Start Messe M-Days eröffnen Office in UK

M-Days eröffnen Office in UK

22
01.06.2011. Von Jahr zu Jahr stellen die M-Days „The home of Mobile“ immer wieder aufs Neue Wachstumsrekorde auf. 2012 wird die Veranstaltung noch größere Dimensionen annehmen als bisher. Die Aussteller-Wiederbuchungsrate liegt bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart diese Woche bei 75 Prozent. Europäische Mobile-Unternehmen über den deutschsprachigen Raum hinaus zeigen verstärktes Interesse, die erfolgreichen M-Days als Kommunikationsplattform zu nutzen. Um das M-Days-Team auf internationaler Ebene zu unterstützen, wurde mittlerweile ein Büro in UK eröffnet. Die Besucher der M-Days können sich am 01. – 02. Februar 2012 in Frankfurt am Main auf mehr als 4.500 m² Aktionsfläche über alle Themen rund um „Mobile“ informieren. Die Kongressrats-Mitglieder haben bereits den offiziellen Startschuss zum Call for Papers für die Vorträge und Präsentationen auf den sechs M-Days-Bühnen gegeben.
„Mit der zunehmenden flächendeckenden Verfügbarkeit von LTE und der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets wird Mobile endgültig zu einem Leitmedium. Auch für Content-Lieferanten heißt es spätestens jetzt: Mobile comes! Unternehmen und Verwaltungen brauchen daher eine klare Orientierung hinsichtlich ihrer Mobile Strategy und den Dienstleistern im Ökosystem Mobile. Die M-Days als Jahresauftaktveranstaltung der Branche, bieten das!“, so Mark Wächter, Vorstand MobileMonday und Board of Directors, Mobile Marketing Association.
Die enorme Aussteller-Resonanz zeigt deutlich: Die Kongress-Messe hat nach wie vor ungeheures Potenzial zur Weiterentwicklung. Die M-Days wachsen aus ihrer Funktion als Leitmesse des deutschsprachigen Raums heraus und erobern ganz Europa. Neben der Eröffnung des Repräsentanten-Büro in UK mit dem versierten Mobile- und Publishingexperten Stuart Willett, werden weitere M-Days-Partner in Europa aufgebaut. „M-Days haben das klare Ziel, sich nicht nur als etablierte zentraleuropäische Leitveranstaltung für Innovationen und Trends im Mobile Markt zu platzieren, sondern für Aussteller und Sponsoren aus ganz Europa ein exzellenter Partner zu sein. Mit den Länder- Repräsentanten, dem 11 Prozent-Team und dem Team der Messe Frankfurt sind wir hervorragend aufgestellt“, so Klaus Reinke, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt Exhibition GmbH.
Die Show-Vortrags-Bühnen
Sechs Vortragsbühnen informieren auf den M-Days 2012 über Mobile Web, Applikationen, Mobile Advertising, Tablet-PCs, Mobile Content, mPOS, Mobile Enterprise, Mobile Payment und über Automotive-Themen. Zwei Bühnen werden mit deutsch- und die weiteren mit englischsprachigen Referenten besetzt. Die Developer-Sessions zu den jeweiligen Betriebssystemen bekommen auf den M-Days einen eigenen Bereich. Vortrags- und Präsentationsthemen können ab sofort eingereicht werden. Formulare stehen unter www.m-days.com zum Download bereit oder sind direkt über a.szameitat@11prozent.de zu beziehen.
Veranstaltungsprofil M-Days
Die Kongress-Messe spiegelt am 1. und 2. Februar 2012 im Forum der Messe Frankfurt alle Facetten der mobilen Marktentwicklung wider. Im kommenden Jahr werden die 7. M-Days „The home of Mobile“ zum zweiten Mal als Veranstaltung der Messe Frankfurt in der Mainmetropole ausgerichtet. Die etablierten M-Days – Kongress-Messe für mobile Kommunikations-, Vertriebs- und Contentlösungen – haben 2012 verstärkt den europäischen Markt im Fokus. Mit 4.500 erwarteten Besuchern, 200 Top-Speakern aus dem In- und Ausland und über 120 Ausstellern sind die M-Days die größte zentraleuropäische Leitkongress-Messe rund um das mobile Internet. Neben den sechs Vortragsreihen im Kongress- und offenen Messebereich werden Developer-Foren für die unterschiedlichen Betriebssysteme angeboten. Themen 2012: Mobile Web, Applikationen, Mobile Advertising, Mobile Enterprise, Mobile Payment, Automotive, Mobile Content, Business Solutions, Devices, Mobile Technik, Mobile Venture, Augmented Reality etc.
Hintergrundinformation Messe Frankfurt
Die Messe Frankfurt ist mit rund 450* Millionen Euro Umsatz und weltweit über 1.770 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen „made by Messe Frankfurt“ statt. Im Jahr 2010 organisierte die Messe Frankfurt 88 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com (*vorläufige Zahlen (2010))
Hintergrundinformation 11 Prozent Communication
11 Prozent Communication mit Sitz in Erding ist Herausgeber der GFM Nachrichten (www.gfmnachrichten.de) mit den Themenbereichen Mobile, Social Media, webTV und eGame Marketing – ein Fach-Informationstool im Umfeld der Neuen Medien für Medien, Marketing und die Telekommunikationsindustrie. Die Agentur berät und beliefert Unternehmen mit detaillierten und umfangreichen analytischen Informationen über die neuen digitalen Märkte. Darüber hinaus richtet 11 Prozent Veranstaltungen zu diesen Themenfeldern (www.mobile-national-days.com, www.appdays.com, www.consumer-content.com) aus und ist Organisator der Kongress-Messe M-Days „The home of Mobile“, die 2010 an die Messe Frankfurt veräußert wurde, um ihr kontinuierliches Wachstum sicherzustellen. Weitere Kompetenzen von 11 Prozent Communication beinhalten die PR-Arbeit für renommierte Unternehmen aus dem New-Mediensektor.
Weitere Information und Bildmaterial können Sie unter a.szameitat@11prozent.de anfordern. Mehr zu den M-Days unter www.m-days.com.
Ansprechpartner für die Presse:
Angelique Szameitat, 11 Prozent Communication, Presse- Koordination
T: +49 (0) 8122 / 955 – 625, F: +49 (0) 8122 / 955 – 627
E-Mail: a.szameitat@11prozent.de, Internet: www.11prozent.de, www.m-days.com
Kerstin Männer
T: +49 (0)221 – 16 99 59 30
E-Mail: kerstin.maenner@messefrankfurt.com. Internet: www.messefrankfurt.com, www.m-days.com