Start Messe Fischhallen in Fahrt! / Buntes Sommerfest für die ganze Familie zu den...

Fischhallen in Fahrt! / Buntes Sommerfest für die ganze Familie zu den Tagen der Industriekultur

13
Cuxhaven, 15. August 2011. Wenn zwei historische Fischhallen sich anschicken, Standort eines Museum zu werden, ist das ja schon an sich bemerkenswert. Zu den Tagen der Industriekultur, bei denen sich in der gesamten Metropolregion Hamburg die technischen Denkmale am Wasser besonders herausputzen, setzen die ehemaligen Cuxhavener Fischhallen VII und VIII aber noch eins drauf! Am 20. (von 14.00 – 18.00 Uhr) und 21. August (von 11.00 – 18.00 Uhr) werden sie und die zwischen ihnen liegende Ohlroggestraße nämlich zum Ort für ein buntes Sommerfest und sind damit so richtig „in Fahrt“!
Am Samstag, 20.8., wird es in und um die Halle VII, den Standort des Fischereimuseums, viele spannende Angebote geben. Nicht zuletzt die jungen Besucher kommen dabei auf ihre Kosten. Ganz seemännisch werden Knoten geknüpft, Netze gestrickt und (Bastel-)Schiffe ausgerüstet. Um 16.00 Uhr startet der große Krabbenpuhl-Wettbewerb – Neptuns Segen vorausgesetzt.
Führungen durch das Fischereimuseum (Samstag 14.00 und 15.30 Uhr) oder per Fahrrad durch den Hafen (Samstag ab 15.00 Uhr, Sonntag ab 11.00 Uhr) bieten Gelegenheit, Cuxhavens Fischindustrie näher kennenzulernen.
An beiden Tagen wird es viel Spaß und Information geben. Im Fischereimuseum ist dann eine spannende Info-Station zum Seefunk eingerichtet.
Das Haus der Jugend baut seine tolle Hüpfburg auf und bietet ausgepowerten Hüpfern Stärkung mit Popcorn und Slush. Auch sonst ist natürlich für das leibliche Wohl und für Unterhaltung bestens gesorgt.
Am Sonntag setzt sich das abwechslungsreiche Programm für Groß und Klein fort. Die „grüne Krake“  führt dann Familien auf eine schmuggelspannende Rallye durch die Fischereihäfen. Erfolgreichen Spürnasen winkt dabei eine süße Belohnung. Kinder können zudem an einem großen Bastelstand kreativ werden oder mit der „Mogeltonne“ spielerisch etwas über Seezeichen lernen.
Aus Anlass der Tage der Industriekultur präsentiert sich auch erstmalig das neue Museum „Windstärke 10“ an seinem zukünftigen Standort. Die Eröffnung ist zwar erst für 2013 geplant, aber eine informative Ausstellung gewährt bereits jetzt Einblicke hinter die Kulissen der Museumsplanung.
Pressekontakt: Fachbereich 8.5 Museen und Stadtarchäologie, Dr. Jenny Sarrazin, 04721/23341, jenny.sarrazin@cuxhaven.de
Kontaktdaten:
STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven
Tel.:04721/700607
Fax: 04721/700909