Start Messe Die EUROGUSS wechselt in den Januar / Neuer Termin im Januar 2010...

Die EUROGUSS wechselt in den Januar / Neuer Termin im Januar 2010 / Mehr Ausstellungsfläche

2022

Die EUROGUSS findet 2010 erstmals im Januar statt. Die internationale Fachmesse für Druckgießtechnik im Messezentrum wird vom 19. bis 21. Januar 2010 in Nürnberg durchgeführt. „Die EUROGUSS eröffnet mit diesem Termin den weltweiten Jahresreigen der druckgussrelevanten Veranstaltungen. Die Hallen 7 und 7A im Ostteil der NürnbergMesse bieten auch auf längere Sicht ausreichend Potential für das erfreuliche Wachstum der EUROGUSS“, erklären gemeinsam Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse und der Fachbeirat der EUROGUSS.

Die Entwicklung der EUROGUSS am Messeplatz Nürnberg ist einzigartig und eine wahre Erfolgsgeschichte. Seit ihrem Umzug 2004 nach Nürnberg wuchs die Nettoausstellungsfläche um 135 Prozent. Die EUROGUSS ist die größte Veranstaltung für die komplette Druckguss-Wertschöpfungskette. Sie ist gelebte Innovation und das Zuhause der Druckguss-Community. Diese hervorragende Entwicklung ist der Grund für den Termin und Hallenwechsel. Mit den Hallen 7 und 7A ist die Druckguss-Fachmesse gut für die Zukunft aufgestellt. Insgesamt steht den ausstellenden Unternehmen dann mit den rund 25.000 m2 (brutto) deutlich mehr Fläche zur Verfügung. „Das Plus an Ausstellungsfläche lässt sich nur mit einem neuen Termin realisieren, da das Messegelände auf lange Sicht im bisherigen Zeitraum keine sinnvolle Volumenerweiterung zulässt.
Die kompakte Kombination der beiden Hallen ist in besonderer Weise für eine Messe wie die EUROGUSS geeignet. Zudem sind wir der Meinung, dass der Januar ein ausgezeichneter Zeitraum für die EUROGUSS ist, das hat uns ein Teil der Ausstellerschaft bereits signalisiert“, erklären NürnbergMesse und Fachbeirat.

Ausblick: Internationaler Deutscher Druckgusstag 2009
Der Internationale Deutsche Druckgusstag geht am 18. März 2009 in die neunte Runde. Die internationale Druckgießer-Fachwelt trifft sich auf ihrem Branchentreff. Fachvorträge von Profis für Profis stehen dann im Mittelpunkt. Veranstalter ist der ideelle Träger der Messe, der Verband Deutscher Druckgießereien (VDD) in Kooperation mit dem Verein Deutscher Gießereifachleute (VDG).

Die EUROGUSS 2008 – Erfolg auf ganzer Linie
2008 überzeugte die Veranstaltung die 7.098 Fachbesucher mit einer weltweit einmaligen Darstellung des gesamten Themas Druckguss kompakt und konzentriert an einem Ort. Die Internationalität lag ausstellerseitig bei 43 Prozent, der Anteil der ausländischen Besucher bei 20 Prozent. Über 97 Prozent der Aussteller gaben noch während der Messe an, ihre Zielgruppe ganz oder teilweise erreicht zu haben, rund 80 Prozent sind mit dem Gesamterfolg ihres Unternehmens auf der EUROGUSS sehr zufrieden oder zufrieden. Drei Viertel der ausstellenden Unternehmen haben bereits während der diesjährigen EUROGUSS bekundet, 2010 wieder auszustellen.

Neue Online-Plattform für Aussteller und Besucher gut angenommen
Dieses Jahr konnten sich die Fachbesucher erstmals schnell und unkompliziert auf die EUROGUSS 2008 vorbereiten und sich umfassend über Aussteller und neue Produkte informieren. Auch über die Messe hinaus steht Interessierten unter www.ask-euroguss.de ein umfassendes Online-Werkzeug zur Verfügung. Für Fachbesucher und Aussteller gleichermaßen ist der vielseitige Internetdienst ein zusätzliches Instrument, das ganzjährig den Messeerfolg verstärkt: Recherchen, Terminabsprachen und Info-Downloads laufen direkt – auch wenn die Fachmesse selbst noch nicht oder nicht mehr geöffnet ist. Kontakte innerhalb der Branchen-Community sind damit jederzeit im Handumdrehen möglich. Und die Messe selbst profitiert von bestens vorbereiteten Fachbesuchern und effizienten Kundenkontakten. Laufende Aktualisierung garantiert die Attraktivität der ask-Seiten als Branchenverzeichnis auch zwischen den Messen.

Die EUROGUSS 2010 findet vom 19. bis 21. Januar 2010 am Messeplatz Nürnberg statt.

Ansprechpartner für Presse und Medien:
Bertold Brackemeier, Ariana Brandl
Tel  +49 (0) 9 11. 86 06-82 85
Fax +49 (0) 9 11. 86 06-82 56
ariana.brandl@nuernbergmesse.de

Diesen und weitere Texte sowie Fotos finden Sie im Pressebereich unter: www.euroguss.de