Start Marketing E.ON Energie und circ gewinnen erneut beim WorldMediaFestival

E.ON Energie und circ gewinnen erneut beim WorldMediaFestival

147

Der Film „Das Stromnetz“ ist mit zwei intermedia-globe Awards in Silber ausgezeichnet worden, und zwar in den Kategorien „Education“ und „Internal Communication“. Beim WorldMediaFestival, einem internationalen Wettbewerb für audiovisuelle Kommunikationsmedien, werden die eingereichten Beiträge nicht nur nach ihrer kreativen und technischen Exzellenz bewertet, sondern besonders danach, wie gut sie die Zielgruppe ansprechen.

Der prämierte Film richtet sich an ein breites Publikum von Schülern und interessierten Laien, aber auch an Fernsehanstalten und Informationszentren des Energieversorgers. Unabhängig von Alter und Schulbildung wird auf verständliche und nachvollziehbare Art und Weise erläutert, wie der Strom vom Kraftwerk bis in die Steckdose kommt. Dabei geht der Film neben Geschichte, Aufbau und Funktionsweise des Stromnetzes auch auf dessen physikalische und technische Grundlagen ein. circ produzierte den Film im Auftrag der E.ON Energie AG in Kooperation mit TRIAS (Köln). Die Preisverleihung findet am 13. Mai im Rahmen des internationalen World Media Festivals (www.worldmediafestival.org) statt.

circ – performing by experience
Der mehrfach ausgezeichnete Dienstleister circ ist seit über zehn Jahren erfolgreich mit der Kreation und Inszenierung von zielgerichteten Maßnahmen der Livekommunikation für Unternehmen. Im Kreativranking 2007/2008 von Horizont, W&V und BlachReport (auch 2009) belegen die Wiesbadener den ersten Platz. Zu den Auftraggebern von circ gehören Global Player wie adidas, E.ON, BASF und Caterpillar.

circ gmbh & co. Kg
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden
Ansprechpartner: Michael W. Leroudier
Telefon: +49 (0)6 11 / 9 86 82 36
Internet: www.circ.de