour (Foto: Magic Sky, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Das inhabergeführte Unternehmen Megaforce aus Weingarten bei Karlsruhe ist seit 1992 als technischer Dienstleister in der Veranstaltungsbranche aktiv. Die beiden Geschäftsführer Mark Liese und Michael Brombacher konzentrieren sich seit Anfang 2008 mit ihrem 25-köpfigen Team wieder auf ihre Kernkompetenz – den Bühnenbau. Zum Portfolio gehören neben versierten Dienstleistungen im Rigging und Podestbau auch eigene Entwicklungen wie die variablen Rundbogenbühnen (RBB) von 15 bis 19 m sowie Festivalbühnen (TVG I – IV) von 12 bis 21 m lichten Spielbreiten. Eine eigene Statikabteilung rundet das Programm ab.

Megaforce Veranstaltungstechnik GmbH
Jöhlinger Straße 118
76356 Weingarten
Ansprechpartner: Mark Liese
Telefon 0 72 44 / 72 02-0
Internet www.megaforce.de

{phocagallery view=category|categoryid=15|
imageid=21|limitstart=0|limitcount=2|displayname=1|displaydetail=1|displaydownload=1|float=left}