Start Messe Sound & Light setzte Mercedes auf der IAA in Szene

Sound & Light setzte Mercedes auf der IAA in Szene

185

mercedes-auf-der-iaa-webMit rund 850.000 Besuchern an elf Messetagen ging die 63. Internationale Automobil Ausstellung (IAA) am 27. September 2009 zu Ende. Unter den Ausstellern war auch in diesem Jahr die Marke Mercedes, die sich auf der IAA traditionell mit dem gesamten Portfolio präsentiert. Der Stand Mercedes / Maybach sowie eine Daimler-Pressekonferenz wurden in der Festhalle der Messe Frankfurt von Sound & Light Veranstaltungstechnik visuell in Szene gesetzt.

Der technische Dienstleister aus Leonberg illuminierte die Fahrzeuge im Auftrag der Daimler AG mit insgesamt 850 Movinglights. Das Equipment von Varilite und Martin war verbunden mit einem GrandMa-Netzwerk mit neun Pulten und einem redundanten Glasfasernetzwerk. Montiert waren die Movinglights an 26 Slick Towerbeam Sonderkonstruktionen. Das Sound & Light-Team bekam vom Auftraggeber ein positives Feedback.

 

Bildunterschrift: Mercedes auf der IAA 2009 (Foto: Sound & Light , frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Sound & Light Veranstaltungstechnik GmbH
Mollenbachstraße 29
D–71229 Leonberg
Telefon: 07152 / 97911-0
E-Mail: info@sound-light.de

 

{phocagallery view=category|categoryid=37|
imageid=343|limitstart=0|limitcount=2|displayname=1|displaydetail=1|displaydownload=1|float=left}